Wickeder Handballer übergaben 4.000-Euro-Spende für Dortmunder Kinderhilfsverein

07.11.2017

WICKEDE / DORTMUND. Dafür, dass das Dortmunder Hilfswerk „Kinderlachen“ einen Spendenscheck über 4.000 Euro kassieren durfte, kassierten die Wickeder Handballerinnen gerne auch eine „Niederlage“. Denn beim großen Benefizspiel der Ersten Damen-Handball-Mannschaft des Turnvereins gegen den BVB-Bundesligisten am heutigen Dienstagabend (7. November 2017) war der Endstand: „11:45“.

Der ausgelassenen Stimmung auf der ausverkauften Tribüne der Gerken-Sporthalle tat das schnell zu erwartende Ergebnis keinen Abbruch. Hallensprecher Alex Heine und Co-Moderation Comedian Matze Knop sowie Julian Stöger am Musikmischpult heizten das Publikum schließlich auch kräftig an. – So bemerkte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik, dass Wickede zwar sportlich im Hintertreffen liege, mit dem Hallensprecher aber weit vorne sei.

Neben den Einnahmen des Benefizabends umfasste der Spendenscheck für den Verein „Kinderlachen“ auch die 400 Euro, die die Mädchen der weiblichen D-Jugend unter Leitung des Trainerteams Markus und Sabrina Bormann bei einem eigenen „Sponsorenlauf“ erwirtschaftet hatten. Das Geld wurde vor dem Anpfiff des Spiels symbolisch an Matze Knop als Repräsentant der Hilfsorganisation für kranke und bedürftige Kinder überreicht.

Auf dem Spielfeld schlugen sich die 19 Wickeder Handballerinnen tapfer gegen die Bundesliga-Spielerinnen aus Dortmund, die jedoch schnell zeigten, dass sie der Wickeder Bezirksliga-Mannschaft bei weitem überlegen waren.

Nach Beendigung des ungleichen Wettkampfes gab es noch ein gemeinsames Abendessen der Mannschaftsmitglieder und Organisatoren im Spiegelsaal der Sporthalle.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Gruppenfoto der beiden Damen-Handball-Mannschaften aus Dortmund und Wickede vor dem Anpfiff des Benefizspiels FOTO: ANDREAS DUNKER
Gruppenfoto der beiden Damen-Handball-Mannschaften aus Dortmund und Wickede vor dem Anpfiff des Benefizspiels FOTO: ANDREAS DUNKER
Comedian und Moderator Matze Knop zusammen mit Hallensprecher Alex Heine (rechts), dessen "Outfit" der Komiker gleich mal als "Metzger-Hemd" bezeichnete FOTO: ANDREAS DUNKER
Comedian und Moderator Matze Knop zusammen mit Hallensprecher Alex Heine (rechts), dessen "Outfit" der Komiker gleich mal als "Metzger-Hemd" bezeichnete FOTO: ANDREAS DUNKER
Die 400 Plätze der Tribüne in der Gerken-Sporthalle waren ausgebucht. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die 400 Plätze der Tribüne in der Gerken-Sporthalle waren ausgebucht. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die 400 Plätze der Tribüne in der Gerken-Sporthalle waren ausgebucht. FOTO: ANDREAS DUNKER
TV-Handball-Fachwart Richard Malinowski und Geschäftsführer Manuel Garcez (von links) zollten Frank Fahnemann (rechts) als Initiator des Benefizspiels gegen die BVB-Damen-Handball-Manschaft besonderen Dank für sein Engagement. Auch Comedian und Moderator Matze Knop als Vertreter des Vereins "Kinderlachen" aus Dortmund zollte Fahnemann besonderes Lob. FOTO: ANDREAS DUNKER
TV-Handball-Fachwart Richard Malinowski und Geschäftsführer Manuel Garcez (von links) zollten Frank Fahnemann (rechts) als Initiator des Benefizspiels gegen die BVB-Damen-Handball-Manschaft besonderen Dank für sein Engagement. Auch Comedian und Moderator Matze Knop als Vertreter des Vereins "Kinderlachen" aus Dortmund zollte Fahnemann besonderes Lob. FOTO: ANDREAS DUNKER
Vierhundert Euro hatten alleine die Mädchen der weiblichen D-Jugend unter Leitung des Trainerteams Markus und Sabrina Bormann durch einen eigenen „Sponsorenlauf“ erwirtschaftet. Ihren Beitrag zu der Gesamtspende von 4.000 Euro überreichten sie vorab bereits symbolisch unter dem Titel "Von Kindern für Kinder". FOTO: ANDREAS DUNKER
Vierhundert Euro hatten alleine die Mädchen der weiblichen D-Jugend unter Leitung des Trainerteams Markus und Sabrina Bormann durch einen eigenen „Sponsorenlauf“ erwirtschaftet. Ihren Beitrag zu der Gesamtspende von 4.000 Euro überreichten sie vorab bereits symbolisch unter dem Titel "Von Kindern für Kinder". FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • SSG Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 19.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schieß-Sport-Gruppe (SSG) Echthausen am Freitag, 19. Januar 2018, um 20 Uhr im Vereinsheim neben der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 26. Januar 2018, um 18.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.

  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Sa, 27.01.2018

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Samstag, 27. Januar 2018 (es wird halbmast geflaggt)

  • Papiersammlung des TuS Echthausen

    Sa, 27.01.2018, 09:00 Uhr

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 27. Januar 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Patronatsfest: „Heiliger Vinzenz“

    Sa, 27.01.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes des „Heiligen Vinzenz“ (Gedenktag: 22. Januar) am Samstag, 27. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Rahmen der Abendmesse in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    So, 28.01.2018, 10:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.So

  • Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt,

    So, 28.01.2018, 15:00 Uhr

    „Lütte lütte Fastenacht…“ - Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Sonntag, 28. Januar 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 31.01.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD St. Vinzenz: Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

    Do, 01.02.2018, 18:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 1. Februar 2018, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Musikvereins Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 02.02.2018, 19:30 Uhr

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 2. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Blues unlimited“

    Fr, 02.02.2018, 20:00 Uhr

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Soester Musiker-Trio „Blues unlimited“ am Freitag, 2. Februar 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Patronatsfest: „Heilige Agatha“

    Sa, 03.02.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • SGV Echthausen: Winterwanderung

    So, 04.02.2018

    Winterwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 4. Februar 2018

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 05.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 5. Februar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo