ABC-Grundlehrgang: 29 Feuerwehrleute haben bestanden

05.10.2017

KREIS SOEST. Den ABC-Grundlehrgang haben jetzt 29 Feuerwehrleute aus dem Kreis Soest erfolgreich absolviert. Der 55. Lehrgang dieser Art fand einmal mehr im Rettungszentrum des Kreises Soest statt. An zwölf Abenden und drei Samstagen mit insgesamt 58 Lehrgangsstunden vermittelten die Ausbilder den Lehrgangsteilnehmern den Umgang mit ABC-Gefahrstoffen.

Unter dem Sammelbegriff ABC-Gefahrstoffe fasst man atomare (radioaktive), biologische und chemische Gefahrstoffe. Der Umgang damit muss von der Feuerwehr im Notfall fachgerecht gehandhabt werden. Deshalb gab es neben den theoretischen Grundlagen auch zahlreiche praktische Übungen. Wie zum Beispiel das Abdichten, Auffangen und Umpumpen von flüssigen Gefahrstoffen unter Chemikalienschutzanzügen an zwei Gefahrgutübungsanlagen der Freiwilligen Feuerwehr Werl. Parallel dazu wurde der Aufbau und Betrieb eines Dekontaminationsplatzes erlernet.

Auch die Erkundung des Unglücksortes und das Erkennen von gefährlichen Stoffen wurden vermittelt. Dabei kamen die ABC-Erkunderfahrzeuge des Landes Nordrhein-Westfalen zum Einsatz.

Die praktische Abschlussübung fand am 27. September 2017 bei der Firma „Hillebrand Chemicals“ in Wickede statt (wir berichteten). Vor einer realen Übungskulisse überzeugte sich neben Beobachtern auch Ernst Gregor Hillebrand als Geschäftsführer samt seiner Familie vom Leistungsstand der Lehrgangsteilnehmer.

Als Ausbilder seitens der Feuerwehr engagierten sich Thomas Bernhofer und Dirk Schmidt aus Anröchte, Heinrich Wilhelm Kroll und Uwe Thiele aus Soest, Sven Kleindopp, Karsten Korte, Tobias Krekel, Christoph Müller und Philipp Peters aus Werl sowie Björn Parl, Jan und Rainer Rhäsa aus Lippstadt.

Folgende Feuerwehrleute bestanden die Prüfung:

Jens Kaps und Christian Maibrink aus Bad Sassendorf, Lukas Schönlau, Maximilian Schweighöfer und Kevin Valland aus Erwitte, Andre Zymda aus Geseke, Tim Heinert aus Lippetal, Christian Diederichs, Lukas Naber und Daniel Parl aus Lippstadt, Larissa Müller und Christoph Tillmanns aus Rüthen, Carsten Ebbert, Lorenz Kammler, Heiko Köster, Michael Lange, Rouven Ohrmann und Moritz Wirth aus Soest, Carina Becker, Eberhard Hershoff, Kevin Hoebusch und Marvin Reinhard aus Warstein, Jens Haarmann und Marvin Mersmann aus Welver, Niclas Gross aus Werl sowie Marco Engels, Andreas Fildhaut, Niklas Mimberg und Markus Reiners aus Wickede (Ruhr).

ANZEIGE
Absolventen und Ausbilder des ABC-Grundlehrganges der Feuerwehren im Kreis Soest FOTO: JAN RHÄSA
Absolventen und Ausbilder des ABC-Grundlehrganges der Feuerwehren im Kreis Soest FOTO: JAN RHÄSA

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo