Philharmonie Südwestfalen im Bürgerhaus zu Gast

04.08.2017

WICKEDE (RUHR). „Eine Klasse für sich sind stets die sinfonischen Konzerte im Bürgerhaus“ schreibt die Gemeinde Wickede (Ruhr) in einer Ankündigung für die nächste Veranstaltung dieser Art. Denn auch in diesem Jahr werde den Zuhörern wieder „ein außergewöhnlicher musikalischer Genuss geboten“.

So wird die „Philharmonie Südwestfalen“ am Samstag, 7. Oktober 2017, um 19.30 Uhr erneut in der Ruhrgemeinde auftreten. Dabei, so hofft Fachbereichsleiterin Susanne Modler vom kommunalen Kulturamt, lässt sie „das Herz so manchen Klassikliebhabers höher schlagen“.

Auf dem Programm stehen diesmal Werke von Stravinsky (Pulcinella Suite), Mozart (Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur KV 417) und  Beethoven (Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36).

Geleitet wird das Konzert von dem amerikanischen Dirigenten Alastair Willis. Als Hornist tritt in Wickede der Busch-Preisträger Marc Christian Gruber auf.

Eintrittskarten für das Klassikkonzert sind ab sofort im Vorverkauf des Hellweg-Ticket-Systems erhältlich, unter anderem beim Bürger-Service-Büro im Rathaus und der öffentlichen Bücherei im Bahnhof. Der Preis beträgt 14 Euro sowie 10 Euro im ermäßigten Bereich für Schüler, Studenten, Empfänger von ALG-II-Leistungen, Inhaber der Ehrenamtskarte NRW und Inhaber der JuLeiCa.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Philharmonie Südwestfalen – aufgenommen bei einem Konzert in Berlin FOTO: PR
Philharmonie Südwestfalen – aufgenommen bei einem Konzert in Berlin FOTO: PR

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo