Bürgeranhörung zum REWE-Markt und zur baurechtlichen Planungen

07.07.2016

WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit zu einer Information über die 29. Flächennutzungsplanänderung sowie dem dazugehörigen vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Hauptstraße / Waltringer Weg“ ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 14. Juli 2016, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus statt.

In einer Bekanntmachung der Kommune dazu heißt es: Gegenstand der Planung ist die Ausweisung eines Sondergebietes für den großflächigen Einzelhandel („REWE-Markt“) auf dem Gewerbegrundstück an der Ecke Hauptstraße und Waltringer Weg. Damit soll Planungsrecht für die Ansiedlung eines großflächigen Lebensmittelmarktes beziehungsweise eines Vollsortimenters geschaffen werden.

Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung werden alle interessierten Bürger über die allgemeinen Ziele und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung informiert und haben die Möglichkeit dazu ihre Anregungen und Bedenken vorzubringen.

Zusätzlich liegen die Planunterlagen ab sofort bis einschließlich 12. August 2016 im Rathaus zur Einsicht aus.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
QUELLE: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)
QUELLE: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)
QUELLE: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo