Ruhrbrücken-Sperrung nun doch eine Woche länger als erhofft

08.08.2017

WICKEDE (RUHR). Für die Öffentlichkeit hatte der Landesbetrieb "Straßen.NRW" von Anfang an die Vollsperrung der Wickeder Ruhrbrücke vom 31. Juli bis zum 26. August 2017 kommuniziert. Intern und auch gegenüber unserer Redaktion hatte es allerdings geheißen, dass man hoffentlich nur drei statt der angekündigten vier Wochen für die Arbeiten zur Brückenverstärkung benötige. Es bestand also die berechtigte Hoffnung, dass die Vollsperrung des wichtigen Ruhrübergangs doch früher aufgehoben würde, als eigentlich geplant. Diese Hoffnung ist heute allerdings wie eine Seifenblase geplatzt.

Zum Hintergrund: Die von Straßen.NRW mit der Brückenbaumaßnahme beauftragten Unternehmen liegen zwar im Zeitplan. Aber die Dortmunder Firma "Thyssengas" will die günstige Gelegenheit nutzen, um auf der Wickeder Ruhruferseite noch schnell ihre große Fernleitung für Erdgas durch die Fahrbahn zu verlegen, die gerade zwischen der "Weißen Villa" an der Hauptstraße und an der Ruhrufer-Promenade entlang bis in Höhe der Niehaves-Filiale im "Teschler-Center" erneuert wird. Deshalb müsse der Ruhrübergang doch fast bis zum Ende der Schulferien komplett gesperrt bleiben und man könne die Brücke nicht vor dem 26. August 2017 schon für den Autoverkehr frei geben, wie ursprünglich gedacht, erklärte Pressesprecher Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung des Landesbetriebes Straßen.NRW am heutigen Dienstag (8. August 2017) im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Monteure befestigen derzeit die Verstärkungselemente aus Metall unter der Spannbetonbrücke aus den 1960-er Jahren. Dabei schwebt die große Arbeitsbühne, die von oben gehalten wird, über der Ruhr. FOTO: ANDREAS DUNKER
Monteure befestigen derzeit die Verstärkungselemente aus Metall unter der Spannbetonbrücke aus den 1960-er Jahren. Dabei schwebt die große Arbeitsbühne, die von oben gehalten wird, über der Ruhr. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
 
 
ANZEIGE
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
ANZEIGE
 
 

TERMINE

  • "Aktion gesunde Knochen"

    Mo, 16.10.2017

    "Aktion gesunde Knochen" der Ruhr-Apotheke anlässlich des Weltosteoporosetages von Montag, 16. Oktober 2017, bis Freitag, 20. Oktober 2017, in der Ruhr-Apotheke in Wickede. Knochenschwund ist eine Stoffwechselstörung des Skeletts, jede dritte Frau und jeder fünfte Mann sind betroffen. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung, gern auch telefonisch unter (0 23 77) 37 00 gebeten.

  • VHS-Vortrag: "Ab heute glaub ich an mich selbst"

    Di, 17.10.2017, 19:30 Uhr

    VHS-Vortrag: "Ab heute glaub ich an mich selbst" mit Jens Werner am Dienstag, 17. Oktober 2017, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • VHS-Vortrag: "Gesunder Darm – gesunder Mensch Teil 1"

    Mi, 18.10.2017, 18:00 Uhr

    VHS-Vortrag: "Gesunder Darm – gesunder Mensch Teil 1" mit Maria Plitt-Becker am Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Heimatverein Wickede: Jahresabschlusswanderung

    Sa, 21.10.2017, 15:30 Uhr

    Jahresabschlusswanderung des Heimatvereins Wickede (Ruhr) am Samstag, 21. Oktober 2017, nach Wimbern. Treffpunkt um 15.30 Uhr an der Gaststätte Korte. Von dort geht es am Schafstall und Beringhof vorbei zum ehemaligen Krankenhaus und Kloster und zurück zur Gaststäte Korte. Hier haben die Teilnehmer Gelegenheit gegrillte Hähnchen und Getränke zu sich zu nehmen. Telefonische Anmeldung beim Wanderführer (Fritz Biele) unbedingt erforderlich unter (0 23 77) 28 25.

  • „Regenbogen-Flohmarkt“

    So, 22.10.2017, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

    „Regenbogen-Flohmarkt“ am Sonntag, 22. Oktober 2017, von 10.00 bis 13.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Eintritt für Schwangere ab 9.30 Uhr. Der Eintritt ist frei

  • Herbstferien

    Mo, 23.10.2017

    Herbstferien von Montag, 23. Oktober 2017 bis Freitag, 3. November 2017

  • Kegelgemeindemeisterschaften

    Fr, 27.10.2017

    Kegelgemeindemeisterschaft der „Kegel Sport Gemeinschaft“ Wickede 2002 von Freitag, 27. Oktober 2017 bis Freitag, 3. November 2017 im Bürgerhaus in Wickede.

  • SGV: Herbstwanderung

    So, 29.10.2017

    Herbstwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) am Sonntag, 29. Oktober 2017, in Echthausen.

  • Reformationstag

    Di, 31.10.2017

    Reformationstag: Dieses Jahr auch Feiertag in NRW am Dienstag, 31. Oktober 2017.

  • Allerheiligen

    Mi, 01.11.2017

    Allerheiligen am Mittwoch, 1. November 2017

  • Kegelgemeindemeisterschaft: Siegerehrung

    Fr, 03.11.2017, 19:00 Uhr

    Ehrungen der Sieger der Kegelgemeindemeisterschaften der „Kegel Sport Gemeinschaft“ Wickede 2002 am Freitag, 3. November 2017, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Rassekaninchen-Ausstellung

    Sa, 04.11.2017

    Rassekaninchen-Ausstellung des Rassekaninchenvereins W514 am Samstag, 4. November 2017, und am Sonntag, 5. November 2017, in Wickede (Ruhr)

  • Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern: Winterschützenfest

    Sa, 04.11.2017, 18:00 Uhr

    Winterschützenfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 4. November 2017, um 18.00 Uhr in der Schützenhalle in Wimbern.

  • Reparatur-Cafè

    Mo, 06.11.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Reparatur-Cafè des Seniorenforums Wickede (Ruhr) am Montag, 6. November 2017, von 16.00 bis 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • „Benefizspiel“ des TV Wickede gegen die Handball-Bundesligamannschaft von Borussia Dortmund

    Di, 07.11.2017, 19:00 Uhr

    „Benefizspiel“ zu Gunsten des Vereins „Kinderlachen“ der Ersten Handball-Damenmannschaft des Turnvereins Wickede (Ruhr) gegen die Handball-Bundesligamannschaft von Borussia Dortmund („BVB Handball) am Dienstag, 7. November 2017, um 19.00 Uhr in der Gerken-Sporthalle. Einlass ist bereits um 18 Uhr.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 16.10.2017  Abholung: Baum- und Strauchschnitt

    WICKEDE.Die Gemeinde Wickede (Ruhr) macht darauf aufmerksam, dass in der nächsten Woche, vom 23. Oktober bis 26. Oktober 2017, Baum- und Strauchschnitt parallel zur Abfuhr der Biomüll- und Restmülltonnen am Grundstück abgeholt wird.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo