Winterdienst in Wickede: Räum-und-Streu-Fahrzeuge des Bauhofes unterwegs

10.12.2017

WICKEDE (RUHR). Während am heutigen Zweiten Advent viele Bürger im warmen Wohnzimmer blieben oder einen Spaziergang durch die verschneite Landschaft machten, mussten die Mitarbeiter des kommunalen Bauhofes im Räum- und Streudienst arbeiten.

In zwei Schichten mit jeweils einem halben Dutzend Mitarbeitern sorgte der Bauhof morgens und nachmittags für freie Straßen sowie Fahrrad- und Fußwege. Neben fünf Fahrzeugen der Kommune waren auch noch zwei Schneeschieber und Salzstreuer von Fremdfirmen auf den Gemeindestraßen unterwegs.

Nach einigen milden Jahren wieder Winterdienst

Nach einigen milden Jahren musste die Gemeinde Wickede (Ruhr) nunmehr wieder ihren Winterdienst aktivieren. – Laut Bauhofleiter Rainer Kräenfeld hat die Kommune dazu noch rund 130 Tonnen Streusalz bevorratet, um gegen plötzliche Eis- und Schneeglätte auf den Fahrbahnen im Ort vorzugehen.

Genügend Platz für Räum- und Streufahrzeuge lassen

Damit die Gemeinde ihrer Räum- und Streupflicht nachkommen kann, sollten übrigens Rad- und Fußwege nicht zugeparkt werden, so Kräenfeld. Außerdem sollten Fahrzeugführer ihre Autos so an den Straßen parken, dass der breite Schneepflug noch genügend Platz zur Durchfahrt hat.

Handarbeit mit Schieber, Schüppe und Besen

Übrigens gibt es auch immer noch Strecken und Plätze in der Ruhrgemeinde, die nicht mit fahrbarem Pflug oder Rotationsbürste vom Schnee befreit werden können. Dann müssen die Mitarbeiter des Bauhofes trotz Nässe und Kälte in Handarbeit mit Schiebern, Schüppen und Besen die Flächen frei machen.

ANZEIGE
Mit einem speziellen schmalen Kommunalfahrzeug werden Fahrrad- und Fußwege mittels einer Rotationsbürste und eines automatischem Salzstreuers von Schnee und Eisglätte befreit.
Mit einem speziellen schmalen Kommunalfahrzeug werden Fahrrad- und Fußwege mittels einer Rotationsbürste und eines automatischem Salzstreuers von Schnee und Eisglätte befreit.
Die Hauptverkehrsstraßen der Kommune werden mittels des kommunalen Unimogs geräumt und gestreut.
Die Hauptverkehrsstraßen der Kommune werden mittels des kommunalen Unimogs geräumt und gestreut.
Bürger sollten beim Parken ihrer Fahrzeuge im Winter darauf achten, dass genügend Platz für den überbreiten Schneepflug bleibt.
Bürger sollten beim Parken ihrer Fahrzeuge im Winter darauf achten, dass genügend Platz für den überbreiten Schneepflug bleibt.
Unter dem großen hölzernen Silo am Bauhof werden die Einsatzfahrzeuge der Gemeinde Wickede (Ruhr) schnell wieder mit Streusalz beladen. Neben den Fahrzeugen der Kommune werden hier auch die Salzstreuer der Fremdfirma wieder aufgefüllt, die den Winterdienst in den Ortsteilen mit Traktoren versieht.
Unter dem großen hölzernen Silo am Bauhof werden die Einsatzfahrzeuge der Gemeinde Wickede (Ruhr) schnell wieder mit Streusalz beladen. Neben den Fahrzeugen der Kommune werden hier auch die Salzstreuer der Fremdfirma wieder aufgefüllt, die den Winterdienst in den Ortsteilen mit Traktoren versieht.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 26. Januar 2018, um 18.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.

  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Sa, 27.01.2018

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Samstag, 27. Januar 2018 (es wird halbmast geflaggt)

  • Papiersammlung des TuS Echthausen

    Sa, 27.01.2018, 09:00 Uhr

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 27. Januar 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Patronatsfest: „Heiliger Vinzenz“

    Sa, 27.01.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes des „Heiligen Vinzenz“ (Gedenktag: 22. Januar) am Samstag, 27. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Rahmen der Abendmesse in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    So, 28.01.2018, 10:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.So

  • Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt,

    So, 28.01.2018, 15:00 Uhr

    „Lütte lütte Fastenacht…“ - Gemeinsames Singen von Karnevalsschlagern mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Sonntag, 28. Januar 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 31.01.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD St. Vinzenz: Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

    Do, 01.02.2018, 18:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 1. Februar 2018, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Musikvereins Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 02.02.2018, 19:30 Uhr

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 2. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Blues unlimited“

    Fr, 02.02.2018, 20:00 Uhr

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Soester Musiker-Trio „Blues unlimited“ am Freitag, 2. Februar 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Patronatsfest: „Heilige Agatha“

    Sa, 03.02.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • SGV Echthausen: Winterwanderung

    So, 04.02.2018

    Winterwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 4. Februar 2018

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 05.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 5. Februar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD Wickede: Frauenkarneval

    Mi, 07.02.2018, 15:00 Uhr

    Frauenkarneval der KFD Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 7. Februar 2018, um 14:59 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo