Antrittsbesuch des neuen Abgeordneten im Landtag

04.12.2017

WICKEDE. Über den ,,Zukunftsplan", den Rat, Verwaltung und Bürger im zurückliegenden halben Jahr erarbeitet haben, informierte sich jetzt der neue CDU-Landtagsabgeordnete für Wickede (Ruhr), Heinrich Frieling. Mit dem Zukunftsplan schafft Wickede (Ruhr) die Voraussetzungen, auch Landesförderungen für wichtige Ideen der nächsten Jahre beantragen zu können.

Seinen Antrittsbesuch bei Bürgermeister Dr. Martin Michalzik hatte der 32 Jahre junge Jurist und Nachfolger von Eckhard Uhlenberg bewusst in den Herbst gelegt: "Als Gesprächspartner für die Landespolitik wollte ich mich natürlich erst einmal in die Parlamentsaufgaben einarbeiten. Das schafft die Grundlage für Kontakte, die Dinge voranbringen". Frieling ist im Düsseldorfer Landtag Mitglied in den Ausschüssen für Umwelt, für Inneres und für Haushaltskontrolle.

Im Gespräch über den Zukunftsplan, der Schwerpunkte und Projekte für Planungen und Investitionen der Gemeinde in den kommenden Jahren beschreibt, schilderte der Bürgermeister einmal mehr seine Besorgnis, dass die stets anwachsenden Bürokratielasten das Tagesgeschäft für kleine Gemeindeverwaltungen und für viele Betriebe immer komplizierter machten.

Aus Wickeder Sicht zu begrüßen sei, dass die neue Regierung die Finanzmittel für die Kommunen aufstocke und in der Bildungspolitik eine Sekundarschule im Bestand sichern wolle. 

Er schätze sehr, dass Frieling - wie sein Vorgänger Uhlenberg - in der Region heimisch sei sowie mit der Kommunalpolitik seines Heimatortes Ense gut vertraut: "Das ist die beste Basis für eine gute Zusammenarbeit im Interesse unserer Gemeinden und Ortsteile, die es im Kommunaldreieck von Wickede (Ruhr), Ense und Werl auf wichtigen Gebieten ja ohnehin schon lange gibt."

ANZEIGE
CDU-Landtagsabgeordnete für Wickede (Ruhr), Heinrich Frieling und Bürgermeister Dr. Martin Michalzik FOTO: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)
CDU-Landtagsabgeordnete für Wickede (Ruhr), Heinrich Frieling und Bürgermeister Dr. Martin Michalzik FOTO: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo