Ölspur auf Fahrbahn

Feuerwehr-Einsatz: Ölspur auf der Landstraße

13.03.2018

ECHTHAUSEN. Zu einem Einsatz der Löschgruppe Echthausen kam es am heutigen Dienstag (13. März 2018) gegen 10.30 Uhr auf der Landstraße 732 zwischen Echthausen und Voßwinkel. Denn in Höhe des Bahnübergangs "Haus Füchten" hatte ein Fahrzeug offenbar Betriebsmittel verloren und eine gefährliche Ölspur auf regennasser Fahrbahn hinterlassen.

Sechs ehrenamtliche Feuerwehrleute unter Leitung von Marcel Horn streuten die Straße auf einer Länge von zirka fünf Kilometern mit Bindemittel ab und stellten Warnschilder auf. Neben der Löschfahrzeug LF 10 war dabei auch der Mannschaftstransportwagen der Löschgruppe Echthausen mit vor Ort.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Wickeder Feuerwehrleute bei der Beseitigung einer Ölspur auf der Hauptstraße. ARCHIVBILD: ANDREAS DUNKER
Wickeder Feuerwehrleute bei der Beseitigung einer Ölspur auf der Hauptstraße. ARCHIVBILD: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo