Auf NKD folgt TEDi: Ab Anfang 2018 neuer Discounter und Sonderpostenmarkt

06.11.2017

WICKEDE. Die Dortmunder „TEDi GmbH & Co. KG“ will voraussichtlich Anfang 2018 eine neue TEDi-Filiale in den bisherigen Räumen von „NKD“ an der Hauptstraße 79 in Wickede eröffnen. Dies teilte das Unternehmen kürzlich auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

In der Wickeder TEDi-Filiale sollen etwa acht Mitarbeiter beschäftigt werden. Das Warensortiment mit mehr als 5.000 verschiedenen Artikeln soll auf einer Verkaufsfläche von rund 360 Quadratmetern angeboten werden. Neben Haushalts-, Party-, Heimwerker- und Elektroartikeln will der Discounter und Sonderpostenmarkt auch Schreib- und Spielwaren sowie Drogerie- und Kosmetikprodukte verkaufen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die NKD Filiale in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Die NKD Filiale in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Der TEDI Markt in Werl FOTO: ANDREAS DUNKER
Der TEDI Markt in Werl FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo