Wickeder Weihnachtsmarkt: Dichtes Gedränge bei kalter und trockener Witterung

02.12.2017

WICKEDE. Dichtes Gedränge herrschte am gestrigen Freitagabend (1. Dezember 2017) kurz nach der Eröffnung des "Wickeder Weihnachtsmarktes" durch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU). Noch ein paar mehr Holzhütten als in den Vorjahren brachten ein reichhaltiges Angebot auf dem Markt. Für die richtige vorweihnachtliche Atmosphäre hatten die Organisatorinnen Ruth Hornkamp und Marion Voss aus dem Rathaus sowie die Mitarbeiter des kommunalen Bauhofes mit der Dekoration des Platzes gesorgt. Gesponsert von der Sparkasse Werl und montiert von der Elektro-Firma Dunker aus Echthausen erstrahlten die Lichterketten und leuchtenden Sterne am Rathaus in prächtigem Glanz.

Wir berichten noch!

ANZEIGE
Bereits bei der Eröffnung durch Bürgermeister Martin Michalzik (CDU) gut besucht: der Marktplatz vor dem Rathaus FOTO: ANDREAS DUNKER
Bereits bei der Eröffnung durch Bürgermeister Martin Michalzik (CDU) gut besucht: der Marktplatz vor dem Rathaus FOTO: ANDREAS DUNKER
Auftritt des Kinderchores "Cantalino" FOTO: ANDREAS DUNKER
Auftritt des Kinderchores "Cantalino" FOTO: ANDREAS DUNKER
Stockbrotbacken an der Feuerschale FOTO: ANDREAS DUNKER
Stockbrotbacken an der Feuerschale FOTO: ANDREAS DUNKER
Neu auf dem Wickeder Weihnachtsmarkt mit dabei: die Erbke-Imker FOTO: ANDREAS DUNKER
Neu auf dem Wickeder Weihnachtsmarkt mit dabei: die Erbke-Imker FOTO: ANDREAS DUNKER
Hausgemachte Wurstwaren und Hochprozentiges am Caritas-Stand. FOTO: ANDREAS DUNKER
Hausgemachte Wurstwaren und Hochprozentiges am Caritas-Stand. FOTO: ANDREAS DUNKER
Frisch gebackenen Flammkuchen vom TuS Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Frisch gebackenen Flammkuchen vom TuS Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Frisch gezapftes dunkles Bier in der "Roten Hütte" der Jusos, die den Erlös ihrer Arbeit dem Soester Tierheim und der Wickeder Jugendarbeit spenden wollen FOTO: ANDREAS DUNKER
Frisch gezapftes dunkles Bier in der "Roten Hütte" der Jusos, die den Erlös ihrer Arbeit dem Soester Tierheim und der Wickeder Jugendarbeit spenden wollen FOTO: ANDREAS DUNKER
Schüler der Engelhard-Grundschule präsentierten Advents- und Weihnachtslieder FOTO: ANDREAS DUNKER
Schüler der Engelhard-Grundschule präsentierten Advents- und Weihnachtslieder FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo