Freiwillige Feuerwehr: Werktags mangelt es zu bestimmten Zeiten an ehrenamtlichen Einsatzkräften

25.10.2015

WICKEDE (RUHR). Einen Mangel an Einsatzkräften an Werktagen in der Zeit zwischen 5.00 und 17.00 Uhr hat Löschzugführer Marc Ptacek am gestrigen Samstagabend (24. Oktober 2015) bei der alljährlichen Floriansfeier der Freiwillign Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) beklagt.

Ihm Rahmen seiner Ansprache vor Feuerwehrkameraden, Kommunalpolitikern und Medienvertretern im Gerätehaus an der Oststraße appellierte der Löschzug-Chef an die heimischen Arbeitgeber: „Bitte stellen Sie auch weiterhin ihre Angestellten für Einsätze frei, um die Sicherheit in der Gemeinde zu gewährleisten.“

Nur durch die Freistellung zu Fortbildungen und Einsätzen könne die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr gewährleistet werden. Die Arbeitgeber hätten somit „einen großen Anteil an der Sicherstellung des Brandschutzes“, betonte Ptacek. Nur „durch ihre solidarische Einstellung“ könnten sich die Bürger der Gemeinde sicherer fühlen.

Besonderer Dank an ehrenamtliche Helfer und ihre Familien

Die Feuerwehrleute selbst wollten kein Geld für ihre Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft. Ihnen genügte ein Dankeschön oder ein Kinderlächeln nach einer gelungenen Rettungsaktion. Gerne setze man sich dann zu jeder Tages- oder Nachtzeit für die Mitbürger ein.

Einen besonderen Dank sprach Marc Ptacek zudem seinen Löschzug-Kameraden und ihren Familien aus. Jeder einzelne trüge so viele Stunden zum Dienst bei, wie es im aus beruflichen, privaten und anderen Gründen möglich sei.

„Wenn der eine nicht kann, hilft ein anderer. Im Team sind wir stark. Wir sind keine Einzelkämpfer. Egoismus ist bei uns fehl am Platz“ betonte Pacek. – Getreu dem Feuerwehr-Motto „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.“

Vertreter der Ratsfraktionen wurden vermißt

Bedauert wurde von einigen Feuerwehr-Leuten die mangelnde Resonanz des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) bei der Jahresveranstaltung der Wickeder Wehr. So waren nur CDU-Fraktionssprecher Thomas Fabri sowie die Ratsherren und aktiven Feuerwehrmänner Philipp Pantel und Oswald Schober anwesend.

Auch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Jürgen Schlautmann als zuständiger Fachbereichsleiter in der Kommunalverwaltung hatten sich entschuldigen lassen.

Vorsorgliche Alarmierung von mehr Einsatzkräften

Zur Problematik, dass werktags zwischen 5.00 und 17.00 Uhr immer weniger Einsatzkräfte zur Verfügung stünden, nahm Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek am heutigen Sonntag (25. Oktober 2015) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ kurz Stellung. Er erklärte, dass man die geringere Resonanz zu diesen Zeiten inzwischen durch eine vorsorglich umfangreichere Alarmierung von mehr Leuten ausgleiche. So könne man auch tagsüber zu den beruflichen Arbeitszeiten eine ausreichende Zahl an Hilfskräften sicherstellen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Wickedes Löschzugführer Marc Ptacek FOTO: ANDREAS DUNKER
Wickedes Löschzugführer Marc Ptacek FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • SSG Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 19.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schieß-Sport-Gruppe (SSG) Echthausen am Freitag, 19. Januar 2018, um 20 Uhr im Vereinsheim neben der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 26. Januar 2018, um 18.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.

  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Sa, 27.01.2018

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Samstag, 27. Januar 2018 (es wird halbmast geflaggt)

  • Papiersammlung des TuS Echthausen

    Sa, 27.01.2018, 09:00 Uhr

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 27. Januar 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Patronatsfest: „Heiliger Vinzenz“

    Sa, 27.01.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes des „Heiligen Vinzenz“ (Gedenktag: 22. Januar) am Samstag, 27. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Rahmen der Abendmesse in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    So, 28.01.2018, 10:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.So

  • Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt,

    So, 28.01.2018, 15:00 Uhr

    „Lütte lütte Fastenacht…“ - Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Sonntag, 28. Januar 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 31.01.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD St. Vinzenz: Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

    Do, 01.02.2018, 18:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 1. Februar 2018, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Musikvereins Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 02.02.2018, 19:30 Uhr

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 2. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Blues unlimited“

    Fr, 02.02.2018, 20:00 Uhr

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Soester Musiker-Trio „Blues unlimited“ am Freitag, 2. Februar 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Patronatsfest: „Heilige Agatha“

    Sa, 03.02.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • SGV Echthausen: Winterwanderung

    So, 04.02.2018

    Winterwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 4. Februar 2018

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 05.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 5. Februar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo