Ausgerechnet Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma soll in Tresor eines Supermarktes in Wickede gegriffen haben

25.01.2018

KORSCHENBROICH / WICKEDE / WERL. Gelegenheit macht Diebe: Ausgerechnet ein Angestellter eines beauftragten Sicherheitsunternehmens, welches sich um die Wartung der Überwachungskameras im Wickeder EDEKA-Supermarkt kümmert, soll am 30. September 2017 aus dem offenen Tresor im Büro des Geschäftes angeblich 4.200 Euro entwendet haben. So jedenfalls wirft es die Staatsanwaltschaft Arnsberg dem 55-jährigen Mann aus Korschenbroich vor.

Einer Ladung zu einer Hauptverhandlung in der Strafsache am heutigen Donnerstag (25. Januar 2018) folgte der Angeklagte nicht. Er blieb dem Prozess unentschuldigt fern. Lediglich zwei Vertreter des Wickeder EDEKA-Marktes erschienen als Zeugen im Gerichtssaal. Allerdings blieben sie ohne Vernehmung und konnten bereits wenige Minuten nach Eröffnung der Sitzung wieder gehen.

Richterin erließ Strafbefehl gegen unentschuldigt fehlenden Angeklagten

Richterin Patricia Suttrop und Amtsanwältin Anja Minnerop als Vertreterin der Arnsberger Staatsanwaltschaft verständigten sich schließlich auf den Erlass eines Strafbefehls. Dieses sieht eine viermonatige Freiheitsstrafe, die für zwei Jahre auf Bewährung ausgesetzt ist, sowie eine an die Staatskasse zu zahlende Geldbuße in Höhe von 800 Euro als Strafe vor. Ersatzweise muss der 55-jährige Mann aus Korschenbroich bei Leistungsunfähigkeit 40 Sozialstunden leisten.

Einspruch noch binnen acht Tagen möglich

Binnen acht Tagen kann der vermeintliche Dieb aus dem Rheinland allerdings noch Einspruch gegen diesen Strafbefehl erheben. Dann würde nochmals ein Termin für eine Hauptverhandlung vor dem Amtsgericht in Werl angesetzt.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Das historische Gebäude des Amtsgerichtes Werl ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Das historische Gebäude des Amtsgerichtes Werl ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo