Polizei: Verkehrsunfall auf Grund von Glätte

09.03.2018

WICKEDE (RUHR). Zu einem Verkehrsunfall auf Grund von Glätte auf der Fahrbahn kam es am heutigen Freitag (9. März 2018) gegen 6 Uhr auf der Ruhrstraße.

Auf der Strecke zwischen Echthausen und der Mendener Straße sei ein Personenkraftwagen (Pkw) auf der Ruhrstraße gegen eine Leitplanke geprallt, teilte Pressesprecher Frank Meiske von der Kreispolizeibehörde Soest auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Das Fahrzeug sei offenbar auf Grund von Glätte auf der Fahrbahn ins Rutschen geraten, so Meiske. Da es sich um einen Alleinunfall ohne Personenschaden gehandelt habe, sei keine weitere polizeiliche Aufnahme des Unfalls erfolgt.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo