Feuerwehr rückte zum Industriebetrieb in Wickede aus

05.03.2018

WICKEDE. Zu einem Feuerwehr-Einsatz kam es am heutigen Montag (5. März 2018) bei der Firma "MBT-PolyTapes" an der Straße "Erlenbusch" in Wickede.

Durch Wartungsarbeiten war es dort um 15.28 Uhr zur Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage (BMA) gekommen. Daraufhin war der Wickeder Löschzug mit 18 ehrenamtlichen Helfern unter Leitung von Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek sowie mehreren Fahrzeugen zu dem Unternehmen ausgerückt.

Nach einem kurzen Kontrollgang vor Ort traten die Feuerwehrleute schnell wieder den Rückweg zum Gerätehaus an, denn Löscharbeiten waren nicht notwendig.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo