Kindergarten-Leiterin Ulrike Grüter moderierte letztmals das Martins-Spiel in Echthausen

11.11.2017

ECHTHAUSEN / WIEHAGEN / WIMBERN. Neben dem Frohsinn beim diesjährigen Martinsspiel des Max-und-Moritz-Kindergartens in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen gab es am gestrigen Freitagabend (10. November 2017) auch etwas Wehmut. Denn Ulrike Grüter als langjährige Leiterin der kommunalen Kindertageseinrichtung verkündete, dass sie beim nächsten Martinsfest nicht mehr als Moderatorin dabei sein werde, weil sie im kommenden Jahr in den Ruhestand ginge.

Ansonsten gab es ein Martinsspiel mit etlichen Jungen und Mädchen als Darsteller. Dabei wurde gezeigt, dass der römische Soldat Martin seinen warmen Mantel mit einem frierenden Bettler in Lumpen der Legende nach geteilt haben soll. Ein christliches Beispiel für Kinder und Erwachsene mit armen Menschen zu teilen, die weniger besitzen als man selbst.

Die Kirche war fast voll mit Zuschauern besetzt. Diese nahmen auch an dem anschließenden Martins-Umzug teil, der von einer Sankt-Martins-Darstellerin zu Pferde begleitet wurde.

Verzichten musste der Kindergarten dagegen in diesem Jahr auf die instrumentelle Begleitung des Musikvereins Echthausen, der zu viele erkrankte Mitglieder in seinen Reihen hatte.

Einen Martins-Umzug und ein anschließendes gemütliches Beisammensein gab es übrigens auch im kommunalen Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen.

Am heutigen Freitagmorgen hatte es bereits Vorführungen der Wimberner Kindertagesstätte im benachbarten Senioren-Zentrum „Häuser St. Raphael“ zum Sankt-Martins-Gedenktag gegeben.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Umzug mit berittener Sankt-Martins-Darstellerin in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER
Umzug mit berittener Sankt-Martins-Darstellerin in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER
Volle St.-Vinzenz-Kirche beim Sankt-Martins-Spiel in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER
Volle St.-Vinzenz-Kirche beim Sankt-Martins-Spiel in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER
Der römische Soldat Martin teilt seinen Mantel mit dem frierenden Bettler. FOTO: ANDREAS DUNKER
Der römische Soldat Martin teilt seinen Mantel mit dem frierenden Bettler. FOTO: ANDREAS DUNKER
Kindergartenleiterin Ulrike Grüter moderierte das Martins-Spiel zum letzten Mal FOTO: ANDREAS DUNKER
Kindergartenleiterin Ulrike Grüter moderierte das Martins-Spiel zum letzten Mal FOTO: ANDREAS DUNKER
Engels-Chor in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER
Engels-Chor in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sankt Martin am Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sankt Martin am Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
ANZEIGE
 
 
 
 

TERMINE

  • Volkstrauertag

    So, 19.11.2017, 11:00 Uhr

    Gedenken der Gemeinde Wickede (Ruhr) zum Volkstrauertag am Sonntag, 19. November 2017: 11.00 Uhr Versammlung auf dem Marktplatz, 11.15 Uhr Aufbruch zum Mahnmal für die Kriegsopfer (Ortsmitte) und 11.30 Uhr Gedenken mit Gebeten und Kranzniederlegung mit musikalischer Begleitung.

  • Häuser St. Raphael: Adventsbasar

    So, 19.11.2017, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Adventsbasar des Senioren-Zentrums "Häuser St. Raphael" am Sonntag, 19. November 2017, von 13.00 bis 17.00 Uhr im Senioren-Zentrum St. Raphael in Wimbern.

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 20.11.2017, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende am Montag, 20. November 2017, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Öffentlicher Workshop: „Wie könnte ein Bike-Parcour am Freibad attraktiv gestaltet werden?“

    Mo, 20.11.2017, 17:00 Uhr

    Öffentlicher Workshop „Wie könnte ein Bike-Parcour am Freibad attraktiv gestaltet werden?“ der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 20. November 2017, um 17 Uhr im Bürgerhaus. Dabei geht es um die alte Tennisplatz-Anlage und das angrenzende Wäldchen direkt am Freibad. Die Kommune möchte dort – nah am Ruhrtal-Radweg – einen Bike-Park als Sport- und Erlebnisort für Fahrradfahrer entwickeln. Die Planer der Firma „Turbomatik“ sollen dafür entsprechende Vorschläge für die die Gemeindeverwaltung und den Rat ausarbeiten. An diesem Abend geht es darum Ideen aus der Bürgerschaft zu dem Thema zusammenzutragen und das Projekt vorzustellen.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 22.11.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende am Mittwoch, 22. November 2017, von 17.00 bis 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • VHS-Veranstaltung: Der Kampf um Freiheit in Liedern und Gedichten

    Do, 23.11.2017, 19:30 Uhr

    VHS-Veranstaltung unter dem Theme: "Unser höchstes Gut: Der Kampf um Freiheit in Liedern und Gedichten“ präsentieren Jürgen Wieland und Burkhard Lau Gedichte und Lieder, die von der Sehnsucht nach einem selbst bestimmten Leben handeln am Donnerstag, 23. November 2017, ab 19.30 Uhr im Caritas-Kaufhaus in Wickede.

  • Sekundarschule Wickede: „Tag der offenen Tür“

    Fr, 24.11.2017, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

    „Tag der offenen Tür“ der Sekundarschule Wickede (Ruhr) am Freitag, 24. November 2017, zwischen 14.00 und 16.30 Uhr.

  • DRK-Kreisversammlung im Bürgerhaus

    Fr, 24.11.2017, 19:00 Uhr

    DRK-Kreisversammlung des DRK-Kreisverbandes Lippstadt-Hellweg e.V. am Freitag, 24. November 2017, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Eingeladen dazu sind die Delegierten der Ortsvereine des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sowie das Präsidium und die Ehrenmitglieder des DRK-Kreisverbandes Soest.

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 25.11.2017

    Papiersammlung des Turn- und Spielvereins Echthausen am Samstag, 25. November 2017, in Echthausen.

  • Missions-Basar

    Sa, 25.11.2017, 13:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Missions-Basar am Samstag, 25. November 2017, von 13.00 bis 18.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Freiwillige-Feuerwehr: Tag der offenen Tür & Mitgliedergewinnungs-Aktion

    Sa, 25.11.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Tag der offenen Tür als Mitgliedergewinnungs-Aktion der Freiwilligen-Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 25. November 2017, von 14.00 bis 18.00 Uhr im Gerätehaus an der Oststraße 12 in Wickede.

  • Kolpingsfamilie: Weihnachtsbäckerei

    Sa, 25.11.2017, 14:30 Uhr

    Die Jungen Familien der Kolpingsfamilie laden am Samstag, 25. November 2017, um 14.30 Uhr zu einer Weihnachtsbäckerei ein. Nach dem Backen wird natürlich auch in gemütlicher Runde probiert. Für die Kinder gibt es zur Einstimmung auf die Adventszeit Geschichten und Spiele. Weitere Infos und Anmeldung bitte bei Melanie und Markus (0 29 32) 89 20 03 oder (0 29 32) 7 84 98 94.

  • Jubiläums‐Konzert: 25 Jahre „Take Five“‐Band

    Sa, 25.11.2017, 19:30 Uhr

    Jubiläums‐Konzert: 25 Jahre „Take Five“‐Band am Samstag, 25. November 2017, um 19.30 Uhr im Kraftwerk Relax in Werl.

  • SGV: Grünkohlessen

    Sa, 25.11.2017, 19:30 Uhr

    Grünkohlessen des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) am Samstag, 25. November 2017, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Fachausschuss-Sitzung: Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten

    Di, 28.11.2017, 18:00 Uhr

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten am Dienstag, 28. November 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo