Verabschiedung und Verjüngung im Schlückinger Kapellenvorstand

31.10.2016

SCHLÜCKINGEN. Gertrud Kampmann (58) und Heinz Stemper (57) verjüngen ab sofort den sogenannten „Kapellenvorstand“ des Dorfes Schlückingen, der sich um die Instandhaltung der katholischen St.-Josef-Kapelle an der Straße „Ostpothe“ kümmert.

Im Anschluss an die Sonntagsmesse am 30. Oktober 2016 verabschiedete Schlückingens Ortsvorsteher Willi Eickhoff zudem Alfred Griewel (86) und Josef Kampmann (93) aus dem „Kapellenvorstand“.

Josef Kampmann war 56 Jahre der „Glöckner“ von Schlückingen

Josef Kampmann habe zwischen 1935 und 2011 als „Glöckner“ von Schlückingen fungiert, erinnerte Ortsvorsteher Willi Eickhoff in einer kurzen Dankesrede. Dreimal täglich habe Kampmann jeweils zum sogenannten „Engel des Herrn“ von Hand die Glockenseile gezogen und auch sonn- und feiertags die Schlückinger Katholiken mit den Glocken zu den Gottesdiensten in der kleinen Kapelle gerufen. Dabei sei er bis zur Automatisierung des Geläutes tatkräftig von seiner Ehefrau Gertrud unterstützt worden.

Außerdem habe er sich im Winter bei Eis und Schnee um den Streu- und Räumdienst gekümmert, damit die Besucher einen gefahrlosen Zugang zur Kapelle hatten.

Alfred Grievel sorgte unter anderem für die Weihnachtskrippe

Sowohl Kampmann als auch Griewel hätten sich zudem früher stets beim „Tennenfest“ engagiert, welches 1977 erstmals stattfand und mit seinem Reinerlös zur Finanzierung der St.-Josef-Kapelle in Schlückingen beiträgt.

Alfred Griewel habe sich in der Advents- und Weihnachtszeit auch stets um den Aufbau der Krippe und notfalls auch um die Restaurierung der Figuren gekümmert, erinnerte Eickhoff.

Kampmann habe das Dorf Schlückingen zudem einige Jahre im Kirchenvorstand der St.-Antonius-Pfarrei Wickede (Ruhr) vertreten.

Der verjüngte Schlückinger „Kapellenvorstand“

Der Schlückinger „Kapellenvorstand“ setzt sich nun künftig wie folgt zusammen: Ortsvorsteher Willi Eickhoff, Heinz Prenger-Millies und Heinz Stemper sowie Gertrud Kampmann, Mechthild Neus – die auch als ehrenamtliche Küsterin tätig ist – und Marianne Peters.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Verabschiedung von Alfred Grievel und Josef Kampmann aus dem Schlückinger "Kapellenvorstand" FOTO: ANDREAS DUNKER
Verabschiedung von Alfred Grievel und Josef Kampmann aus dem Schlückinger "Kapellenvorstand" FOTO: ANDREAS DUNKER
Vor der St.-Josef-Kapelle in Schlückingen: Gesprächsgruppen nach dem Gottesdienst FOTO: ANDREAS DUNKER
Vor der St.-Josef-Kapelle in Schlückingen: Gesprächsgruppen nach dem Gottesdienst FOTO: ANDREAS DUNKER
Ortsvorsteher Willi Eickhoff, Heinz Stemper, Pfarrer Thomas Metten, Heinz Prenger-Millies, Gertrud Kampmann, Alfred Griewel und Josef Kampmann (von links) FOTO: ANDREAS DUNKER
Ortsvorsteher Willi Eickhoff, Heinz Stemper, Pfarrer Thomas Metten, Heinz Prenger-Millies, Gertrud Kampmann, Alfred Griewel und Josef Kampmann (von links) FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo