Corner Stones: Sonnen-Gesänge gegen den Regen in der Ruhrgemeinde

21.02.2016

WICKEDE. Während das regnerische Wetter draußen vielen aufs Gemüt schlug, erheiterten die Sänger des Gospel-Chores "Corner Stones" bei ihrem Konzert am gestrigen Samstagabend (20. Februar 2016) im Innern des Bürgerhauses ihre Zuhörer mit "Sonnen-Gesängen". Dabei präsentierte der Chor seine Songs von einer eigens an der Westwand des großen Mittelsaals installierten Bühne mit eigener Lichttechnik.

Um dem Publikum das richtige Urlaubsfeeling zu vermitteln, hatten die "Corner Stones" den Saal mit Sonnenschirmen, Sonnenliegen und Sonnensegeln dekoriert. Hinter den Sängern ragte zudem das Segel eines Surfbrettes empor.

Unter der musikalischen Leitung von Dirigent Albert Göken präsentierten die rund 40 Frauen und Männer des Wickeder Chores ihr Pop- und Gospel-Konzert unter dem Motto „Let the sunshine in“.

Instrumental begleitet wurde die Sänger nicht nur von Albert Goeken am Klavier sondern auch von dem Kölner Saxophonisten Rudolf F. Nauhauser sowie einigen Musikern aus den eigenen Reihen des Vereins.

Die Besucher, die Corner-Stones-Vorsitzende Marion Frohwein zu Anfang herzlich begrüßt hatte, forderten zum Abschluss der melodischen Darbietungen noch eine Zugabe.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo