Gelungene Premiere für „Das gestörte Schäferstündchen“

22.01.2017

WICKEDE (RUHR). Eine „Zugabe“, die einige Zuschauer im Anschluss an die gelungene Premiere des Theaterstücks „Das gestörte Schäferstündchen“ lautstark forderten, gab es natürlich nicht. – Wer die Komödie auf der Bühne des Bürgerhauses in Wickede aber nochmals oder erstmals sehen möchte, hat am kommenden Samstag, 28. Januar 2017, um 19.30 Uhr und Sonntag, 29. Januar 2017, um 18.00 Uhr die Gelegenheit dazu. Denn dann präsentiert die Laienspielschar der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) das Schauspiel von Walter G. Pfaus in zwei weiteren Aufführungen.

Das Publikum belohnte die sechs Laiendarsteller bei der Erstaufführung am heutigen Sonntag (22. Januar 2017) mit großem Applaus. Denn die Darsteller glänzten nicht nur durch kuriose Mimik und Gestik sondern auch durch den Lokalkolorit, den sie teilweise in den Text eingearbeitet hatten. So war unter anderem die Rede vom „Bankdirektor von Echthausen“.

In der turbulenten Komödie ging es um Benno Hubwedel (Detlev Schäfer), der die halb so alte Sabine Bickel (Marion Krebs) für eine Liebesnacht begehrte. Als er sie endlich im dritten Anlauf über die Schwelle der Wohnung getragen hatte, wurde das Paar aber immer wieder gestört.

Denn da kamen Nachbarin Frieda Puschel (Claudia Bettermann), Peter Hardt (Johannes „Joe“ Wälter) – der Ex-Freund der jungen Frau – und Horst Bickel (Hermann Arndt) als Vater der „Begehrten“ sowie später Lore Faust (Andrea Teutenberg) als Verlobte des untreuen älteren Mannes ins Spiel.

Schlussendlich finden sich aber drei glückliche Paare in ganz neuen Konstellationen.

Die Regie für die Komödie „Das gestörte Schäferstündchen“ führte Artur Khachatryan. Als Souffleuse diente Ulrike Brambrink. Und um die „Maske“ der Darsteller kümmerten sich Diplom-Kosmetikerin Birgit Meyer vom „Ruhrstudio“ in Wickede und Frisörmeisterin Silke Glaske aus Menden.

Für das beeindruckende Bühnenbild hatten Friedhelm Kobbeloer, Freddy Lahn, Marco und Paul Sporenberg sowie Malermeister Cornelius Stromberg jun. und Team gesorgt.

Die Laienspielschar der Kolpingsfamilie gibt es – laut Angaben von Kolping-Vorsitzendem Bernhard Arndt – übrigens bereits seit 1951. – Die Mitglieder der kleinen Theatergruppe wechselten aber von Aufführung zu Aufführung immer wieder.

BRIGITTA DUNKER und ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die Akteure Andrea Teutenberg und Hermann Arndt FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Akteure Andrea Teutenberg und Hermann Arndt FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Laienschauspieler Detlev Schäfer und Johannes "Joe" Wälter auf der Bühne FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Laienschauspieler Detlev Schäfer und Johannes "Joe" Wälter auf der Bühne FOTO: ANDREAS DUNKER
Zum Schluss: das glückliche junge Paar Peter Hardt (Johannes "Joe" Wälter) und Sabine Bickel (Marion Krebs) FOTO: ANDREAS DUNKER
Zum Schluss: das glückliche junge Paar Peter Hardt (Johannes "Joe" Wälter) und Sabine Bickel (Marion Krebs) FOTO: ANDREAS DUNKER
Nachbarin Frieda Puschel (Claudia Bettermann) mit dem von ihr begehrten Mann (Detlev Schäfer) FOTO: ANDREAS DUNKER
Nachbarin Frieda Puschel (Claudia Bettermann) mit dem von ihr begehrten Mann (Detlev Schäfer) FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Akteure und ihre Helfer nach der Aufführung auf der Bühne FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Akteure und ihre Helfer nach der Aufführung auf der Bühne FOTO: ANDREAS DUNKER
Begeistertes Publikum nach der Theater-Aufführung der Kolping-Laienspielschar FOTO: ANDREAS DUNKER
Begeistertes Publikum nach der Theater-Aufführung der Kolping-Laienspielschar FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Heimatkundliche Wanderung und Besichtigung der Firma „Wissner-Bosserhoff“

    Do, 21.06.2018

    Heimatkundliche Wanderung des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit Besichtigung der Firma „Wissner-Bosserhoff“ am Donnerstag, 21. Juni 2018 – Anschließend gemütlicher Ausklang im Vereinsheim des Motos-Sport-Clubs Wiehagen (Altes Wasserwerk) an der Ruhr

  • Kalendarischer Sommeranfang

    Do, 21.06.2018

    Kalendarischer Sommeranfang / Sommersonnenwende am Donnerstag, 21. Juni 2018

  • Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung

    Do, 21.06.2018

    Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Donnerstag, 21. Juni 2018, im Bürgerhaus in Wickede.

  • Familienwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 22.06.2018

    Familienwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 22. Juni 2018 bis zum Sonntag, 24. Juni 2018 im Bootshaus an der Ruhr

  • in Arbeit

    Fr, 22.06.2018

  • Schützen Echthausen: Festakt zur 200-Jahr-Feier

    Fr, 22.06.2018

    Kommersabend im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten der Schützenbruderschaft St. Vinzentius in Echthausen zu ihrem 200-jährigen Bestehen am Freitag, 22. Juni 2018. Beginn um 18.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen St.-Vinzentius-Kirche. Gegen 18.45 Uhr: Totengedenken am Ehrenmal. Anschließend Festumzug zur Gemeindehalle. Um 20.00 Uhr beginnt dort der Festakt. Zum Abschluss des Abends gibt es einen „Zapfenstreich“.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Exerzieren

    Fr, 22.06.2018

    Exerzieren der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 22. Juni 2018, um 20.00 Uhr auf dem Fischhof Baumüller in Wiehagen.

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius: „Jungschützenfest“

    Sa, 23.06.2018

    „Jungschützenfest“ der Schützenbruderschaft St. Vinzentius am Samstag, 23. Juni 2018, um 19.00 Uhr im und am Zelt an der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Exerzieren der Wiehagener Kompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

    Sa, 23.06.2018

    Exerzieren der Wiehagener Kompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 23. Juni 2018, in Wiehagen; Antreten um 20 Uhr am Fischhof Baumüller, anschließend „Bier-Probe“ auf dem Hof Spiekermann

  • Besichtigung der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“

    So, 24.06.2018

    Besichtigung der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“ in Wiehagen durch die Bewertungskommission des Kleingärtner-Bezirksverbandes Unna-Hamm am Sonntag, 24. Juni 2018, um 9.15 Uhr zur Bewertung im Rahmen des zweijährigen Wettbewerbs „Rote Azalee“.

  • Ratssitzung

    Di, 26.06.2018

    Ratssitzung am Dienstag, 26. Juni 2018, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 28.06.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 28 Juni 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • „Peter und Paul“

    Fr, 29.06.2018

    „Peter und Paul“ am Freitag, 29. Juni 2018, kirchlicher Feiertag

  • Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren

    Fr, 29.06.2018

    Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren des „VfL Bochum“ in Kooperation mit der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2018 auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede (Vorherige Anmeldung erforderlich)

  • Sekundarschule: Entlassfeier für die Zehntklässler

    Fr, 29.06.2018

    Entlassfeier für die Zehntklässler der Sekundarschule Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. Juni 2018 (Erster Abschlussjahrgang)

  • Schützenbruderschaft Echthausen: Jubelkönig-Schiessen

    Fr, 29.06.2018

    Jubelkönig-Schiessen der Schützenbruderschaft St. Vinzenz Echthausen am Freitag, 29. Juni 2018, an der Vogelstange in Echthausen.

  • Melanchthon-Grundschule: Bundesjugendspiele

    Fr, 29.06.2018

    Bundesjugendspiele für alle Schüler der Melanchthon-Grundschule am Freitag, 29. Juni 2018, zwischen 8.00 und 11.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Gerken-Sporthalle im Hövel in Wickede

  • „Kinderschützenfest“ in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    „Kinderschützenfest“ des kommunalen Max-und-Moritz-Kindergartens und der Schützenbruderschaft St. Vinzentius am Freitag, 29. Juni 2018, um 10.30 Uhr am Hüttmesweg in Echthausen

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    Viertägiges Jubiläumsschützenfest der St.-Vinzentius-Bruderschaft in Echthausen anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Vereins am Freitag, 29. Juni 2018, um 18.00 Uhr mit dem Antreten an der Gemeindehalle an der Ruhrstraße. Anschließend Marsch zur katholischen St.-Vinzenz-Kirche, wo um 18.30 Uhr der Festgottesdienst stattfindet. Danach erfolgt der Gang zur Vogelstange am Bolzplatz, wo der „Jubelkönig“ ermittelt wird. Gegen 21.00 Uhr: Proklamation des neuen Jubelkönigs und gemütlicher Ausklang.

  • Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes

    Fr, 29.06.2018

    Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Freitag, 29. Juni 2018, um 19 Uhr auf dem Schießstand in den Kellerräumen der Sekundarschule an der Ludgerusstraße in Wickede

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo