Straßenbauarbeiten: Niehaves schließt seine Filiale für zwei Tage

08.08.2017

WICKEDE. Die Bäckerei und Konditorei Niehaves schließt ihre Filiale an der Hauptstraße 5 in Wickede. Allerdings bleibt das beliebte Café mit Außengastronomie nur am Donnerstag und Freitag dieser Woche zu. Denn am 10. und 11. August 2017 sollen an der Straßenbaustelle vor dem Standort offenbar Asphaltierungsarbeiten stattfinden.

Den Gestank des heißen Asphalts möchte Niehaves seinen Gästen und Kunden scheinbar nicht zumuten und lässt die große Filiale an der Baustelle deshalb einfach an den zwei Werktagen zu. – Ab Samstag, 12. August 2017, soll es dann in der Verkaufsstelle in der Nähe der Ruhrbrücke wieder nach frischen Brötchen und anderen duftenden Backwaren riechen. Dann wird der Standort wohl auch wieder besser mit dem Auto erreichbar sein.

Durch die Großbaustelle auf der Wickeder Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 sowie vor allem durch die Vollsperrung der Ruhrbrücke hat die ansonsten stets gut frequentierte Filiale in der ehemaligen Teschler-Tankstelle erhebliche Umsatzeinbußen, denn unter anderem fehlt durch die Brückensperrung ein Großteil der Kundschaft aus den Ortschaften vom gegenüberliegenden Ruhrufer.

Vollsperrung erstreckt sich ab 10. August auch auf weitere Abschnitte der Hauptstraße

Laut Termin- und Streckenplan des Landesbetriebes „Straßen.NRW“ soll die derzeitige Vollsperrung von Niehaves bis zum Sanitär-Handwerksbetrieb Kretzer jedenfalls nur bis Dienstag, 15. August 2017, andauern.

Und da Pressesprecher Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung von Straßen.NRW am heutigen Dienstag (8. August 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte, dass man aktuell noch im Plan liege, wird dies hoffentlich auch so klappen.

Shell-Tankstelle bleibt über eine Zufahrt weiterhin für Kunden erreichbar

Allerdings soll sich die Vollsperrung bereits ab Donnerstag (10. August 2017) in nördliche Richtung fortsetzen. Denn vom 10. bis zum 24. August wird der Abschnitt von Kretzer bis zur Shell-Tankstelle komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Über die nördliche der zwei Zufahrten bleibt die Tankstelle aber weiterhin für ihre Kunden erreichbar.

Auch die Shell-Station von Ludger Droste leidet derzeit erheblich unter der mehrmonatigen Straßenbaustelle an der Wickeder Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 und den dadurch fehlenden Durchgangsverkehr.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die Straßenbaustelle auf der B 63 bei Niehaves macht Fortschritte. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Straßenbaustelle auf der B 63 bei Niehaves macht Fortschritte. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo