„Schwarze Kolonne“ sorgt für neue Asphaltierung der Hauptstraße

10.08.2017

WICKEDE. Die "schwarze Kolonne" des Beckumer Straßen- und Tiefbauunternehmens Pollmann asphaltierte heute den südlichen Abschnitt der Wickeder Hauptstraße. Auch am morgigen Freitag (11. August 2017) wollen die Bauleute mit diesen Arbeiten zwischen dem Sanitär-Handwerksbetrieb Kretzer und der Bäckerei-Filiale Niehaves an der Ruhrbrücke fortfahren. Die Anlieger können deshalb ihre Grundstücke nur über den Gehweg verlassen und die Fahrbahn zeitweise nicht benutzen.

Am heutigen Donnerstag (10. August 2017) hatten die Pollmann-Mitarbeiter auch das fehlende Fahrbahnstück an in Höhe der Besitzung Bente mit asphaltiert. Damit dürfte die einspurige Verkehrsführung in diesem Bereich in den nächsten Tagen der Vergangenheit angehören.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Dampfwalze auf der Hauptstraße gegenüber der Einmündung Ringstraße. FOTO: ANDREAS DUNKER
Dampfwalze auf der Hauptstraße gegenüber der Einmündung Ringstraße. FOTO: ANDREAS DUNKER
Asphaltierung des fehlenden Fahrbahnstücks in Höhe der Besitzung Bente FOTO: MARKUS THURAU
Asphaltierung des fehlenden Fahrbahnstücks in Höhe der Besitzung Bente FOTO: MARKUS THURAU

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo