21-jähriger Wickeder wird gleich mehrerer Straftaten verdächtigt

07.12.2015

WICKEDE (RUHR). Ein 21-jähriger Wickeder steht im Verdacht mehrere Straftaten in verschiedenen westfälischen Städten und Gemeinden begangen zu haben. Unter anderem wird gegen den jungen Mann und einen Komplizen im Zusammenhang mit mehreren Einbrüchen in Schwerter Arztpraxen im Zeitraum zwischen dem 24. und 30. November 2015 ermittelt. – Zudem seien Beutestücke aus Einbrüchen in Wickede bei ihm gefunden worden, heißt es in einer am heutigen Montag (7. Dezember 2015) veröffentlichten Mitteilung der Kreispolizeibehörde Unna.

Außerdem sei ein Ende Oktober im Landkreis Holzminden gestohlener „VW Golf“ in unmittelbarer Nähe der Wohnung des Beschuldigten aufgefunden worden, erklärte ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Unna im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Auch diesen Autodiebstahl bringe man mit dem Wickeder in Verbindung.

Haftbefehl erlassen

Ein gegen den 21-jährigen Wickeder erlassener Haftbefehl des Hagener Amtsgerichtes sei inzwischen unter Auflagen wieder außer Vollzug gesetzt worden, so dass der Mann sich auf freiem Fuß befände. Die umfangreichen Ermittlungen zu den Vorfällen dauerten an.

Wie kam die Polizei dem vermeintlichen Täter auf die Spur?

Nach mehreren Einbrüchen in Schwerter Arztpraxen waren dort gestohlene Rezepte in mehreren Apotheken in der Region eingelöst worden, unter anderem in einer Fröndenberger und in einer Werler Apotheke.

Berechtige Skepsis von Apotheken-Angestellten

In einer Neheimer Apotheke fiel eines der gestohlenen Rezepte mit einer gefälschten ärztlichen Verordnung dann aber schließlich auf. Die Angestellten nahmen Kontakt mit der vermeintlich ausstellenden Arztpraxis in Schwerte auf und erfuhren so von dem Einbruch und der Fälschung der Rezepte.

Polizeibeamte lagen auf der Lauer

Da das vermeintlich verschriebene Medikament erst am nächsten Tag verfügbar war und abgeholt werden sollte, legten sich Beamte der verständigten Polizei auf die Lauer: Sie verhafteten schließlich einen 23-jährigen Auszubildenden aus Lippetal als er die Präparate abholen wollte.

Bei der Durchsuchung seines Fahrzeugs wurden weitere Rezepte aus der Schwerter Praxis sowie Drucker und Computerteile aufgefunden, die vermutlich ebenfalls aus der Arztpraxis stammen.

Bei Vernehmung die Herkunft verraten

Bei seiner Vernehmung gab der Festgenommene an, dass er die aufgefundenen Sachen von einem 21-jährigen Mann aus Wickede (Ruhr) erhalten habe.

Dieser wurde daraufhin am 3. Dezember 2015 an seinem Arbeitsplatz in Hamm durch Beamte des Kriminalkommissariats Schwerte festgenommen.

In der Wohnung des Wickeders wurden auch teure Medikamente aufgefunden, die vermutlich durch die gefälschten Rezepte erlangt wurden.

Außerdem entdeckte die Polizei eine elektrische Schreibmaschine, die zum Fälschen der Rezepte benutzt worden sein könnte.

Weitere Beute beim mutmaßlichen Täter gefunden

In der Wohnung des 21-jährigen sowie deren Umfeld wurden bei weiteren Durchsuchungen zig andere Rezeptformulare aus der Arztpraxis entdeckt sowie Beutestücke aus Einbrüchen in Wickede. Zudem fanden die Ermittler typisches Einbruchwerkzeug.

In unmittelbarer Nähe der Wohnung war zudem ein Ende Oktober im Landkreis Holzminden gestohlener VW Golf abgestellt, der eventuell ebenfalls von dem 21-jährigen Wickeder gestohlen wurde.

Präparate im Wert von mehreren tausend Euro

Der 23-jährige Lippetaler wurde übrigens auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hagen entlassen, da er zuvor noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten war.

Gegen den 21-jährigen Wickeder wurde durch das Amtsgericht Hagen ein Haftbefehl erlassen, der allerdings unter Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde.

Durch die Vorlage der gefälschten Rezepte wollten die Verdächtigen offenbar in den Besitz von Präparaten gelangen, die einen Wert von mehreren tausend Euro haben, heißt es seitens der Polizei in Unna.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
FOTO: ANDREAS DUNKER
FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • SSG Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 19.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schieß-Sport-Gruppe (SSG) Echthausen am Freitag, 19. Januar 2018, um 20 Uhr im Vereinsheim neben der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 26. Januar 2018, um 18.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.

  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Sa, 27.01.2018

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Samstag, 27. Januar 2018 (es wird halbmast geflaggt)

  • Papiersammlung des TuS Echthausen

    Sa, 27.01.2018, 09:00 Uhr

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 27. Januar 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Patronatsfest: „Heiliger Vinzenz“

    Sa, 27.01.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes des „Heiligen Vinzenz“ (Gedenktag: 22. Januar) am Samstag, 27. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Rahmen der Abendmesse in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    So, 28.01.2018, 10:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.So

  • Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt,

    So, 28.01.2018, 15:00 Uhr

    „Lütte lütte Fastenacht…“ - Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Sonntag, 28. Januar 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 31.01.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD St. Vinzenz: Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

    Do, 01.02.2018, 18:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 1. Februar 2018, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Musikvereins Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 02.02.2018, 19:30 Uhr

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 2. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Blues unlimited“

    Fr, 02.02.2018, 20:00 Uhr

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Soester Musiker-Trio „Blues unlimited“ am Freitag, 2. Februar 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Patronatsfest: „Heilige Agatha“

    Sa, 03.02.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • SGV Echthausen: Winterwanderung

    So, 04.02.2018

    Winterwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 4. Februar 2018

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 05.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 5. Februar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo