Feuerwehr-Einsatz: Nach Alarm im Chemie-Raum die komplette Sekundarschule evakuiert

28.11.2017

WICKEDE (RUHR). Ein Vorfall im neuen Chemie-Raum der Sekundarschule sorgte am heutigen Dienstag (28. November 2017) für die Auslösung eines Alarms und die Evakuierung des gesamten Schul-Komplexes im Hövel in Wickede.

Wie Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek auf Anfrage von "wickede,ruhr HEIMAT ONLINE" mitteilte, sei es gegen 8.30 Uhr im Chemie-Raum im neuen Labor-Gebäude der Sekundarschule an der Ecke Hövel- und Ludgerusstraße in Wickede während des Unterrichts zu einer Rauchentwicklung gekommen. Dadurch sei die automatische Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst worden.

Evakuierung: Treffen am Sammelplatz vor der Gerken-Sporthalle

Die Schule wurde vorsorglich auf Grund des Alarms evakuiert. Die knapp 400 Jungen und Mädchen trafen sich im Freien am Sammelpunkt auf dem Parkplatz vor der Gerken-Sporthalle, so wie es der Notfall-Plan der Schule vorsieht.

Löschzug Wickede und Rettungsdienst des Kreises Soest im Einsatz

Die Verantwortlichen des herbeigeeilten Löschzuges Wickede der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde stellten vor Ort aber schnell fest, dass es zwar zu einer Rauch-Entwicklung nicht aber zu einem Brand in dem Fachunterrichtsraum gekommen war.

Auf jeden Fall scheint die neu installierte automatische Brandmeldeanlage einwandfrei zu funktionieren. Denn die Sensoren reagierten sensibel und vorschriftsmäßig auf den Qualm.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo