Ehrenamtspreis des Kreises Soest: 17-jährige Wickederin engagiert sich für Behinderte

07.11.2016

WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Larissa Jacobs aus Wickede (Ruhr) und die Initiative „We love Warstein e. V.“ erhalten in diesem Jahr den Ehrenamtspreis des Kreises Soest. Beide Preisträger leben nach Ansicht der Jury vor Ort beispielhaft und durch vorbildliches Verhalten das diesjährige Thema „FreiWillIch – Meine Zeit, mein Engagement“. – Die Preisverleihung erfolgt während eines Festakts zum Tag des Ehrenamtes am Montag, 5. Dezember 2016, ab 18 Uhr im Foyer des Kreishauses.

Die 17-jährige Larissa Jacobs aus Wickede (Ruhr) engagiert sich seit fast zwei Jahren beim Verein Gemeinsam e. V. in Werl dafür, behinderte Menschen bei der Teilnahme an Freizeit- und Bildungsangeboten des Vereins zu unterstützen. Als ehrenamtliche Betreuerin begleitet sie behinderte Menschen bei Wochenendveranstaltungen und 14-tägigen Freizeiten.

Engagement für behinderte Menschen

„Dabei geht Larissa Jacobs in ihrem jungen Alter bereits sehr respektvoll mit Menschen um und wird für ihre offene und hilfsbereite Art geschätzt. Auch in Schulprojekten, Praktika und im Alltag kümmert sie sich eindrucksvoll um die Bedürfnisse behinderter Menschen und zeigt eine große Bereitschaft, sich auch mit schwierigen Situationen auseinanderzusetzen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises Soest.

„We love Warstein“ als weiterer Preisträger

Seit dem Jahr 2013 setzt sich die Initiative „We love Warstein e. V.“ in beeindruckender Weise für die Stadt und ihre Einwohner ein. Mit innovativen Events und nachhaltigen Projekten sowie einem großen Engagement im Bereich Stadtmarketing bringen die Jugendlichen Menschen zusammen, fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl der Warsteiner und verbessern das Image der Stadt. Inzwischen wirken die Vereinsmitglieder auch aktiv bei der Integration der Flüchtlinge in Warstein mit.

Mit insgesamt 2.000 Euro dotiert

„Der Ehrenamtspreis war in diesem Jahr für Jugendliche und junge Erwachsene ausgelobt worden, die sich auf herausragende Weise ehrenamtlich engagieren und eindrucksvollen Einsatz zeigen, unsere Gemeinschaft und unsere Region zu gestalten. Er ist mit insgesamt 2.000 Euro dotiert, die auf die Preisträger aufgeteilt werden. 1.000 Euro stammen aus dem Etat der Landrätin, weitere 1.000 Euro steuert die Stiftung des Rotary-Clubs Erwitte-Hellweg bei“, heißt es.

Jury hatte 2 aus 20 Vorschlägen auszuwählen

Die Jury hatte insgesamt 20 Vorschläge zu bewerten. Vorsitzende ist Landrätin Eva Irrgang, weitere Mitglieder sind Professor. Dr. Helmut Kogel als Vorsitzender des Rotary-Clubs Erwitte-Hellweg und Kathrin Lichte als Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei der Kreisverwaltung Soest sowie die Journalisten Holger Wackerzapp von „Hellweg Radio“, Heyke Köppelmann vom „Soester Anzeiger“, Anna Gemünd von der „Westfalenpost“ und Dieter Tuschen von der Lippstädter Tageszeitung „Der Patriot“.

ANZEIGE
Die 17-jährige Larissa Jacobs aus Wickede erhält den Ehrenamtspreis des Kreises Soest 2016 ARCHIVFOTO: KREIS SOEST / PRIVAT
Die 17-jährige Larissa Jacobs aus Wickede erhält den Ehrenamtspreis des Kreises Soest 2016 ARCHIVFOTO: KREIS SOEST / PRIVAT

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 26. Januar 2018, um 18.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.

  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Sa, 27.01.2018

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Samstag, 27. Januar 2018 (es wird halbmast geflaggt)

  • Papiersammlung des TuS Echthausen

    Sa, 27.01.2018, 09:00 Uhr

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 27. Januar 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Patronatsfest: „Heiliger Vinzenz“

    Sa, 27.01.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes des „Heiligen Vinzenz“ (Gedenktag: 22. Januar) am Samstag, 27. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Rahmen der Abendmesse in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    So, 28.01.2018, 10:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.So

  • Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt,

    So, 28.01.2018, 15:00 Uhr

    „Lütte lütte Fastenacht…“ - Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Sonntag, 28. Januar 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 31.01.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD St. Vinzenz: Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

    Do, 01.02.2018, 18:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 1. Februar 2018, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Musikvereins Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 02.02.2018, 19:30 Uhr

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 2. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Blues unlimited“

    Fr, 02.02.2018, 20:00 Uhr

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Soester Musiker-Trio „Blues unlimited“ am Freitag, 2. Februar 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Patronatsfest: „Heilige Agatha“

    Sa, 03.02.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • SGV Echthausen: Winterwanderung

    So, 04.02.2018

    Winterwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 4. Februar 2018

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 05.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 5. Februar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD Wickede: Frauenkarneval

    Mi, 07.02.2018, 15:00 Uhr

    Frauenkarneval der KFD Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 7. Februar 2018, um 14:59 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo