NRW-Landtagswahl: 8.780 Bürger in der Gemeinde Wickede (Ruhr) sind wahlberechtigt

13.05.2017

WICKEDE (RUHR). Zur Landtagswahl am morgigen Sonntag, 14. Mai 2017, seien 8.780 Bürger in der Gemeinde Wickede (Ruhr) wahlberechtigt, erklärte Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt, der sich seitens der Gemeindeverwaltung um die Organisation und ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen kümmert, im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Und bislang seien bereits 2.079 Anträge zur Briefwahl im Rathaus eingegangen. Dies entspräche 23,6 Prozent.

Wahlberechtigt in der Ruhrgemeinde seien deutsche Staatsbürger, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Erstwohnsitz in Wickede (Ruhr) hätten, so Regenhardt. Alles weitere regele das nordrhein-westfälische Landeswahlgesetz.

Katholisches Pfarrheim und Teschler-Center als neue Wahllokale

Neben den Briefwahlbezirken gäbe es sieben Wahllokale in Wickede und den Ortsteilen, die am morgigen Sonntag zwischen 8 und 18 Uhr geöffnet hätten. Dabei seien die meisten Räumlichkeiten von früheren Wahlen als Lokale zur Stimmabgabe bekannt. In zwei Wahlbezirken seien die Wahllokale allerdings neu: Statt in der Gaststätte „Erlen-Hof“ an der Hauptstraße müssten einige Wähler nunmehr ins „Teschler-Center“ an der Ruhrbrücke. Zudem sei das Wahllokal in Echthausen nicht mehr in der „Westerheide-Schule“ sondern im katholischen Pfarrheim.

ZDF-Forschungsgruppe Wahlen zu Gast im Bürgerhaus

Eine Besonderheit gäbe es im Wahllokal im Bürgerhaus, so Regenhardt. Dort führten zwei Mitarbeiter der „Forschungsgruppe Wahlen“  des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) direkt nach der regulären Stimmabgabe der Wähler eine freiwillige „Zweitwahl“ und eine Befragung zu statistischen Zwecken durch, deren Ergebnisse in die Hochrechnungen und Analysen der ZDF-Wahlsendung zur NRW-Landtagswahl am Sonntagabend einfließen würden. – Bei der 18-Uhr-Prognose des ZDF seien die Wickeder Wähler aus dem Bürgerhaus dann „mit einem Pixel an den Balken“ beteiligt, meinte Regenhardt schmunzelnd.

61 ehrenamtliche Wahlhelfer in zehn Wahllokalen

Für die insgesamt 61 Wahlhelfer, die sich zur morgigen NRW-Landtagswahl in zehn Wahllokalen in Wickede (Ruhr) im Einsatz befinden, geht der Dienst übrigens über die allgemeine Wahlzeit zwischen 8 und 18 Uhr hinaus. Denn die ehrenamtlichen Helfer müssen die Stimmabgaben in ihren jeweiligen Wahllokalen anschließend noch auszählen. Die Auszählung sei öffentlich. Interessierte Beobachter könnten selbstverständlich dabei zuschauen, so Regenhardt.

Ab 18 Uhr wird öffentlich ausgezählt und im Rathaus informiert

Danach erfolge dann eine Schnellmeldung ans Rathaus, wo im Foyer eine ebenfalls öffentliche Präsentation der Landtagswahlergebnisse erfolge. – Das „amtliche Endergebnis“ würde allerdings erst in der kommenden Woche durch den Kreiswahlausschuss in Soest verkündet. (Siehe eigenen Beitrag!)

Ingo Regenhardt hofft auf eine möglichst hohe Wahlbeteiligung am Sonntag zwischen 8 und 18 Uhr. Bei der letzten NRW-Landtagswahl habe diese in Wickede (Ruhr) bei 59,04 Prozent gelegen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt, der sich seitens der Gemeindeverwaltung um die Organisation und ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen kümmert. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt, der sich seitens der Gemeindeverwaltung um die Organisation und ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen kümmert. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
 
 
ANZEIGE
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
ANZEIGE
 
 

TERMINE

  • Bundestagswahl

    So, 24.09.2017, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Bundestagswahl am Sonntag, 24. September 2017, von 8 bis 18 Uhr.

  • Häuser St. Raphael: Bauernmarkt

    So, 24.09.2017, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Bauernmarkt des Senioren-Zentrums "Häuser St. Raphael" am Sonntag, 24. September 2017, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Senioren-Zentrum St. Raphael in Wimbern.

  • Infoabend zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe

    Mo, 25.09.2017, 19:00 Uhr

    Infoabend zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe am Montag, 25. September 2017, um 19.00 Uhr im Forum der Sekundarschule Wickede (Ruhr). Ein Informationsabend für die Eltern der Schülerinnen und Schüler des 10.Jahrgangs zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Fröndenberg. Die Sekundarschule Wickede (Ruhr) hatte mit Gründung der Schule eine Kooperationsvereinbarung mit der Gesamtschule Fröndenberg geschlossen. Alle Schülerinnen und Schüler die an der Sekundarschule den Schulabschluss "Fachoberschulreife mit Qualifikation" (FOR-Q) erwerben, haben die Garantie, an der Gesamtschule Fröndenberg auch einen Platz in der gymnasialen Oberstufe zu erhalten. Die Bewerbung um einen Platz an einer anderen Schule mit gymnasialer Oberstufe (an einem Berufskolleg, einem Gymnasium oder einer Gesamtschule) ist mit dem FOR-Q selbstverständlich ebenfalls möglich.

  • VHS-Vortrag: "Abenteuer Leben und Erzählen"

    Mo, 25.09.2017, 19:00 Uhr

    VHS-Vortrag: "Abenteuer Leben und Erzählen" mit Hermann Schulz am Montag, 25. September 2017, um 19.00 im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ratssitzung

    Di, 26.09.2017, 18:00 Uhr

    Ratssitzung am Dienstag, 26. September 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Liedernachmittag mit Hermann Arndt

    Mi, 27.09.2017, 16:00 Uhr

    Liedernachmittag "Bunt sind schon die Wälder" mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Mittwoch, 27. September 2017, um 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • VHS-Vortrag: "Wie man es mühelos schafft, sich das Leben schwerer als nötig zu machen!"

    Mi, 27.09.2017, 19:00 Uhr

    VHS-Vortrag: "Wie man es mühelos schafft, sich das Leben schwerer als nötig zu machen!" mit Dr. Torsten Reters am Mittwoch, 27. September 2017, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Vereinsring Echthausen: Sitzung und Terminabsprache 2018

    Do, 28.09.2017

    Sitzung des Vereinsring Echthausen mit Terminabsprache 2018 am Donnerstag, 28. September 2017, im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr): Wochenendfreizeit der Jungen Familien

    Fr, 29.09.2017

    Die Jungen Familien der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) fahren in diesem Jahr wieder nach Bad Fredeburg zu Peter Schmidt auf den Bauernhof Schmidt Mühle. Für dieses Wochenende werden wir ein familiengerechtes Rahmenprogramm anbieten. Anmeldungen sind noch begrenzt möglich. Weitere Informationen telefonisch unter (02932) 89 20 03 oder (02932) 7 84 98 94.

  • Abendmarkt

    Fr, 29.09.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Abendmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. September 2017, von 17.00 bis 20.00 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede.

  • Abnahme des Deutschen Sportabzeichens

    Fr, 29.09.2017, 17:30 Uhr

    Abnahme des Deutschen Sportabzeichens am Freitag, 29. September 2017, um 17.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Gerken-Sporthalle in Wickede.

  • SGV: Mehrtageswanderung

    Sa, 30.09.2017

    Mehrtageswanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) von Samstag, 30. September 2017, bis Dienstag, 3. Oktober 2017.

  • Oktoberfest des Musikvereins Echthausen

    Sa, 30.09.2017, 19:00 Uhr

    Oktoberfest des Musikvereins Echthausen am Samstag, 30. September 2017, ab 19.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen. Um 20.00 Uhr beginnt das Oktoberfest offiziell mit einem Fassanstich.

  • Vortrag: „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“

    Do, 05.10.2017, 18:00 Uhr

    Vortrag des Senioren-Forums und des Bürgervereins zu den Themen „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“ am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 18.00 Uhr im Forum der Sekundarschule Wickede (Ruhr).

  • VHS-Vortrag: "London"

    Do, 05.10.2017, 19:30 Uhr

    VHS-Vortrag: "London" mit Karl-Wilhelm Specht am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo