VHS und Kulturverein laden zum „Irischen Abend“ ins Autohaus

06.03.2018

WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Zu einem stimmungsvollen „Irischen Abend“ im Rahmen der Reihe „Salongespräche an besonderen Orten“ laden der Werler Kunst- und Kulturverein sowie die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense am Freitag, 9. März 2018, um 19.30 Uhr ins Autohaus Dröge, Hammer Straße 101, in Werl ein. Das Motto des Abends lautet „Irland fürs Herz“.

Dabei übernimmt Peter Griffith den literarischen Part. Griffith ist bekannt als Schauspieler, Theaterregisseur, Dramatiker und Sänger. Ansonsten tourt er mit seinem in  Soest  beheimateten „White-Horse-Theatre“ durch ganz Deutschland.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt die seit 20 Jahren bestehende Soester Folkband „Zinnober“.

Neben Literatur und Musik gibt es zu dem „Irischen Abend“ auch ein Glas Sekt zur Begrüßung sowie etwas Fingerfood.

Der Eintrittspreis für die Veranstaltung beträgt 15 Euro (Mitglieder des Kunst- und Kulturvereins  Werl erhalten 5 Euro Ermäßigung). 

Eintrittskarten sind in der VHS-Geschäftsstelle in Werl erhältlich.

ANZEIGE
Die Folkband Zinnober unterhält beim Salongespräch im Autohaus Dröge mit irischen Klängen. FOTO: FIRST-TEC
Die Folkband Zinnober unterhält beim Salongespräch im Autohaus Dröge mit irischen Klängen. FOTO: FIRST-TEC

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo