Wie teuer wird die neue Schule wirklich? Aktuell bereits rund 8 Millionen Euro veranschlagt …

12.08.2017

WICKEDE (RUHR). Die veranschlagten Kosten für Um- und Neubauten im Schulgebäudekomplex im Hövel sowie die geplanten Ausgaben für Einrichtung und Ausstattung der Sekundarschule in den Haushaltsjahren 2015 bis 2017 liegen bereits bei knapp acht Millionen Euro. Dies teilte Markus Kleindopp als Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters am gestrigen Freitag (11. August 2017) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. Kleindopp: „Dies sind die im Haushalt 2017 über alle Jahre abgebildeten Ansätze.“

Die tatsächlichen Ausgaben werde die kommunale Verwaltung den lokalen Volksvertretern im Rahmen der Sitzungswelle des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) im September detailliert präsentieren, so Kleindopp gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. – Dann wird sich auch zeigen, ob es mögliche Mehrkosten gibt und wie hoch diese gegebenenfalls sind.

Neugestaltung des alten Schulhofes für 2018 geplant

Die Kosten im Baubereich liegen laut Haushaltsplanung aktuell bei 6,995 Millionen Euro – inklusive der 130.000 Euro, die man bereits für das kommende Jahr 2018 für die Neugestaltung des Schulhofes und der Freiflächen durch einen Landschaftsgärtnerbetrieb vorgesehen hat.

Ausstattung von Klassenzimmern und Fachräumen für rund 850.000 Euro

Die Kosten für Einrichtung und Ausstattung von Klassenzimmern, naturwissenschaftlichen Fachräumen und so weiter beliefen sich nach aktueller Haushaltsplanung auf rund 850.000 Euro, so Kleindopp. Diese Kosten fielen haushaltsrechtlich in den Fachbereich für Bildung unter Leitung von Susanne Modler.

2012 beschloss der damalige Gemeinderat den Aufbau der Sekundarschule

Zum Hintergrund: Im Jahre 2012 hatte der damalige politische Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) unter Führung von Bürgermeister Hermann Arndt (CDU) entschieden, eine Sekundarschule in kommunaler Trägerschaft neu zu gründen. – Die alte Hauptschule der Gemeinde sollte parallel sukzessive auslaufen und wurde ja auch bekanntlich offiziell zum Schuljahresende 2017 geschlossen (wir berichteten).

Kostenschätzung lag 2014 nur bei 5,3 Millionen Euro

Für die Sekundarschule als integrierte Schulform bis zur zehnten Klasse mit erweitertem Ganztags- und Differenzierungsunterricht waren von Anfang an erhebliche Veränderungen im bestehenden Gebäudekomplex der Gerken-Hauptschule im Hövel geplant.

Auf Basis einer Kostenschätzung eines Lippstädter Architekturbüros in Höhe von 5,3 Millionen Euro traf der Wickeder Gemeinderat schließlich in seiner letzten Sitzung vor den Kommunalwahlen im Mai 2014 die Grundsatzentscheidung für den Baustart.

Erhebliche Kostenexplosionen in den Folgejahren

Doch die Kosten für die Sekundarschule sind in den Folgejahren „explodiert“. Denn statt bei den ursprünglich avisierten 5,3 Millionen Euro für Um- und Neubauten summieren sich die absehbaren Ausgaben der Gemeinde Wickede (Ruhr) inzwischen auf knapp 8 Millionen Euro.

Mögliche Mehrkosten sind noch nicht absehbar

Und welche Mehrkosten – beispielsweise durch die Entsorgung und Deponierung von toxisch belastetem Bodenaushub im Bereich des neuen Südbaus an der Ecke Hövel- und Ludgerusstraße – noch auf die Kommune zukommen, bleibt abzuwarten. Denn außer den geplanten Ausgaben in Höhe von rund 8 Millionen Euro wollte Kleindopp jetzt noch keine weiteren Zahlen öffentlich machen. Denn über diese Daten werde er zusammen mit Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) zuerst die Kommunalpolitiker des Rates informieren, die im September zur nächsten Sitzungswelle zusammentreten.

Darauf, was dabei raus kommt, dürfen die Lokalpolitiker ebenso gespannt sein wie Bürger und Steuerzahler. – Billiger werden Bauprojekte von Behörden jedenfalls im Nachhinein erfahrungsgemäß nicht.

Zehntklässler sollen „Südbau“ nach den Sommerferien beziehen

Beim zweigeschossigen Erweiterungsbau an der Ecke Hövel- und Ludgerusstraße – dem sogenannten „Südbau“ – lägen die Bauleute aktuell im Zeitplan, erklärte Fachbereichsleiter Markus Kleindopp im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Und Fachbereichsleiterin Susanne Modler ergänzte, dass nach den Sommerferien die Zehntklässler in die Klassenzimmer einziehen könnten. Ob direkt nach den Ferien auch schon die naturwissenschaftlichen Fachräume für den Unterricht zur Verfügung stehen würden, müsse man abwarten. Eventuell müssten zu Anfang des neuen Schuljahres erst noch einige Arbeiten an der Einrichtung erledigt und Ausstattung beschafft werden.

Fünfter Jahrgang des neuen Schuljahres startet nur zweizügig

Da für die neuen fünften Klassen des Schuljahres 2017/2018 nur knapp über 40 Anmeldungen vorliegen, muss die neue Stufe der Sekundarschule erstmals zweizügig starten.

Ursprünglich vorgesehen waren eigentlich drei neue Eingangsklassen pro Jahr für die Sekundarschule. Dieses vorgeschriebene Ziel hat man für das bevorstehende Schuljahr allerdings nicht erreicht.

Nach den Sommerferien zählt die einzige weiterführende Schule in der Ruhrgemeinde übrigens dann rund 400 Schüler. Ausgelegt ist die Bildungseinrichtung im Hövel für etwa 450 Schüler.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Beginn der Bauarbeiten für den Erweiterungsbau an der Wickeder Sekundarschule ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Beginn der Bauarbeiten für den Erweiterungsbau an der Wickeder Sekundarschule ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
 
 
ANZEIGE
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
ANZEIGE
 
 

TERMINE

  • "Aktion gesunde Knochen"

    Mo, 16.10.2017

    "Aktion gesunde Knochen" der Ruhr-Apotheke anlässlich des Weltosteoporosetages von Montag, 16. Oktober 2017, bis Freitag, 20. Oktober 2017, in der Ruhr-Apotheke in Wickede. Knochenschwund ist eine Stoffwechselstörung des Skeletts, jede dritte Frau und jeder fünfte Mann sind betroffen. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung, gern auch telefonisch unter (0 23 77) 37 00 gebeten.

  • VHS-Vortrag: "Ab heute glaub ich an mich selbst"

    Di, 17.10.2017, 19:30 Uhr

    VHS-Vortrag: "Ab heute glaub ich an mich selbst" mit Jens Werner am Dienstag, 17. Oktober 2017, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • VHS-Vortrag: "Gesunder Darm – gesunder Mensch Teil 1"

    Mi, 18.10.2017, 18:00 Uhr

    VHS-Vortrag: "Gesunder Darm – gesunder Mensch Teil 1" mit Maria Plitt-Becker am Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Heimatverein Wickede: Jahresabschlusswanderung

    Sa, 21.10.2017, 15:30 Uhr

    Jahresabschlusswanderung des Heimatvereins Wickede (Ruhr) am Samstag, 21. Oktober 2017, nach Wimbern. Treffpunkt um 15.30 Uhr an der Gaststätte Korte. Von dort geht es am Schafstall und Beringhof vorbei zum ehemaligen Krankenhaus und Kloster und zurück zur Gaststäte Korte. Hier haben die Teilnehmer Gelegenheit gegrillte Hähnchen und Getränke zu sich zu nehmen. Telefonische Anmeldung beim Wanderführer (Fritz Biele) unbedingt erforderlich unter (0 23 77) 28 25.

  • „Regenbogen-Flohmarkt“

    So, 22.10.2017, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

    „Regenbogen-Flohmarkt“ am Sonntag, 22. Oktober 2017, von 10.00 bis 13.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Eintritt für Schwangere ab 9.30 Uhr. Der Eintritt ist frei

  • Herbstferien

    Mo, 23.10.2017

    Herbstferien von Montag, 23. Oktober 2017 bis Freitag, 3. November 2017

  • Kegelgemeindemeisterschaften

    Fr, 27.10.2017

    Kegelgemeindemeisterschaft der „Kegel Sport Gemeinschaft“ Wickede 2002 von Freitag, 27. Oktober 2017 bis Freitag, 3. November 2017 im Bürgerhaus in Wickede.

  • SGV: Herbstwanderung

    So, 29.10.2017

    Herbstwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) am Sonntag, 29. Oktober 2017, in Echthausen.

  • Reformationstag

    Di, 31.10.2017

    Reformationstag: Dieses Jahr auch Feiertag in NRW am Dienstag, 31. Oktober 2017.

  • Allerheiligen

    Mi, 01.11.2017

    Allerheiligen am Mittwoch, 1. November 2017

  • Kegelgemeindemeisterschaft: Siegerehrung

    Fr, 03.11.2017, 19:00 Uhr

    Ehrungen der Sieger der Kegelgemeindemeisterschaften der „Kegel Sport Gemeinschaft“ Wickede 2002 am Freitag, 3. November 2017, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Rassekaninchen-Ausstellung

    Sa, 04.11.2017

    Rassekaninchen-Ausstellung des Rassekaninchenvereins W514 am Samstag, 4. November 2017, und am Sonntag, 5. November 2017, in Wickede (Ruhr)

  • Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern: Winterschützenfest

    Sa, 04.11.2017, 18:00 Uhr

    Winterschützenfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 4. November 2017, um 18.00 Uhr in der Schützenhalle in Wimbern.

  • Reparatur-Cafè

    Mo, 06.11.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Reparatur-Cafè des Seniorenforums Wickede (Ruhr) am Montag, 6. November 2017, von 16.00 bis 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • „Benefizspiel“ des TV Wickede gegen die Handball-Bundesligamannschaft von Borussia Dortmund

    Di, 07.11.2017, 19:00 Uhr

    „Benefizspiel“ zu Gunsten des Vereins „Kinderlachen“ der Ersten Handball-Damenmannschaft des Turnvereins Wickede (Ruhr) gegen die Handball-Bundesligamannschaft von Borussia Dortmund („BVB Handball) am Dienstag, 7. November 2017, um 19.00 Uhr in der Gerken-Sporthalle. Einlass ist bereits um 18 Uhr.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 16.10.2017  Abholung: Baum- und Strauchschnitt

    WICKEDE.Die Gemeinde Wickede (Ruhr) macht darauf aufmerksam, dass in der nächsten Woche, vom 23. Oktober bis 26. Oktober 2017, Baum- und Strauchschnitt parallel zur Abfuhr der Biomüll- und Restmülltonnen am Grundstück abgeholt wird.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo