Als attraktiver Feuerwehrmann auch Frauenherzen erobern

03.11.2017

WICKEDE. Bei der Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) handelt es sich mehr als um „nur“ ein gewöhnliches Hobby, dies wurde bei der Rede von Zugführer Marc Ptacek kürzlich anlässlich der Feier des „Florianstages“ (21. Oktober 2017) im Gerätehaus an der Oststraße deutlich.

Dabei waren unter anderem auch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), Ingo Regenhardt als zuständiger Fachbereichsleiter der Gemeindeverwaltung und der katholische Pfarrer Thomas Metten zu Gast, der zuvor mit den Feuerwehrleuten einen Gottesdienst in der St.-Antonius-Kirche gefeiert hatte.

Kranzniederlegung zum Gedenken an die Verstorbenen

Anschließend hatten die Wehrleute einen Kranz zum Gedenken an die Verstorbenen am Ehrenmal oberhalb der Kirche niedergelegt. Danach gab es einen Umzug mit Fackeln durch die Ortsmitte zum Gerätehaus an der Oststraße, wo der Musikzug unter Leitung von Dirigent Marc Westmeier und der Spielmannzug unter Leitung von Tambourmajor Sebastian Hornkamp aufspielten.

Ehrungen zahlreicher langjähriger Feuerwehr-Mitglieder

Zugführer Marc Ptacek und seine beiden Stellvertreter Michael Schäckel und Florian Schreiber nahmen dort auch zusammen die Ehrung langjähriger Feuerwehrkameraden vor. 50 Jahre: Egon Seidel und Herbert Schreiber; 45 Jahre: Jürgen Schneider; 40 Jahre: Udo Mundt und Manfred Ptacek sowie Michael Hinderlich (nicht anwesend); 30 Jahre: Norbert Hesselmann, Markus Seidel und Bernd Wiech sowie Thomas Hauschulte (nicht anwesend); 25 Jahre: Florian Schreiber und Oliver Zentis; 20 Jahre: Philipp Pantel (nicht anwesend) sowie 10 Jahre: Lenard Nolte und Simon Rüth sowie Fabian Lojewski (nicht anwesend). – Gratulationen gab es dafür von dem Leiter der Feuerwehr Gemeindebrandmeister Georg Ptacek.

Solidarisches Miteinander, Zusammenhalt und Kameradschaft

Löschzugführer Marc Ptacek machte deutlich, dass die Feuerwehrkameraden für ein solidarisches Miteinander, Zusammenhalt und Kameradschaft stehen würden.

Gleichzeitig dankte er den – teils auch anwesenden – Familienmitgliedern, die auf Grund von Einsätzen, Übungen und Schulungen häufig auf ihre Angehörigen verzichten müssen, die bei der Feuerwehr sind.

Für das gezeigte Verständnis und die Unterstützung bedankte sich Ptacek aber nicht nur bei Freunden und Familien sondern auch bei den Arbeitgebern, die ihre Mitarbeiter für den Feuerwehreinsatz freistellen.

Personelle Sicherung des Feuerwehrnachwuchses wird immer wichtiger

Wichtig sei aber auch die Sicherung des Feuerwehr-Nachwuchses. Marc Ptacek: „Funktionieren kann unsere Gemeinschaft (…) nur dann, wenn sich auch in Zukunft weiterhin Ehrenamtliche finden und sich für andere einsetzen.“ Jeder Interessierte sei herzlich willkommen.

Ptacek betonte in diesem Zusammenhang schmunzelnd, dass man als attraktiver Feuerwehrmann auch Frauenherzen erobern könne, dies hätten Studien bestätigt.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag erscheint aus internen Gründen zeitlich leider etwas verspätet. Wir bitten um Nachsicht.

ANZEIGE
Wickedes stellvertretender Löschzgführer Michael Schäckel und Löschzugführer Marc Ptacek gratulierten: Jürgen Schneider (45 Jahre), Markus Seidel (30 Jahre), Oliver Zentis (25 Jahre), Lenard Nolte (10 Jahre), Simon Rüth (10 Jahre), Norbert Hesselmann (30 Jahre), Bernd Wiech (30 Jahre), stellvertretender Löschgruppenführer Florian Schreiber (25 Jahre), Egon Seidel (50 Jahre), Manfred Ptacek (40 Jahre), Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt von der Gemeinde Wickede (Ruhr), Udo Mundt (40 Jahre), Herbert Schreiber (50 Jahre) und Feuerwehrleiter Georg Ptacek.(von links) FOTO: ANDREAS DUNKER
Wickedes stellvertretender Löschzgführer Michael Schäckel und Löschzugführer Marc Ptacek gratulierten: Jürgen Schneider (45 Jahre), Markus Seidel (30 Jahre), Oliver Zentis (25 Jahre), Lenard Nolte (10 Jahre), Simon Rüth (10 Jahre), Norbert Hesselmann (30 Jahre), Bernd Wiech (30 Jahre), stellvertretender Löschgruppenführer Florian Schreiber (25 Jahre), Egon Seidel (50 Jahre), Manfred Ptacek (40 Jahre), Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt von der Gemeinde Wickede (Ruhr), Udo Mundt (40 Jahre), Herbert Schreiber (50 Jahre) und Feuerwehrleiter Georg Ptacek.(von links) FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 26. Januar 2018, um 18.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.

  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Sa, 27.01.2018

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Samstag, 27. Januar 2018 (es wird halbmast geflaggt)

  • Papiersammlung des TuS Echthausen

    Sa, 27.01.2018, 09:00 Uhr

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 27. Januar 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Patronatsfest: „Heiliger Vinzenz“

    Sa, 27.01.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes des „Heiligen Vinzenz“ (Gedenktag: 22. Januar) am Samstag, 27. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Rahmen der Abendmesse in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    So, 28.01.2018, 10:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.So

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 31.01.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD St. Vinzenz: Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

    Do, 01.02.2018, 18:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 1. Februar 2018, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Musikvereins Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 02.02.2018, 19:30 Uhr

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 2. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Blues unlimited“

    Fr, 02.02.2018, 20:00 Uhr

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Soester Musiker-Trio „Blues unlimited“ am Freitag, 2. Februar 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Patronatsfest: „Heilige Agatha“

    Sa, 03.02.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • SGV Echthausen: Winterwanderung

    So, 04.02.2018

    Winterwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 4. Februar 2018

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 05.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 5. Februar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD Wickede: Frauenkarneval

    Mi, 07.02.2018, 15:00 Uhr

    Frauenkarneval der KFD Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 7. Februar 2018, um 14:59 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 07.02.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 7. Februar 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo