Europäische Datenschutz-Grundverordnung: „Vorsicht, aber keine Panik!“

Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

Echthausen lädt zur Feier des Jubiläumsschützenfestes ein

200 Jahre Schützenbruderschaft St. Vinzentius

 
 
Europäische Datenschutz-Grundverordnung: „Vorsicht, aber keine Panik!“

Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

1
ANZEIGE

2
CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

3
Echthausen lädt zur Feier des Jubiläumsschützenfestes ein

200 Jahre Schützenbruderschaft St. Vinzentius

4
ANZEIGE

.

5
  • 24.06.2018  Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

    Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

    WICKEDE (RUHR). Wie können sich kleine und mittelständische Unternehmen sowie ehrenamtliche Vorstände von Vereinen vor den bürokratischen Auswüchsen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Regulierungswahnsinn schützen? Ist eine latente Angst der Verantwortlichen vor schnellen Abmahnungen, teuren Bußgeldern und Schadensersatzansprüchen berechtigt oder nur Hysterie? Was hat sich nach dem 25. Mai 2018 geändert und was ist jetzt dringend zu beachten? – Antworten auf diese und andere wichtige Fragen gibt am Donnerstag, 28. Juni 2018 , um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung der Werbeagentur „ad medien GmbH“ und des lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ im TuS-Vereinsheim „Ohl-Inn“ an der Fröndenberger Straße in Wickede. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung unter ad-medien@t-online.de wird gebeten.

  • 22.06.2018  Zwei Kunstwerke von heimischen Tontöpferinnen für das Freibad

    Zwei Kunstwerke von heimischen Tontöpferinnen für das Freibad

    WICKEDE (RUHR). Im Wickeder Freibad können die Besucher künftig nicht nur „Köpper“ ins kühle Nass machen oder auf der Liegewiese entspannen sondern auch zwei Kunstwerke von heimischen Hobby-Tontöpferinnen begutachten. Denn seit der vergangenen Woche gibt es in den Grünanlagen am Beckenrand zwei Plastiken. Am heutigen Freitag (22. Juni 2018) stellten die Töpferinnen und Vertreter der Gemeinde als Betreiber des Bades die beiden Skulpturen vor.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 21.06.2018  „Tendenziöse und falsche Berichterstattung“ im Soester Anzeiger?

    „Tendenziöse und falsche Berichterstattung“ im Soester Anzeiger?

    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Die Wickeder SPD-Fraktion habe die Pressemitteilung der Soester Kreisverwaltung vom heutigen Donnerstag (21. Juni 2018) zu einem Bericht des Soester Anzeigers "mit Verwunderung zur Kenntnis genommen", heißt es in einer aktuellen Stellungnahme von Fraktionssprecher Julian Bräker.

  • 21.06.2018  Kreis kritisiert Anzeiger-Artikel als „sachlich falsch und äußerst tendenziös“

    Kreis kritisiert Anzeiger-Artikel als „sachlich falsch und äußerst tendenziös“

    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Eine „tendenziöse und falsche Berichterstattung“ wirft Pressesprecher Wilhelm Müschenborn von der Soester Kreisverwaltung der Redaktion „Wickede“ des „Soester Anzeigers“ vor. Die Stellungnahme zu einem auch online mit dem suggestiven Titel „Will der Kreis Soest die Radler gefährden?“ veröffentlichten Artikel ist in einer für eine kommunale Behörde normal unüblichen sprachlichen Schärfe formuliert. Der Kreis Soest bezieht Stellung zum Artikel "Will Kreis Radler gefährden?" am 20. Juni 2018 im Soester Anzeiger, Lokalseite Wickede (Ruhr), und stellt klar, dass die gefundene Regelung für die Führung des Ruhrtalradweges am Bahnhof der Gemeinde Wickede (Ruhr) einvernehmliches Ergebnis eines Ortstermins mit Vertretern der Gemeinde Wickede (Ruhr), der Kreispolizeibehörde und der Kreisverwaltung gewesen ist. Der Kreis Soest wirft der lokalen Tageszeitung dabei eine mangelhafte Recherche und fehlende Sorgfaltspflicht vor.

 
 
1
2
3
  • 21.06.2018  Polizei mit Wasserwerfer in der Westerhaar

    Polizei mit Wasserwerfer in der Westerhaar

    WICKEDE / WERL. Für Aufsehen im Industriegebiet Westerhaar in Wickede sorgte am heutigen Donnerstag (21. Juni 2018) ein riesiger Wasserwerfer der Bochumer Bereitschaftspolizei. – Passanten fragten sich, was es mit der Präsenz der Polizei im örtlichen Gewerbegebiet auf sich hatte. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ recherchierte den Hintergrund.

  • 20.06.2018  Täter drangen in der Nacht bei Brillen Rottler ein und räumten Regale aus

    Täter drangen in der Nacht bei Brillen Rottler ein und räumten Regale aus

    WICKEDE. Gleich an mehreren Stellen versuchten bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum heutigen Mittwoch (20. Juni 2018) in die Filiale von „Brillen Rottler“ am Marktplatz in Wickede einzudringen. Dabei beschädigten die Täter zwei Schaufensterscheiben in der Passage zur Christian-Liebrecht-Straße. Schließlich drangen die Diebe dann allerdings offenbar gewaltsam durch einen großen Lichtschacht und ein Kellerfenster von hinten in die Geschäftsräume des Optikers ein.

  • 19.06.2018  Kunstrasenplatz auf der Sportanlage „Im Ohl“ muss für Viertelmillion Euro erneuert werden

    Kunstrasenplatz auf der Sportanlage „Im Ohl“ muss für Viertelmillion Euro erneuert werden

    WICKEDE. Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft traf sich die CDU-Fraktion des Gemeinderates zu ihrer jüngsten Sitzung im TuS-Vereinsheim „Ohl-Inn“. Denn die christdemokratischen Kommunalpolitiker wollten sich selbst einmal ein Bild von dem in die Jahre gekommenen Kunstrasenplatz der Sportanlage an der Fröndenberger Straße in Wickede machen.

  • 17.06.2018  Flucht nach Verkehrsunfall mit Verletztem in Wickede

    Flucht nach Verkehrsunfall mit Verletztem in Wickede

    WICKEDE / DUISBURG. Eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs erwartet einen 29-jährigen Mann aus Duisburg, der am Freitag (15. Juni 2018) gegen 17.45 Uhr einen unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall mit einem Verletzten in Wickede verursachte und dann Unfallflucht beging.

  • 16.06.2018  Bald schnelles Internet für 96 Prozent der Haushalte im Kreis Soest

     Bald schnelles Internet für 96 Prozent der Haushalte im Kreis Soest

    KREIS SOEST. Der Kreis Soest setzt zum Endspurt an, um fast alle unterversorgten Gewerbegebiete und auch kleineren Dörfer seiner 14 Städte und Gemeinden per Glasfaser mit schnellem Internet mit einem Datentransfervolumen von mindestens 100 Megabit pro Sekunde zu versorgen. Denn die für den Ausbau notwendigen Fördergelder von Bund und Land dazu sind nunmehr endgültig bewilligt.

  • 16.06.2018  Neuer Betrieb lädt für Samstag zum „Tag der offenen Tür“ ein

    Neuer Betrieb lädt für Samstag zum „Tag der offenen Tür“ ein

    WICKEDE (RUHR). Die „Reproaktiv Druck und Werbeservice GmbH“ hat zum Jahresanfang 2018 ihren Firmensitz nach Wickede verlegt. Am kommenden Samstag, 16. Juni 2018, zwischen 11 und 15 Uhr lädt der mittelständische Betrieb für Werbetechnik alle Interessierten zu einem „Tag der offenen Tür“ in seine neuen Geschäftsräume an der Westerhaar 23 ein. – „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hat den Geschäftsführer Martin Grünewald zum Unternehmen und dem „Tag der offenen Tür“ interviewt.

  • 05.06.2017  Drei Tage lang hintereinander im Einsatz: Feuerwehr hatte keine frohen Pfingstfeiertage

    Drei Tage lang hintereinander im Einsatz: Feuerwehr hatte keine frohen Pfingstfeiertage

    WICKEDE. Frohe Pfingsten hatte die Feuerwehr in diesem Jahr nicht. Denn statt geruhsamer Feiertage bescherten mehrere Brandalarme am Samstag und Sonntag sowie am heutigen Montag (5. Juni 2017) den Wehrleuten ein einsatzreiches Wochenende. An den beiden Pfingstfeiertagen wurden die Einsatzkräfte des Wickeder Löschzuges sogar jeweils in aller Herrgottsfrühe von Alarmierungen aus dem Bett geworfen. Außerdem standen noch Schulungen in Münster für manche Feuerwehr-Mitglieder sowie das jährliche Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren im Kreis Soest auf dem Programm der ehrenamtlichen Helfer.

  • 04.06.2017  Hohe Rauchsäule und brenzliger Geruch über Wickede: Ein Löschzug komplett im Einsatz

    Hohe Rauchsäule und brenzliger Geruch über Wickede: Ein Löschzug komplett im Einsatz

    UPDATE 8.00 Uhr ***** – WICKEDE. Ein brenzliger Geruch legte sich in den frühen Morgenstunden des heutigen Pfingstsonntages (4. Juni 2017) über weite Teile von Wickede. Über einem Grundstück an der Einmündung der Bergstraße in die Fröndenberger Straße stand eine hohe Rauchsäule.

  • 02.06.2017  Deutsche Glasfaser veröffentlicht aktuelles Ergebnis der Nachfragebündelung

    Deutsche Glasfaser veröffentlicht aktuelles Ergebnis der Nachfragebündelung

    WICKEDE / WIEHAGEN. Wenn die Wickeder und Wiehagener den Anschluss ans schnelle Internet via Glasfaserleitung nicht verpassen wollen, müssen sich bis zum 17. Juli 2017 noch viele potentielle Kunden zu einem Vertrag mit "Deutsche Glasfaser" oder "HeLi NET" entscheiden. Denn bislang hat die seit dem 22. April 2017 laufende Kundengewinnung erst eine Quote von neun Prozent erbracht. Zu einer wirtschaftlichen Erschließung des Kerngebietes der Gemeinde seien aber 40 Prozent notwendig, heißt es seitens des Infrastrukturbauers "Deutsche Glasfaser" aus Borken, der am heutigen Freitag (2. Juni 2017) die aktuellen Ergebnisse der Akquisition bekannt gab.

  • 02.06.2017  Nächste Woche in Wickede: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

    Nächste Woche in Wickede: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 01.06.2017  Trotz tropischer Hitze: DRK zieht positive Bilanz bei Blutspenden

    Trotz tropischer Hitze: DRK zieht positive Bilanz bei Blutspenden

    WICKEDE (RUHR). Mehr als zufrieden sind DRK-Vorsitzender Martin Vollmer und das Team des Blutspendedienstes aus Hagen mit dem guten Besuch der Blutspende am gestrigen Mittwoch (31. Mai 2017) in Echthausen. Insgesamt 86 Spender – davon zwei Erstspender – fanden den Weg in die dortige Gemeindehalle.

  • 01.06.2017  Ernennungsurkunden und Abzeichen in Empfang genommen

    Ernennungsurkunden und Abzeichen in Empfang genommen

    WICKEDE (RUHR). Marcel Horn (29) und Sascha Seidel (37) sind nun offiziell als "Stellvertretende Leiter" der Freiweilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Dienst. Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek als Feuerwehr-Leiter überreichten den beiden Wehrleuten im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit am heutigen Donnerstag (1. Juni 2017) ihre Ernennungsurkunden und Schulterabzeichen.

  • 01.06.2017  Ferkel auf der Fahrbahn: Polizei-Einsatz auf der Bundesstraße

    Ferkel auf der Fahrbahn: Polizei-Einsatz auf der Bundesstraße

    WIMBERN. Einen tierischen Einsatz nach Dienstende hatte am gestrigen Mittwochabend (31. Mai 2017) ein Beamter der Bundespolizei: Der 36-jährige Polizeiobermeister Andre Franzisko aus Voßwinkel ist als Hundeführer bei der Bundespolizei-Inspektion in Dortmund tätig und war nach Feierabend auf dem Nachhauseweg in den Raum Arnsberg. Als er gegen 22.30 Uhr mit seinem privaten Pkw die Bundesstraße 7 in Wimbern befuhr, kreuzte plötzlich ein Tier die Fahrbahn. Der Polizist bremste und erkannte im Scheinwerferlicht, dass es sich offenbar um ein Ferkel handelte, welches zu später Stunde mutterseelenallein über die gefährliche Bundesstraße lief.

  • 01.06.2017  Hier blitzt der Kreis Soest in der kommenden Woche in Wickede

    Hier blitzt der Kreis Soest in der kommenden Woche in Wickede

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 6. bis 9. Juni 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Lippetal, Möhnesee, Soest und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.

  • 31.05.2017  Drei verletzte Pkw-Insassen: Blutprobe nach Verkehrsunfall

    Drei verletzte Pkw-Insassen: Blutprobe nach Verkehrsunfall

    WICKEDE (RUHR). Bei den Verkehrsunfall am gestrigen Dienstag (30. Mai 2017) auf der Wickeder Straße in Wiehagen (wir berichteten) seien alle drei Fahrzeuginsassen verletzt und ins Krankenhaus verbracht worden. Neben der 19-jährigen Fahrerin hätten sich ein 16-jähriges Mädchen und ein 17-jähriger Junge in dem VW-Golf befunden, so Polizei-Pressesprecher Frank Meiske am heutigen Mittwoch (31. Mai 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Alle drei Personen seien in Wickede wohnhaft.

  • 31.05.2017  Außergewöhnlicher Polizei-Einsatz im Bürgerhaus: Blutspende von Beamten aus Arnsberg

    Außergewöhnlicher Polizei-Einsatz im Bürgerhaus: Blutspende von Beamten aus Arnsberg

    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Sechs Beamte der Autobahnpolizei-Wache Arnsberg begrüßte der Wickeder DRK-Vorsitzender Martin Vollmer am Montagabend (29. Mai 2017) zur "Blutspende" im Bürgerhaus in Wickede.

  • 30.05.2017  Verkehrsunfall auf der Wickeder Straße in Wiehagen

    Verkehrsunfall auf der Wickeder Straße in Wiehagen

    WIEHAGEN. Zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen, ist es am heutigen Dienstag gegen 15.15 Uhr auf der Wickeder Straße in Wiehagen gekommen.

  • 30.05.2017  Verbraucherzentrale: Beratung und Hilfe für den Lebensalltag und beim digitalen Konsum

    Verbraucherzentrale: Beratung und Hilfe für den Lebensalltag und beim digitalen Konsum

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Online shoppen, via Smartphone bezahlen, per Mausklick einen Kredit aufnehmen: Verbraucherprobleme im digitalen Konsumalltag bestimmten die Arbeit der Verbraucherzentrale im Kreis Soest 2016. Neue Themen, ohne dass die Dauerbrenner wie Drücker an der Haustür oder einschüchternde Inkassoforderungen auf dem Rückzug gewesen wären. Für fast 11.900 Ratsuchende waren die Beratungsstellen in Soest und Lippstadt Wegweiser zu Rat und Recht. Das ist eine Steigerung um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

  • 30.05.2017  Bürger-Treff: Unabhängiger Experte beantwortet Fragen rund um Glasfaser-Anschluss

    Bürger-Treff: Unabhängiger Experte beantwortet Fragen rund um Glasfaser-Anschluss

    WICKEDE (RUHR). „Schnelles Internet für Wickede (Ruhr): Was muss ich wissen?“ – unter diesen Fragestellung lädt Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am Donnertag, 1. Juni 2017 , um 18 Uhr alle Interessierten zu einem Open-Air-Bürgertreff auf den Marktplatz in Wickede ein. – Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung vom Marktplatz ins Bürgerhaus verlegt.

  • 30.05.2017  Zahnarzt Dr. Clemens Frigge: „Empfohlener Arzt in der Region“

    Zahnarzt Dr. Clemens Frigge: „Empfohlener Arzt in der Region“

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Mit dem FOCUS-Siegel „Empfohlener Arzt in der Region“ ist jetzt Zahnarzt Dr. Clemens Frigge ausgezeichnet worden, der in Wickede als Mediziner praktiziert und in Werl wohnt. – Die Redaktion des Magazins „FOCUS Gesundheit“ empfiehlt mit der Auszeichnung seit diesem Jahr erstmals niedergelassene Fachärzte und Zahnärzte, die in ihren Landkreisen in Ausbildung, Erfahrung und Renommee führend sind.

  • 29.05.2017  Freibad: Bereits mehr als 10.000 Besucher in dieser Saison

    Freibad: Bereits mehr als 10.000 Besucher in dieser Saison

    WICKEDE. Mehr als zehntausend Besucher hat das Team des Freibades der Gemeinde Wickede (Ruhr) bereits seit der diesjährigen Saison-Eröffnung am 1. Mai 2017 gezählt. Wie Schwimmmeister Michael Scheffler im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Montag (29. Mai 2017) mitteilte, war der Andrang natürlich auf Grund der heißen Außentemperaturen in den letzten Tagen am Größten.

  • 29.05.2017  Wimberner Königspaar präsentiert einen Teil seines 30-köpfigen Hofstaates

    Wimberner Königspaar präsentiert einen Teil seines 30-köpfigen Hofstaates

    WIMBERN. Auf dem Anwesen von Ehrenvorstandsmitglied Caspar Bilge am Feldweg in Wimbern holte die Schützenbruderschaft St. Johannes am heutigen Montagabend (29. Mai 2017) das neue Regentenpaar Max Korte und Kim Lobert mit einem Teil des etwa 30-köpfigen Hofstaates ab. Denn nicht alle der spontan zusammen getrommelten Hofstaatpaare standen nur wenige Stunden nach dem Königsschuß von Korte parat. Denn dass der Zweite Brudermeister den Holzadler aus dem Kugelfang hatte, war eine echte Überraschung.

  • 29.05.2017  Wann kommt das schnelle Internet nach Echthausen? – „Deutsche Glasfaser“ nennt Termine

    Wann kommt das schnelle Internet nach Echthausen? – „Deutsche Glasfaser“ nennt Termine

    ECHTHAUSEN. Die Unternehmensgruppe „Deutsche Glasfaser“ will noch bis Ende dieses Jahres einen Großteil der geplanten Glasfaser-Anschlüsse im Dorf Echthausen bereitstellen und aktivieren. Je nach Witterung und anderen unabsehbaren Komplikationen beim Tiefbau würden die letzten Wohneinheiten voraussichtlich spätestens Anfang 2018 ans Netz gehen, teilte Bauingenieur Peter König von „Deutsche Glasfaser“ am heutigen Montag (29. Mai 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 29.05.2017  Vogelschießen in Wimbern: Adler fällt überraschend schnell

    Vogelschießen in Wimbern: Adler fällt überraschend schnell

    WIMBERN. Die Wimberner St.-Johannes-Schützenbruderschaft hat einen neuen Regenten: Der Zweite Brudermeister Max Korte schoss am heutigen Montag bereits eine Stunde nach Beginn des Vogelschießens den Adler mit dem 147. Schuss fast in einem Stück ab. Der 29 jährige Betriebswirt ist im väterlichen Futtermittelbetrieb "Extra-Vit" in Delecke am Möhnesee tätig. Er stammt aus Wimbern und wohnt heute zusammen mit seiner Freundin Kim Lobert (25) an der Kapellenstraße in Wickede. Die 25 jährige BWL Studentin erkor Korte auch zu seiner Mitregentin.

  • 29.05.2017  ANZEIGE: Mittwoch ist Neueröffnung des „Akropolis Grills“ im „Haus Arndt“

    ANZEIGE: Mittwoch ist Neueröffnung des „Akropolis Grills“ im „Haus Arndt“

    WICKEDE. Zur Neueröffnung der Gaststätte „Haus Arndt“ und mit dem integrierten „Akropolis-Grill“ lädt die Familie Stavrou am Mittwoch, 24. Mai 2017, ab 11.00 Uhr ein. Nach umfangreicher Modernisierung erstrahlen der griechische Imbiss mit internationaler Küche und die benachbarte Kneipe an der Hauptstraße 87 in Wickede in einem frischen und gastlichen Ambiente.

  • 28.05.2017  DRK-Blutspende-Termine in Wickede und Echthausen

    DRK-Blutspende-Termine in Wickede und Echthausen

    WICKEDE (RUHR). Der DRK-Ortsverein zählte am vergangenen Mittwoch (24. Mai 2017) insgesamt 97 Blutspender im Bürgerhaus in Wickede. Mit seiner 170. Blutspende war Johannes Mackenbruck dabei einer der eifrigsten Spender der Ruhrgemeinde. Mechthild Schomaker kam auf 90 Spenden, Sabine Herzog auf 75, Bernhard Wiech auf 60 und Michel Sabral auf 25 Spenden. Neben den zahlreichen Stammspendern wurden am Mittwoch zudem acht Erstspender zur Ader gelassen.

  • 28.05.2017  Fastenmonat "Ramadan": Täglich 18 Stunden ohne Essen und Trinken

    Fastenmonat "Ramadan": Täglich 18 Stunden ohne Essen und Trinken

    WICKEDE (RUHR) / WERL. Für weltweit mehr als 1,5 Milliarden Muslime begann am gestrigen Samstag (27. Mai 2017) der Fastenmonat „Ramadan“. – Auch zahlreiche Muslime in Wickede (Ruhr) nehmen an dem religiösen Brauch teil. Unter anderem gibt es dabei jeweils samstags gegen 22.00 Uhr das öffentliche „Fastenbrechen“ im türkischen Treffpunkt im Hövel in Wickede. Ein tägliches Fastenbrechen findet zudem in der Werler Fatih-Camii-Moschee statt, die von einer türkisch-islamischen Gemeinde für den Raum Werl unterhalten wird und dem türkischen Dachverband „DİTİB“ angehört.

  • 27.05.2017  Großveranstaltung des türkischen Kulturvereins: Heißes Öl-Gebäck, spannender Öl-Ringkampf, gefährlicher Fett-Brand und mehr

    Großveranstaltung des türkischen Kulturvereins: Heißes Öl-Gebäck, spannender Öl-Ringkampf, gefährlicher Fett-Brand und mehr

    WICKEDE (RUHR). „Ist es nicht schön, Menschen verschiedener Herkunft und Kultur gemeinsam in Freundschaft zu sehen? Denn genau dies ist der Zweck dieser Veranstaltung“, erklärte Kenan Inanli zur Eröffnung des dritten „Wickeder Kulturfestes“ am Donnerstag (25. Mai 2017) auf dem Platz neben der Gerken-Sporthalle in Wickede. In seiner Rede verwies der neue Vorsitzende des türkischen Kulturvereins darauf, dass man mit der Veranstaltung den „deutschen Freunden“ einen positiven Einblick in die türkische Gastfreundschaft, Kultur und Küche ermöglichen wolle.

  • 26.05.2017  Diebe brachen Vereinshütte auf: Zeugen gesucht

    Diebe brachen Vereinshütte auf: Zeugen gesucht

    SCHLÜCKINGEN. In die Vereinshütte am Modellflugplatz in der Nähe der Straße Ostpothe in Schlückingen drangen bislang unbekannte Straftäter ein. Festgestellt wurde der Einbruch am Donnerstagmorgen (25. Mai 2017).

  • 26.05.2017  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 24.05.2017  Evangelische Kirchengemeinde: Freiluft-Gottesdienst, Kirchenkreis-Fusion, Mobilfunk-Antennen, Renovierungsmaßnahmen und Taufen

    Evangelische Kirchengemeinde: Freiluft-Gottesdienst, Kirchenkreis-Fusion, Mobilfunk-Antennen, Renovierungsmaßnahmen und Taufen

    WICKEDE (RUHR). Zum Gottesdienst und zur anschließenden Gemeindeversammlung lädt die evangelische Kirchengemeinde für den morgigen Donnerstag (25. Mai 2017) ein. Dabei soll der Gottesdienst um 9.30 Uhr im Pfarrgarten hinter dem Martin-Luther-Haus beginnen. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von Gerd Twieling an der Gitarre. Zudem wird Pfarrer Dr. Christian Klein auch Taufen vornehmen. – Nur bei schlechter Witterung will man in die benachbarte Christus-Kirche ausweichen

  • 24.05.2017  Hier blitzt der Kreis Soest in der kommenden Woche

    Hier blitzt der Kreis Soest in der kommenden Woche

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Anröchte, Bad Sassendorf, Ense, Rüthen und Werl durchgeführt werden.

  • 22.05.2017  Sekundarschule: Wenn ein 20-Tonnen-Modul am Schwerlastkran „einschwebt“

    Sekundarschule: Wenn ein 20-Tonnen-Modul am Schwerlastkran „einschwebt“

    WICKEDE (RUHR). Auf Schwertransportern sollen in der heutigen Nacht (22./23. Mai 2017) die ersten Fertigbau-Module für den neuen Trakt der Wickeder Sekundarschule an der Ortsgrenze angeliefert werden. Nach der Fahrt über die Autobahn sollen die Lkw in der Nacht erst einmal auf dem Parkstreifen am Werler Stadtwald abgestellt werden, bevor sie dann ab morgen in der Frühe auf Abruf über die Bundesstraße 63 nach Wickede einrollen.

  • 22.05.2017  Tödlicher Motorrad-Unfall: Schuldfrage scheint geklärt

    Tödlicher Motorrad-Unfall: Schuldfrage scheint geklärt

    MENDEN-SCHWITTEN / WICKEDE (RUHR). Der 58-jährige Motorradfahrer aus Wickede, der am Samstag auf der Bundesstraße 7 in Menden-Schwitten bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam (wir berichteten), soll eine durchgezogene Mittellinie überfahren und das damit verbundene Überholverbot missachtet haben. – Dies hätten übereinstimmenden Aussagen mehrerer Augenzeugen ergeben, teilte der in der Todessache ermittelnde Staatsanwalt Thomas Schmelzer aus Arnsberg am heutigen Montag (22. Mai 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 22.05.2017  Bundesstraße 63: Großbaustelle beginnt in kleinen Schritten

    Bundesstraße 63: Großbaustelle beginnt in kleinen Schritten

    WICKEDE (RUHR). Noch rollt der Verkehr ohne Hindernisse über die Hauptstraße. Denn entgegen aller bisherigen Aussagen von Straßen.NRW ist – bis auf ein belebtes Container-Büro auf der Besitzung Knoppe – von der Großbaustelle auf der Wickeder Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 noch nichts zu sehen. – Ursprünglich hatten die Verantwortlichen des nordrhein-westfälischen Landesbetriebes Straßenbau in Meschede bereits für Ende der vergangenen Woche eine Baustellen-Beschilderung mit Umleitungsempfehlungen für die Hauptstraße angekündigt.

  • 22.05.2017  Tödlicher Unfall: Wickede gleich zweifach betroffen

    Tödlicher Unfall: Wickede gleich zweifach betroffen

    MENDEN / WICKEDE (RUHR). Wie kam es genau zu dem tödlichen Unfall am „Schwitter Berg“ (Bundesstraße 7) in Menden, bei dem am Samstag (20. Mai 2017) ein Motorradfahrer aus Wickede ums Leben kam? – Durch ein so genanntes „Monobildverfahren“ im Rahmen der Unfallaufnahme will das Verkehrskommissariat der Polizei des Märkischen Kreises den Unfallhergang rekonstruieren. Polizei-Sprecher Dietmar Boronowski erklärte am heutigen Montag (22. Mai 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ zudem: „Wir suchen weiterhin Zeugen!“

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Besichtigung der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“

    So, 24.06.2018

    Besichtigung der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“ in Wiehagen durch die Bewertungskommission des Kleingärtner-Bezirksverbandes Unna-Hamm am Sonntag, 24. Juni 2018, um 9.15 Uhr zur Bewertung im Rahmen des zweijährigen Wettbewerbs „Rote Azalee“.

  • Ratssitzung

    Di, 26.06.2018

    Ratssitzung am Dienstag, 26. Juni 2018, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 28.06.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 28 Juni 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • „Peter und Paul“

    Fr, 29.06.2018

    „Peter und Paul“ am Freitag, 29. Juni 2018, kirchlicher Feiertag

  • Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren

    Fr, 29.06.2018

    Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren des „VfL Bochum“ in Kooperation mit der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2018 auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede (Vorherige Anmeldung erforderlich)

  • Sekundarschule: Entlassfeier für die Zehntklässler

    Fr, 29.06.2018

    Entlassfeier für die Zehntklässler der Sekundarschule Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. Juni 2018 (Erster Abschlussjahrgang)

  • Schützenbruderschaft Echthausen: Jubelkönig-Schiessen

    Fr, 29.06.2018

    Jubelkönig-Schiessen der Schützenbruderschaft St. Vinzenz Echthausen am Freitag, 29. Juni 2018, an der Vogelstange in Echthausen.

  • Melanchthon-Grundschule: Bundesjugendspiele

    Fr, 29.06.2018

    Bundesjugendspiele für alle Schüler der Melanchthon-Grundschule am Freitag, 29. Juni 2018, zwischen 8.00 und 11.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Gerken-Sporthalle im Hövel in Wickede

  • „Kinderschützenfest“ in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    „Kinderschützenfest“ des kommunalen Max-und-Moritz-Kindergartens und der Schützenbruderschaft St. Vinzentius am Freitag, 29. Juni 2018, um 10.30 Uhr am Hüttmesweg in Echthausen

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    Viertägiges Jubiläumsschützenfest der St.-Vinzentius-Bruderschaft in Echthausen anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Vereins am Freitag, 29. Juni 2018, um 18.00 Uhr mit dem Antreten an der Gemeindehalle an der Ruhrstraße. Anschließend Marsch zur katholischen St.-Vinzenz-Kirche, wo um 18.30 Uhr der Festgottesdienst stattfindet. Danach erfolgt der Gang zur Vogelstange am Bolzplatz, wo der „Jubelkönig“ ermittelt wird. Gegen 21.00 Uhr: Proklamation des neuen Jubelkönigs und gemütlicher Ausklang.

  • Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes

    Fr, 29.06.2018

    Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Freitag, 29. Juni 2018, um 19 Uhr auf dem Schießstand in den Kellerräumen der Sekundarschule an der Ludgerusstraße in Wickede

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Sa, 30.06.2018

    Am Samstag, 30. Juni 2018, beginnt der zweite Festtag um 14.15 Uhr mit dem Antreten an der Gemeindehalle. Danach erfolgt die Abholung des Jubelkönigs sowie des amtierenden Königspaares Timo Eickenbusch und Tanja Sczesny samt Hofstaat sowie des Jungschützenkönigs auf dem Hof Rasche an der Talstraße. Danach geht es weiter zum Sportplatz, wo die Gastvereine warten, und gegen 15.00 Uhr die Begrüßung durch Oberst Stefan Reszel stattfindet. Anschließend erfolgt ein Festumzug durchs Dorf. Am Abend findet um 19.00 Uhr der „Königstanz“ statt und ab 20.00 Uhr spielt die Party-Band „Ambiente“ zum Tanz auf.

  • Exerzieren der Wickeder Kompanien der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

    Sa, 30.06.2018

    Exerzieren der Wickeder Kompanien der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 30. Juni 2018, in Wickede; Antreten um 20 Uhr am oberen Parkplatz des Bürgerhauses in Wickede

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Exerzieren

    Sa, 30.06.2018

    Exerzieren der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Samstag, 30. Juni 2018, um 20.00 Uhr in Wiehagen.

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    So, 01.07.2018

    Am Sonntag, 1. Juli 2018, beginnt der dritte Festtag um 14.00 Uhr mit der Begrüßung der Gastvereine. Danach erfolgt der zweite große Festumzug an diesem Wochenende durchs Dorf. Um 18.00 Uhr ist der Königs- und Kindertanz. Danach gibt es Musik unter den Kastanien vor der Gemeindehalle. Ab 20.00 Uhr spielt die Bigband des Musikvereins aus Bruchhausen in der Halle zum Tanz auf. Gegen 22.00 Uhr findet die traditionelle „Quadrille“ (Paartanz) statt.

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Mo, 02.07.2018

    Am Montag, 2. Juli 2018, beginnt der vierte Festtag um 6.00 Uhr mit der „Reveille“ (Weckruf) durch den Musikverein Echthausen. Um 8.30 Uhr erfolgt das Antreten zum Vogelschießen mit anschließender Proklamation des neuen Königspaares sowie Frühschoppen und Tanz. 16.00 Uhr ist Antreten zum Festzug mit anschließendem Festkonzert und Tanz. Gegen 22.00 Uhr findet die traditionelle „Quadrille“ statt.

  • Sicherheitslehrgang der Jugend des Kanu-Clubs Wickede (Ruhr)

    Fr, 06.07.2018

    Der Sicherheitslehrgang der Jugend des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) findet vom Freitag, 6. Juli bis zum Montag, 9. Juli 2018 statt.

  • Viertägiges Jubiläums-Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede

    Fr, 06.07.2018

    Viertägiges Jubiläums-Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen vom Freitag, 6. Juli 2018, bis zum Montag, 9. Juli 2018, anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Vereins

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 06.07.2018

    Live-Musik mit Miki Peters am Freitag, 6. Juli 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • „Offenen Gärten im Ruhrbogen“: Besichtigungen privater Gärten

    So, 08.07.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt am Sonntag, 8. Juli 2018, zwischen 11 und 18 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo