Wickeder Ruhrknappen: „04“ jetzt auch im Mitgliedsbeitrag

18.01.2015

WICKEDE (RUHR). Mit einem großen Blumenstrauß und einem kleinen Kuvert sowie Dankesworten verabschiedete der Schalke-Fan-Club „Wickeder Ruhrknappen“ jetzt Thomas Risse aus dem Leitungsgremium des Vereins. Denn Risse – zuletzt Beirat und davor langjähriger Geschäftsführer des blau-weißen Vereins – stellte sich aus beruflichen und familiären Gründen nicht mehr zur Wahl.

Zum Nachfolger für Risse im Beirat wählte die rund 80-köpfige Generalversammlung am Freitagabend (16. Januar 2015) im Saal der Gaststätte Garte den 28-jährigen Niederenser Johannes Dülberg. Damit ist erstmals ein Enser im Vorstand des Wickeder Schalke-Fan-Clubs vertreten. – Auch ansonsten gibt es mehrere Enser unter den insgesamt 258 Mitgliedern der Gemeinschaft, die mit Abstand den größten Fan-Club im Bezirk bildet.

Warme Wollmütze mit Vereinsemblem

Kontinuität ist im Vorstand der „Wickeder Ruhrknappen“ angesagt: Vorsitzender bleibt Norbert Spieth. Zweiter Vorsitzender ist Bernd Pieper. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören außerdem Kassiererin Inge Krischer und Marion Oremek an.

Zweiter Geschäftsführer ist Jan Brambring und stellvertretender Kassierer Heinz-Ingbert Hellmann.

Im Beirat sind – neben dem Enser Johannes Dülberg: Gerda Reiners, Stefanie Reiners und Olaf Winkler, der sich beim Schalke-Fan-Quiz übrigens als bester Kenner des Vereins zeigte und dafür mit einer warmen Wollmütze mit Vereinsemblem belohnt wurde.

Rund 80 Mitglieder anwesend

Etwas erhöht und an den Fußball-Club-Namen „Schalke 04“ angepasst wurden die Mitgliedsbeiträge für den Wickeder Verein: So zahlen Einzelmitglieder künftig 19,04 Euro statt bislang 18,00 Euro und Ehepaare 26,04 Euro statt bislang 24,00 Euro.

Die rund 80 anwesenden Mitglieder genehmigten in einer Abstimmung diesen Vorschlag des Vorstandes.

„Freude am Leben“

Treu blieb der Fan-Club seinem Slogan „Freude am Leben“ und verbrachte einen geselligen Abend. Dazu gehörten nach den Regularien das gemeinsame Essen und Trinken, der Schalke-Quiz von Jan Brambring, die Tombola mit Norbert Spieth und Bernd Pieper sowie der Geschäftsführerin Marion Oremek – und traditionell das Singen des „Schalke-Liedes“.

111-Jahr-Feier: „Der Mythos“

Neben der Teilnahme an Heim- und Auswärtsspielen des Fußball-Clubs Gelsenkirchen-Schalke 1904 will eine Gruppe aus Wickede in diesem Jahr auch an der 111-Jahr-Feier „Der Mythos“ in der „Veltins-Arena“ im Ruhrgebiet teilnehmen.

Außerdem stehen Saison-Eröffnung und -Abschluss sowie ein Sommerfest im und am katholischen Gemeindezentrum „Roncalli-Haus“ im Hövel in Wickede auf dem Programm.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

Der aktuelle Vorstand des Schalke-Fan-Clubs „Wickeder Ruhrknappen“ (von links): Bernd Pieper, Johannes Dülberg, Inge Krischer, Olaf Winkler, Norbert Spieth, Marion Oremek, Gerda Reiners, Stefanie Reiners, Jan Brambring und Heinz-Ingbert Hellmann FOTO: ANDREAS DUNKER
Der aktuelle Vorstand des Schalke-Fan-Clubs „Wickeder Ruhrknappen“ (von links): Bernd Pieper, Johannes Dülberg, Inge Krischer, Olaf Winkler, Norbert Spieth, Marion Oremek, Gerda Reiners, Stefanie Reiners, Jan Brambring und Heinz-Ingbert Hellmann FOTO: ANDREAS DUNKER
Vorstandsmitglied von Anfang an: Thomas Risse schied am Freitag auf dem Führungsstab aus. FOTO: ANDREAS DUNKER
Vorstandsmitglied von Anfang an: Thomas Risse schied am Freitag auf dem Führungsstab aus. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • SSG Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 19.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schieß-Sport-Gruppe (SSG) Echthausen am Freitag, 19. Januar 2018, um 20 Uhr im Vereinsheim neben der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 26. Januar 2018, um 18.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.

  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Sa, 27.01.2018

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Samstag, 27. Januar 2018 (es wird halbmast geflaggt)

  • Papiersammlung des TuS Echthausen

    Sa, 27.01.2018, 09:00 Uhr

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 27. Januar 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Patronatsfest: „Heiliger Vinzenz“

    Sa, 27.01.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes des „Heiligen Vinzenz“ (Gedenktag: 22. Januar) am Samstag, 27. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Rahmen der Abendmesse in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    So, 28.01.2018, 10:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.So

  • Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt,

    So, 28.01.2018, 15:00 Uhr

    „Lütte lütte Fastenacht…“ - Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Sonntag, 28. Januar 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 31.01.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD St. Vinzenz: Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

    Do, 01.02.2018, 18:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 1. Februar 2018, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Musikvereins Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 02.02.2018, 19:30 Uhr

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 2. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Blues unlimited“

    Fr, 02.02.2018, 20:00 Uhr

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Soester Musiker-Trio „Blues unlimited“ am Freitag, 2. Februar 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Patronatsfest: „Heilige Agatha“

    Sa, 03.02.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • SGV Echthausen: Winterwanderung

    So, 04.02.2018

    Winterwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 4. Februar 2018

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 05.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 5. Februar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo