Bange Frage bei den Frauen: Finden sich zwei neue Damen für den Vorstand?

03.02.2017

ECHTHAUSEN. „Herr unser Gott, wir haben es geschafft …“ – Mit diesen Worten begann Vikar Alexander Plümpe ein kurzes Gebet zum Abschluss der Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft St. Vinzenz am gestrigen Donnerstag (2. Februar 2017) im Echthausener Pfarrheim. Denn nach über zweistündiger Sitzung hatten die rund 40 anwesenden Mitglieder endlich einen neuen Vorstand für ihre Gemeinschaft gewählt.

Dabei war die Abstimmung per Akklamation der leichteste Teil der Wahl. Denn zuvor mussten die Damen erstmal zwei neue Vorstandskandidatinnen in ihren Reihen finden, nachdem KFD-Sprecherin Lydia Münstermann und zwei weitere Frauen aus dem Vorstandsteam ausgeschieden waren. Münstermann hatte sich – wie angekündigt – nach fünfjähriger Tätigkeit in dem Spitzenamt nicht mehr zur Wiederwahl gestellt.

Lang anhaltender Applaus für Lydia Münstermann

Die Frauen dankten Lydia Münstermann mit einem enorm lang anhaltenden Applaus für ihr ehrenamtlich geleistetes Engagement. Und Präses Alexander Plümpe verabschiedete die KFD-Sprecherin mit einer humorvollen Lobesrede auf ihr kirchliches Wirken und mit einem Frühstückskorb als Geschenk.

Danach trat Lydia Münstermann demonstrativ ins zweite Glied zurück, indem sie sich vom Vorstandstisch in die Reihe zwischen die anderen Mitglieder im Saal setzte, wo sie sich – wie immer sehr vorausschauend – bereits einen Platz reserviert hatte.

Vier Frauen bilden neues Leitungsteam

Das en bloc gewählte neue Leitungsteam der Katholischen Frauengemeinschaft St. Vinzenz Echthausen setzt sich nunmehr wie folgt zusammen: Dorothee Hesse-Hagenschulte (bisherige Schriftführerin), Bettina Kerkhoff und Astrid Krause (beide neu im Team) sowie Ursula Neuhaus (bisherige Kassiererin).

Hinzu kommt weiterhin Vikar Alexander Plümpe als Präses und „Geistlicher Beirat“ der Gemeinschaft.

Neben Lydia Münstermann verabschiedeten sich auch Christa Schulze (Öffentlichkeitsarbeit) und Jessica Baum (Beirat) aus dem KFD-Vorstand.

Von Sport bis Spiel und von Mission bis Wandern

Zu den regelmäßigen Angeboten der KFD Echthausen zählen übrigens eine Missionsgruppe unter Leitung von Bettina Kerkhoff, eine Wandergruppe unter Führung von Rosemarie Meckeler, eine Sportgruppe unter der Leitung von Annette Herden sowie eine Mutter-Kind-Spielgruppe. Insgesamt zählt die KFD St. Vinzenz aktuell 200 Mitglieder – vier weniger als im Vorjahr.

Beide neuen Vorstandsdamen bereits zuvor aktiv

Zu den zwei neuen Vorstandsfrauen sei gesagt: Bettina Kerkhoff (39) ist von Beruf Erzieherin und Heilpädagogin, verheiratet und Mutter zweier Kinder. Astrid Krause (46) ist von Haus aus Technische Zeichnerin, verheiratet und hat einen Sohn. Während Krause bereits regelmäßig bei den Gottesdienst-Vorbereitungen der KFD mitgewirkt hat, ist Kerkhoff im Organisationsteam für den jährlichen Missionsbasar in der Gemeindehalle aktiv. Sie versprach, dass man – falls sich ein entsprechender Bastelkreis finden würde – in 2017 wieder eine solche Großveranstaltung durchführen wolle. Letztes Jahr war der beliebte Basar bekanntlich kurzfristig abgesagt worden, da man nicht genügend Bastelartikel zum Verkauf hatte.

Vakanz im Vorstand und Fusion mit Wickede vorerst abgewendet

Eine drohende Vakanz im Vorstand und eine daraus eventuell resultierende Fusion im kommenden Jahr mit der KFD St. Antonius in Wickede haben die Echthausener Frauen damit erst einmal abgewendet.

So wurden die Vorstandswahlen doch nicht zum „traurigen Tiefpunkt“ der Versammlung, den KFD-Präses Vikar Alexander Plümpe im Laufe zuvor schon öffentlich befürchtet hatte. Vielmehr hat die Katholischen Frauengemeinschaft in Echthausen eine Verjüngung im Vorstand hinbekommen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Das neue Leitungsteam der KFD Echthausen (von links): Bettina Kerkhoff, Astrid Krause und Ursula Neuhaus sowie Vikar Alexander Plümpe als Präses. – Nicht im Bild: Dorothee Hesse-Hagenschulte FOTO: ANDREAS DUNKER
Das neue Leitungsteam der KFD Echthausen (von links): Bettina Kerkhoff, Astrid Krause und Ursula Neuhaus sowie Vikar Alexander Plümpe als Präses. – Nicht im Bild: Dorothee Hesse-Hagenschulte FOTO: ANDREAS DUNKER
Aus dem Vorstand verabschiedet (von links): Jessica Baum, Lydia Münstermann und Christa Schulz FOTO: ANDREAS DUNKER
Aus dem Vorstand verabschiedet (von links): Jessica Baum, Lydia Münstermann und Christa Schulz FOTO: ANDREAS DUNKER
KFD-Mitgliederversammlung in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER
KFD-Mitgliederversammlung in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 26. Januar 2018, um 18.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.

  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Sa, 27.01.2018

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Samstag, 27. Januar 2018 (es wird halbmast geflaggt)

  • Papiersammlung des TuS Echthausen

    Sa, 27.01.2018, 09:00 Uhr

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 27. Januar 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Patronatsfest: „Heiliger Vinzenz“

    Sa, 27.01.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes des „Heiligen Vinzenz“ (Gedenktag: 22. Januar) am Samstag, 27. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Rahmen der Abendmesse in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    So, 28.01.2018, 10:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.So

  • Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt,

    So, 28.01.2018, 15:00 Uhr

    „Lütte lütte Fastenacht…“ - Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Sonntag, 28. Januar 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 31.01.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD St. Vinzenz: Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

    Do, 01.02.2018, 18:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 1. Februar 2018, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Musikvereins Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 02.02.2018, 19:30 Uhr

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 2. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Blues unlimited“

    Fr, 02.02.2018, 20:00 Uhr

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Soester Musiker-Trio „Blues unlimited“ am Freitag, 2. Februar 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Patronatsfest: „Heilige Agatha“

    Sa, 03.02.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • SGV Echthausen: Winterwanderung

    So, 04.02.2018

    Winterwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 4. Februar 2018

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 05.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 5. Februar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD Wickede: Frauenkarneval

    Mi, 07.02.2018, 15:00 Uhr

    Frauenkarneval der KFD Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 7. Februar 2018, um 14:59 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo