Katholische Kirchengemeinde wählt ihren Pfarrgemeinderat neu

06.11.2017

WICKEDE (RUHR). Die katholische Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz ruft für den 11. und 12. November 2017 zur Pfarrgemeinderatswahl auf. Zudem kann noch bis zum 8. November 2017 eine Briefwahl beantragt werden. Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben und im Wählerverzeichnis der Pfarrei stehen.

Der ehrenamtliche Pfarrgemeinderat (PGR) unterstützt und berät den Pfarrer bei seinen pastoralen und liturgischen Aufgaben. Zudem beschäftigt er sich unter dem Leitwort „Glauben leben“ um die perspektivische Gemeindeentwicklung. Zu seinen turnusmäßigen Aufgaben im Jahreskreis gehören unter anderem die Organisation von Fronleichnamsprozession und Pfarrfest sowie der Wallfahrt der Gemeinde zur „Muttergottes von Werl“. Außerdem kümmern sich die Gremiumsmitglieder auch um die Vorbereitung des „etwas anderen Gottesdienstes“ an verschiedenen Orten in der Pfarrei.


Als Kandidaten zur Wahl stehen für den neuen Pfarrgemeinderat folgende neun Personen:

Ute Deux (38, Bankkauffrau) aus Echthausen

Markus Göbel (46, Industriemechaniker)

Gisela Helle (59, Erzieherin, bereits bislang Mitglied im PGR)

Sylvia Lockner (51, Hausfrau)

Lydia Münstermann (62, Bankkauffrau) aus Echthausen

Marianne Peters (53, Sparkassenbetriebswirtin)

Marianne Rennebaum (54, Umweltschutz-Ingenieurin)

Helmut Rubarth (65, Rentner – aktueller Vorsitzender des Gremiums)

Felicitas Vollmer (60 Jahre, Einzelhandelskauffrau, bereits bislang Mitglied im PGR)


Dem Pfarrgemeinderat gehören aktuell zudem die Steyler Missionsschwester Petra Höfer vom Heilig-Geist-Kloster in Wimbern als „berufenes Mitglied“ sowie Sabine Hengst und Christian Stobbe als „Abgesandte des Kirchenvorstandes“ (mit beratender Stimme) an.

Hinzu kommen die geborenen PGR-Mitglieder: Pfarrer Thomas Metten, Vikar Alexander Plümpe und Gemeindereferentin Annette Albrecht vom hauptamtlichen Pastoralteam und der ehrenamtliche Diakon Eugen Frankenberg.

Nicht zur Wiederwahl haben sich Andreas Kirchhoff (Echthausen), Seants Mariyathas, Manfred Neuhaus (Echthausen), Elisabeth Plümpe (Echthausen), Jutta Schäckel, Margarethe Schulte und Sabine Uhlenbrock aufstellen lassen, die dem Pfarrgemeinderat aktuell noch angehören.

Das Gremium wird damit auf jeden Fall um eine Person kleiner, da sich nicht genug Kandidaten zur PGR-Wahl gefunden haben.


Folgende „Wahllokale“ stehen zur Pfarrgemeinderatswahl der katholische Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz zur Verfügung:

Samstag, 11. November 2017

16.30 – 17.00 Uhr und 18.00 – 18.30 Uhr: St.-Antonius-Kirche, Wickede

19.15 – 20.00 Uhr: Pfarrheim, Echthausen

Sonntag, 12. November 2017

8.00 – 8.30 Uhr: St.-Josef-Kapelle, Schlückingen

9.30 – 10.00 Uhr: Kapelle im Seniorenhaus St. Josef, Wickede

9.30 – 10.00 Uhr und 11.00 – 11.30 Uhr: St.-Antonius-Kirche, Wickede

11.45 – 12.15 Uhr: Heilig-Geist-Kloster, Wimbern


ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Mitglieder des bisherigen Pfarrgemeinderates bei einer Sitzung im Pfarrheim in Echthausen (von links): Andreas Kirchhoff (Echthausen), Elisabeth Plümpe (Echthausen), Gemeindereferentin Annette Albrecht, Seants Mariyathas,  NN, Gisela Helle, Felicitas Vollmer, Margarethe Schulte, Sabine Uhlenbrock, Vikar Alexander Plümpe, PGR-Vorsitzender Helmut Rubarth und Pfarrer Thomas Metten. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Mitglieder des bisherigen Pfarrgemeinderates bei einer Sitzung im Pfarrheim in Echthausen (von links): Andreas Kirchhoff (Echthausen), Elisabeth Plümpe (Echthausen), Gemeindereferentin Annette Albrecht, Seants Mariyathas, NN, Gisela Helle, Felicitas Vollmer, Margarethe Schulte, Sabine Uhlenbrock, Vikar Alexander Plümpe, PGR-Vorsitzender Helmut Rubarth und Pfarrer Thomas Metten. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Pfarrgemeinderatsmitglieder beim "etwas anderen Gottesdienst" am Altar der St.-Antonius-Kirche in Wickede (von links): PGR-Vorsitzender Helmut Rubarth, Pfarrer Thomas Metten, Gast-Priester Pater Tomy aus Indien, Jutta Schäckel, Felicitas Vollmer und Giesela Helle ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Pfarrgemeinderatsmitglieder beim "etwas anderen Gottesdienst" am Altar der St.-Antonius-Kirche in Wickede (von links): PGR-Vorsitzender Helmut Rubarth, Pfarrer Thomas Metten, Gast-Priester Pater Tomy aus Indien, Jutta Schäckel, Felicitas Vollmer und Giesela Helle ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Gemeindewallfahrt von Echthausen und Wickede zur "Muttergottes" nach Werl ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Gemeindewallfahrt von Echthausen und Wickede zur "Muttergottes" nach Werl ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Fronleichnamsprozession durch die Pfarrgemeinde ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Fronleichnamsprozession durch die Pfarrgemeinde ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Pfarrfest an der Gemeindehalle in Echthausen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Pfarrfest an der Gemeindehalle in Echthausen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo