Veranstaltung für Eltern von Erstklässlern: Kinder jetzt für Einschulung im Jahre 2020 vorbereiten

09.03.2018

WICKEDE (RUHR). „Fit für die Schule“ – unter diesem Motto bieten die Leitungen der Kindertageseinrichtungen und der Grundschulen sowie das Schulamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) einen Informationsabend für Eltern der Erstklässler des Schuljahres 2020/2021 an. Dabei geht es am Dienstag, 20. März 2018, um 19.30 Uhr im Seminarraum des Bürgerhauses in Wickede darum, wie es gemeinsam gelingen kann, die Steppkes möglichst optimal auf den späteren Schulalltag vorzubereiten. Die Anmeldungen dazu finden bereits im Herbst 2019 statt.

Man mag sich fragen: Warum werden die Erziehungsberechtigten, deren Kinder erst in zwei Jahren eingeschult werden, bereits jetzt schon angesprochen? Ist das nicht noch zu früh? – Doch die Experten sind sich sicher, dass gerade diese Zeit genutzt werden sollte, um die Kinder in ihrer Entwicklung so zu unterstützen, dass sie „schulfähig“ sind.

Die anwesenden Pädagogen wollen den Vätern und Müttern deshalb bei der Veranstaltung viele sinnvolle und praktische Tipps für die Bildung und Erziehung ihrer Kinder bis zur Einschulung geben.

Frühzeigte Zusammenarbeit mit Eltern ist wichtig für gute Entwicklung des Kindes

„Eine frühzeitige Zusammenarbeit mit den Eltern ist wichtig, damit der Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule gut gelingt“, weiß auch Fachbereichsleiterin Susanne Modler vom Schulamt der Gemeindeverwaltung aus Erfahrung. „Hierbei kommt es gar nicht auf pädagogische Ratgeber oder kostspieliges Spielzeug an. Die Erzieherinnen und  Grundschulleiterinnen möchten vielmehr vermitteln, was man im ganz normalen Tagesablauf beherzigen kann, um das Kind an die Schulfähigkeit heranzuführen.“

Emotionale, soziale, kognitive und motorische Fähigkeiten als Basis für den Schulbesuch

Denn emotionale, soziale, kognitive und motorische Fähigkeiten als Basis für den Schulbesuch könnten bereits im häuslichen Alltag geübt werden. Dies benötige nicht viel Zeit und lasse die Kinder selbständiger und selbstbewusster werden, um ihren Schulweg richtig zu starten, heißt es.

Informationen zum Ablauf des Anmeldeverfahrens für Eltern der Erstklässler

Weiterhin wird es an dem Abend auch Informationen zum Ablauf des Anmeldeverfahrens geben.

Alle Eltern, deren Kinder zum Schuljahr 2020/21 eingeschult werden, sollten deshalb unbedingt an der Veranstaltung teilnehmen.

Zur besseren Planung des Abends werden interessierte Eltern gebeten, sich in den Kindertageseinrichtung in Wickede (Ruhr) für die Teilnahme bis zum 16. März 2018 abzumelden.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Vom Kindergarten in die Schule – mit erstem eigenen Tornister ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Vom Kindergarten in die Schule – mit erstem eigenen Tornister ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Schulleiterinnen der Engelhard- und der Melanchthon-Grundschule (von links): Brigitte Tavus und Delia Heck ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Schulleiterinnen der Engelhard- und der Melanchthon-Grundschule (von links): Brigitte Tavus und Delia Heck ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo