Straßensanierung „Im Winkel“: Mit viel Lärm und „roher Gewalt“

13.07.2016

WICKEDE. Am morgigen Donnerstag (14. Juli 2016) wird es voraussichtlich schon früh laut in der Straße „Im Winkel“ in Wickede. Der Grund ist kein Einsatz mit Blaulicht und Martinshorn der benachbarten Feuerwehr – sondern der Beginn der Bauarbeiten an der maroden Fahrbahn.

Den Planungen nach wolle man morgen mit dem Abfräsen der oberen Straßendecke beginnen, so Bauamtsmitarbeiter Christian Drees am heutigen Mittwoch (13. Juli 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Insgesamt würden rund tausend Tonnen Asphalt sowie anderes Material abgetragen und abtransportiert, so Drees. Alleine für den morgigen Tag rechne man mit 25 bis 30 Lkw-Ladungen.

Eine Welle mit konisch verteilten Reißzähnen „fresse“ sich in die Straßendecke, erklärte Drees. Danach würden die Brocken dann über eine Förderschnecke weitergeleitet und schließlich von mächtigen Walzen zertrümmert und auf die Lastkraftwagen gehievt. Es sei ein Vorgang „mit roher Gewalt“, kommentiert der Bautechniker schmunzelnd. Insgesamt nehme man zirka 15 Zentimeter der derzeitigen Deckschicht der Fahrbahn mittels der gewaltigen Maschine ab.

Während der Arbeiten der Dortmunder Straßen- und Tiefbaufirma Gehrken könnten die Anlieger ihre Grundstücke leider nicht anfahren, sagte Drees. Die Gemeindeverwaltung habe diese unumgänglichen Einschränkungen aber bereits mit den betroffenen Bürgern abgesprochen und sei auf Verständnis gestoßen.

Auch für den Durchgangsverkehr ist die Straße „Im Winkel“ zwischen Feuerwehr-Gerätehaus und Hövelstraße in den kommenden Wochen komplett gesperrt (wir berichteten). Umleitungen sind ausgeschildert.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Westliche Vollsperrung der Straße "Im Winkel" ab dem Feuerwehr-Gerätehaus in Wickede FOTO: CARINA WESTERWELLE
Westliche Vollsperrung der Straße "Im Winkel" ab dem Feuerwehr-Gerätehaus in Wickede FOTO: CARINA WESTERWELLE
Östliche Vollsperrung der Straße "Im Winkel" ab der Einmündung Hövelstraße  FOTO: ANDREAS DUNKER
Östliche Vollsperrung der Straße "Im Winkel" ab der Einmündung Hövelstraße FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo