Europäische Datenschutz-Grundverordnung: „Vorsicht, aber keine Panik!“

Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

Echthausen lädt zur Feier des Jubiläumsschützenfestes ein

200 Jahre Schützenbruderschaft St. Vinzentius

 
 
Europäische Datenschutz-Grundverordnung: „Vorsicht, aber keine Panik!“

Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

1
ANZEIGE

2
CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

3
Echthausen lädt zur Feier des Jubiläumsschützenfestes ein

200 Jahre Schützenbruderschaft St. Vinzentius

4
ANZEIGE

.

5
  • 24.06.2018  Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

    Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

    WICKEDE (RUHR). Wie können sich kleine und mittelständische Unternehmen sowie ehrenamtliche Vorstände von Vereinen vor den bürokratischen Auswüchsen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Regulierungswahnsinn schützen? Ist eine latente Angst der Verantwortlichen vor schnellen Abmahnungen, teuren Bußgeldern und Schadensersatzansprüchen berechtigt oder nur Hysterie? Was hat sich nach dem 25. Mai 2018 geändert und was ist jetzt dringend zu beachten? – Antworten auf diese und andere wichtige Fragen gibt am Donnerstag, 28. Juni 2018 , um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung der Werbeagentur „ad medien GmbH“ und des lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ im TuS-Vereinsheim „Ohl-Inn“ an der Fröndenberger Straße in Wickede. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung unter ad-medien@t-online.de wird gebeten.

  • 21.06.2018  „Tendenziöse und falsche Berichterstattung“ im Soester Anzeiger?

    „Tendenziöse und falsche Berichterstattung“ im Soester Anzeiger?

    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Die Wickeder SPD-Fraktion habe die Pressemitteilung der Soester Kreisverwaltung vom heutigen Donnerstag (21. Juni 2018) zu einem Bericht des Soester Anzeigers "mit Verwunderung zur Kenntnis genommen", heißt es in einer aktuellen Stellungnahme von Fraktionssprecher Julian Bräker.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 21.06.2018  Kreis kritisiert Anzeiger-Artikel als „sachlich falsch und äußerst tendenziös“

    Kreis kritisiert Anzeiger-Artikel als „sachlich falsch und äußerst tendenziös“

    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Eine „tendenziöse und falsche Berichterstattung“ wirft Pressesprecher Wilhelm Müschenborn von der Soester Kreisverwaltung der Redaktion „Wickede“ des „Soester Anzeigers“ vor. Die Stellungnahme zu einem auch online mit dem suggestiven Titel „Will der Kreis Soest die Radler gefährden?“ veröffentlichten Artikel ist in einer für eine kommunale Behörde normal unüblichen sprachlichen Schärfe formuliert. Der Kreis Soest bezieht Stellung zum Artikel "Will Kreis Radler gefährden?" am 20. Juni 2018 im Soester Anzeiger, Lokalseite Wickede (Ruhr), und stellt klar, dass die gefundene Regelung für die Führung des Ruhrtalradweges am Bahnhof der Gemeinde Wickede (Ruhr) einvernehmliches Ergebnis eines Ortstermins mit Vertretern der Gemeinde Wickede (Ruhr), der Kreispolizeibehörde und der Kreisverwaltung gewesen ist. Der Kreis Soest wirft der lokalen Tageszeitung dabei eine mangelhafte Recherche und fehlende Sorgfaltspflicht vor.

  • 21.06.2018  Polizei mit Wasserwerfer in der Westerhaar

    Polizei mit Wasserwerfer in der Westerhaar

    WICKEDE / WERL. Für Aufsehen im Industriegebiet Westerhaar in Wickede sorgte am heutigen Donnerstag (21. Juni 2018) ein riesiger Wasserwerfer der Bochumer Bereitschaftspolizei. – Passanten fragten sich, was es mit der Präsenz der Polizei im örtlichen Gewerbegebiet auf sich hatte. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ recherchierte den Hintergrund.

 
 
1
2
3
  • 20.06.2018  Täter drangen in der Nacht bei Brillen Rottler ein und räumten Regale aus

    Täter drangen in der Nacht bei Brillen Rottler ein und räumten Regale aus

    WICKEDE. Gleich an mehreren Stellen versuchten bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum heutigen Mittwoch (20. Juni 2018) in die Filiale von „Brillen Rottler“ am Marktplatz in Wickede einzudringen. Dabei beschädigten die Täter zwei Schaufensterscheiben in der Passage zur Christian-Liebrecht-Straße. Schließlich drangen die Diebe dann allerdings offenbar gewaltsam durch einen großen Lichtschacht und ein Kellerfenster von hinten in die Geschäftsräume des Optikers ein.

  • 19.06.2018  Kunstrasenplatz auf der Sportanlage „Im Ohl“ muss für Viertelmillion Euro erneuert werden

    Kunstrasenplatz auf der Sportanlage „Im Ohl“ muss für Viertelmillion Euro erneuert werden

    WICKEDE. Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft traf sich die CDU-Fraktion des Gemeinderates zu ihrer jüngsten Sitzung im TuS-Vereinsheim „Ohl-Inn“. Denn die christdemokratischen Kommunalpolitiker wollten sich selbst einmal ein Bild von dem in die Jahre gekommenen Kunstrasenplatz der Sportanlage an der Fröndenberger Straße in Wickede machen.

  • 17.06.2018  Flucht nach Verkehrsunfall mit Verletztem in Wickede

    Flucht nach Verkehrsunfall mit Verletztem in Wickede

    WICKEDE / DUISBURG. Eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs erwartet einen 29-jährigen Mann aus Duisburg, der am Freitag (15. Juni 2018) gegen 17.45 Uhr einen unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall mit einem Verletzten in Wickede verursachte und dann Unfallflucht beging.

  • 16.06.2018  Bald schnelles Internet für 96 Prozent der Haushalte im Kreis Soest

     Bald schnelles Internet für 96 Prozent der Haushalte im Kreis Soest

    KREIS SOEST. Der Kreis Soest setzt zum Endspurt an, um fast alle unterversorgten Gewerbegebiete und auch kleineren Dörfer seiner 14 Städte und Gemeinden per Glasfaser mit schnellem Internet mit einem Datentransfervolumen von mindestens 100 Megabit pro Sekunde zu versorgen. Denn die für den Ausbau notwendigen Fördergelder von Bund und Land dazu sind nunmehr endgültig bewilligt.

  • 16.06.2018  Neuer Betrieb lädt für Samstag zum „Tag der offenen Tür“ ein

    Neuer Betrieb lädt für Samstag zum „Tag der offenen Tür“ ein

    WICKEDE (RUHR). Die „Reproaktiv Druck und Werbeservice GmbH“ hat zum Jahresanfang 2018 ihren Firmensitz nach Wickede verlegt. Am kommenden Samstag, 16. Juni 2018, zwischen 11 und 15 Uhr lädt der mittelständische Betrieb für Werbetechnik alle Interessierten zu einem „Tag der offenen Tür“ in seine neuen Geschäftsräume an der Westerhaar 23 ein. – „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hat den Geschäftsführer Martin Grünewald zum Unternehmen und dem „Tag der offenen Tür“ interviewt.

  • 15.06.2018  Künftig „Himmelwitzer Platz“ am Bahnhof?

    Künftig „Himmelwitzer Platz“ am Bahnhof?

    WICKEDE (RUHR) / JEMIELNICA (HIMMELWITZ). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) will den Platz um die steinerne Gedenkstele zur deutsch-polnischen Partnerschaft unterhalb der Fußgängerspindel am Bahnhof in „Himmelwitzer Platz“ benennen.

  • 06.04.2017  Verletzter Arbeiter: Rettungshubschrauber landete in neuer Siedlung

    Verletzter Arbeiter: Rettungshubschrauber landete in neuer Siedlung

    WICKEDE. Zu einem Rettungshubschrauber-Einsatz kam es am heutigen Donnerstag (6. April 2017) gegen 11 Uhr im Neubaugebiet "An der Chaussee" in Wickede. Wie die Rettungsleitstelle des Kreises Soest im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mitteilte, war es in der Siedlung oberhalb der Nordstraße zu einem Unfall bei Dacharbeiten gekommen. Eine Person hatte sich dabei mit einem Cuttermesser ins Bein geschnitten und war schwer verletzt.

  • 06.04.2017  Kunick warnt vor Lebensgefahr durch Dohlen-Nester in Kaminen und Schornsteinen

    Kunick warnt vor Lebensgefahr durch Dohlen-Nester in Kaminen und Schornsteinen

    WICKEDE. Wegen akuter Lebensgefahr für einen Wohnungsmieter legte Bezirksschornsteinfegermeister Hans-Jürgen Kunick am gestrigen Mittwoch (5. April 2017) eine Heiz- und Warmwassertherme in einem Haus in der Blumenstraße in Wickede still. Denn durch den Nestbau von Dohlen war der Abzug der Heizung des Gebäudes komplett verstopft worden und Kunick befürchtete die Bildung einer tödlichen Kohlenstoffmonoxid-Konzentration in der Raumluft. – Das giftige Gas entsteht unter anderem bei der unvollständigen Verbrennung von kohlenstoffhaltigen Materialien.

  • 06.04.2017  Melanchthon-Grundschule: Maroder Asphalt und Stolperkanten am Aufgang

    Melanchthon-Grundschule: Maroder Asphalt und Stolperkanten am Aufgang

    WICKEDE. "Schlaglöcher zählen" könnte eine neue Aufgabe im Mathematik-Unterricht der Melanchthon-Grundschüler werden. Denn der Asphalt am Aufgang zu der Bildungseinrichtung an der Friedhofstraße ist marode und ein wahrer Flickenteppich. Denn offenbar hat man hier bereits mehrfach provisorisch ausgebessert.

  • 04.04.2017  Investition in teuren Defibrillator für Sekundarschule überhaupt sinnvoll? – Experten meinen: Nein!

    Investition in teuren Defibrillator für Sekundarschule überhaupt sinnvoll? – Experten meinen: Nein!

    WICKEDE (RUHR). Macht die Anschaffung eines automatisierten externen Defibrillators (AED) für die Wickeder Sekundarschule wirklich Sinn? – Diese Frage muss man sich stellen, wenngleich die Mitglieder des „Ausschusses für Bildung, Betreuung und Inklusion“ sowie des „Haupt- und Finanzausschusses“ diese Investition von 2.300 Euro für das kommende Jahr jeweils in der vergangenen Woche bereits einstimmig befürwortet haben, bevor der politische Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag (6. April 2017) endgültig darüber entscheiden muss.

  • 04.04.2017  Bernhard-Bauer-Park: Ausbau mit Sport- und Spielgeräten als Mehrgenerationen-Treffpunkt?

    Bernhard-Bauer-Park: Ausbau mit Sport- und Spielgeräten als Mehrgenerationen-Treffpunkt?

    WICKEDE. Eine grüne Oase der Erholung erstrahlt rechtzeitig zum Frühlingsbeginn wieder in neuem Glanz: Die Kommune hat die Sanierung des Bernhard-Bauer-Parks in der Wickeder Ortsmitte weitestgehend abgeschlossen. Insbesondere die neue Fontäne im Teich des Parks fällt Spaziergängern dabei sicherlich ins Auge. Allerdings ist das Wasserspiel momentan nur zur vollen Stunde für jeweils 15 Minuten zu genießen. In den Abendstunden wird das zwölfstrahlige Düsenbild übrigens von unten beleuchtet.

  • 03.04.2017  Erneuter Heckenbrand: Feuerwehr warnt vor Gefahren von Gasbrennern und gibt Tipps

    Erneuter Heckenbrand: Feuerwehr warnt vor Gefahren von Gasbrennern und gibt Tipps

    U P D A T E – WICKEDE. Zu einem Heckenbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Montag (3. April 2017) gegen 18.48 Uhr gerufen. Bewohner eines Hauses an dem kleinen Weg neben „Césars Grill“ an der Hauptstraße wollten offenbar Unkraut mit einem Gasbrenner entfernen und zündeten dabei versehentlich eine Hecke mit an.

  • 03.04.2017  Sekundarschule: Neue stellvertretende Schulleiterin und mehrere vakante Posten

    Sekundarschule: Neue stellvertretende Schulleiterin und mehrere vakante Posten

    WICKEDE (RUHR). Nun ist es offiziell: Die 47-jährige Stefanie Tillmann aus Bad Sassendorf ist die neue stellvertretende Schulleiterin der Sekundarschule Wickede (Ruhr). Dies erklärte die Pressestelle der Bezirksregierung Arnsberg am heutigen Montag (3. April 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Bereits seit dem 10. März 2017 bekleide sie ihre neue Funktion, bestätigte die Pädagogin die Mitteilung der Bezirksregierung.

  • 01.04.2017  Hecke fängt Feuer: Gefährliche Unkrautbeseitigung mit Gasbrenner

    Hecke fängt Feuer: Gefährliche Unkrautbeseitigung mit Gasbrenner

    WICKEDE. Zu einem großflächigen Heckenbrand kam es am heutigen Samstagmittag (1. April 2017) am Ernst-Meister-Weg im Wohngebiet „Ziegenhude“ in Wickede. Ein Anlieger hatte offenbar versucht mit einem Gasbrenner das vorhandene Unkraut abzuflämmen. Dabei geriet aber versehentlich auch eine Lebensbaum-Hecke in Brand.

  • 01.04.2017  Neue Wintersport-Attraktionen und weiterer Weihnachtsmarkt: Wickede entwickelt sich vom Industriestandort zum Luftkurort

    Neue Wintersport-Attraktionen und weiterer Weihnachtsmarkt: Wickede entwickelt sich vom Industriestandort zum Luftkurort

    WICKEDE (RUHR). Trotz hoher Schulden will die Kommune die touristische Infrastruktur der Gemeinde Wickede (Ruhr) immer noch weiter ausbauen. Noch mehr Grünflächen, Parks und Mehrgenerationenspielplätze sowie eine Steigerung des auswärtigen Radtourismus’ um bis zu 333 (!) Prozent sind die Zukunftsziele.

  • 01.04.2017  Frühlingsfest: Erstes Opfer des Online-Handels

    Frühlingsfest: Erstes Opfer des Online-Handels

    WICKEDE (RUHR). „Wickede zeigt Gesicht“ – unter diesem Motto wollte der „Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr)“ eigentlich in diesem Jahr erstmals sein traditionelles Frühlingsfest präsentieren, welches bislang unter der Bezeichnung „Wickede blüht“ in der Ortsmitte stattfand. Nun hat der WIR-Vorstand im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erstmals offiziell bestätigt, dass die geplante Veranstaltung ersatzlos gestrichen ist. Das Frühlingsfest fällt komplett aus. – Gründe dafür gibt es mehrere.

  • 31.03.2017  „Wickeder Sprechstunde“: Hoffnung bei Gelenkschmerzen durch neue Arthrose-Therapie

    „Wickeder Sprechstunde“: Hoffnung bei Gelenkschmerzen durch neue Arthrose-Therapie

    WICKEDE (RUHR). Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Fünf Millionen Menschen leiden alleine in Deutschland daran. Bei dem Leiden verschleißt der Knorpel an den Gelenken, der im Normalfall verhindert, dass Knochen aufeinander reiben. Außerdem dient der Knorpel als eine Art Stoßdämpfer. Die Gelenkschäden bereiten den Betroffenen oft große Schmerzen und behindern sie stark. Viele ältere Menschen sind davon betroffen – aber auch jüngere Menschen müssen bereits mit Arthrosen leben.

  • 31.03.2017  NRW-Landtag: Kandidaten für Wahl am 14. Mai 2017 stehen fest

    NRW-Landtag: Kandidaten für Wahl am 14. Mai 2017 stehen fest

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Unter dem Vorsitz von Landrätin Eva Irrgang (CDU) hat der Kreiswahlausschuss am gestrigen Donnerstag (30. März 2017) im Rettungszentrum des Kreises Soest in öffentlicher Sitzung einstimmig die Kandidatenvorschläge von sieben Parteien für die nordrhein-westfälische Landtagswahl am 14. Mai 2017 zugelassen.

  • 31.03.2017  „KiKlaMo“: Kinderkleidung, Spielzeug und Umstandsmode

    „KiKlaMo“: Kinderkleidung, Spielzeug und Umstandsmode

    WICKEDE (RUHR). Zum „KiKlaMo“, zum „KinderKlamottenMarkt“, lädt die evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) für Samstag, 1. April 2017, zwischen 13.00 und 16.00 Uhr ins Martin-Luther-Haus ein. Einlass für werdende Mütter ist bereits ab 12.30 Uhr.

  • 31.03.2017  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 30.03.2017  Hoffnung: Mit Höchstgeschwindigkeit durchs Internet und ohne Schlaglöcher durch die Westerhaar

    Hoffnung: Mit Höchstgeschwindigkeit durchs Internet und ohne Schlaglöcher durch die Westerhaar

    WICKEDE (RUHR). Höchstgeschwindigkeit auf der Datenautobahn im Internet und Schlaglöcher auf den Gemeindestraßen im Gewerbegebiet Westerhaar waren zwei der Themen bei einem „Unternehmensfrühstück“ am heutigen Donnerstag (30. März 2017) in der Großbäckerei Niehaves in Wickede. – Eingeladen dazu hatten Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und die kommunale Wirtschaftsfördererin Ruth Hornkamp. Fünfzig Vertreter aus der heimischen Wirtschaft nahmen daran in der Produktionshalle der Bäckerei und Konditorei Niehaves teil. Mit von der Partie waren auch die Repräsentanten der örtlichen Parteien.

  • 30.03.2017  ZUE: Miriam Pichler „neue“ Chefin und Julian Demiet geht

    ZUE: Miriam Pichler „neue“ Chefin und Julian Demiet geht

    WIMBERN. Erneute Änderungen in der Leitung der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE): Relativ unbemerkt hatte Miriam Pichler bereits zum 1. Januar 2017 offiziell die Hausleitung in Wimbern für die „Malteser Werke“ übernommen, nachdem die Stelle auf Grund der Schwangerschaft und der Mutterschutzzeit der ehemaligen „Chefin“ Jana Förster mehrere Monate vakant war.

  • 30.03.2017  Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche

    KREIS SOEST / WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 3. bis 7. April 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Anröchte, Bad Sassendorf, Möhnesee, Soest und Werl durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern.

  • 29.03.2017  Autowerkstatt Mols zieht ins Gewerbegebiet Westerhaar

    Autowerkstatt Mols zieht ins Gewerbegebiet Westerhaar

    WICKEDE. Die Autowerkstatt Ingo Mols wird zum 1. April 2017 ihren Hauptsitz ins Gewerbegebiet Westerhaar verlegen. Dort hat der Wickeder Kraftfahrzeugtechniker-Meister Ingo Mols die leer stehenden Werkstatt-Räume der Firma Siegemund angepachtet, die sich inzwischen nur noch um den Fahrzeughandel kümmert.

  • 29.03.2017  Lkw rammt Pkw: Frau verletzt

    Lkw rammt Pkw: Frau verletzt

    WIMBERN. Zu einem Unfall kam es am heutigen Mittwoch (29. März 2017) gegen 9.30 Uhr auf der Mendener Straße in Wimbern.

  • 29.03.2017  Dekontamination von Verletzten geübt: Feuerwehrangehörige und Sanitätspersonal trainierten am Rettungszentrum

    Dekontamination von Verletzten geübt: Feuerwehrangehörige und Sanitätspersonal trainierten am Rettungszentrum

    KREIS SOEST / WICKEDE. Zu einer praktischen Fortbildung in Sachen Dekontamination von Verletzten trafen sich am Samstag, 25. März 2017, am Rettungszentrum des Kreises Soest Einsatzkräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen. Übungsziel war es, mit dem vom Land NRW zur Verfügung gestellten Abrollbehälter (AB) DEKON-V einen Dekontaminationsplatz zur Dekontamination von Verletzten aufzubauen und den Betriebsablauf zu üben sowie zu optimieren.

  • 27.03.2017  300 Zuhörer beim Matineekonzert des Musikzuges

    300 Zuhörer beim Matineekonzert des Musikzuges

    WICKEDE (RUHR). Mit einem bunten Melodienstrauß im Rahmen eines Matineekonzertes ließ der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am gestrigen Sonntag (26. März 2017) den Frühling in der Ruhrgemeinde erwachen. Rund 300 Zuhörer nahmen an der Veranstaltung im Bürgerhaus in Wickede teil.

  • 27.03.2017  Inzwischen teilweise mehr als 400 Flüchtlinge in der ZUE in Wimbern

    Inzwischen teilweise mehr als 400 Flüchtlinge in der ZUE in Wimbern

    WIMBERN. Die „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern sei inzwischen mit 412 Flüchtlingen belegt, erklärte Pressesprecher Benjamin Hahn von der Bezirksregierung Arnsberg am Freitag (24. März 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. 339 davon seien weiblich. – Damit war die geplante Regelbelegung mit 400 Plätzen zum Wochenende überschritten und das Land griff bereits auf einen Teil der 250 zusätzlichen Notplätze in Wimbern zurück.

  • 26.03.2017  SPD-Ortsverein stimmt sich auf Wahlkampf ein

    SPD-Ortsverein stimmt sich auf Wahlkampf ein

    WICKEDE (RUHR). Für „mehr soziale Gerechtigkeit“ wollen die Wickeder Sozialdemokraten „kämpfen“. – Dies geht aus einer Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins hervor, der am Freitag (24. März 2017) eine Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Bürgerstuben“ abgehalten hat.

  • 24.03.2017  Positive Resonanz – aber die Hälfte der Kunden fehlt noch

    Positive Resonanz – aber die Hälfte der Kunden fehlt noch

    ECHTHAUSEN / WICKEDE. Zwei Wochen nach dem Start der sogenannten „Nachfragebündelung“ zum Ausbau eines schnellen Lichtleiternetzes für Echthausen hat das Unternehmen „Deutsche Glasfaser“ am heutigen Freitag (24. März 2017) erstmals eine Prozentzahl veröffentlicht. Demnach haben bislang 20 Prozent der Echthausener Haushalte einen entsprechenden Vertrag als potentielle Kunden bei „Deutsche Glasfaser“ unterschrieben.

  • 24.03.2017  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 23.03.2017  Bücherei im Bahnhof (BiB) bietet mehr als 9.000 eigene Medien sowie Onleihe und Fernleihe

    Bücherei im Bahnhof (BiB) bietet mehr als 9.000 eigene Medien sowie Onleihe und Fernleihe

    WICKEDE (RUHR). Nachdem die Ausleihzahlen in der kommunalen „Bücherei im Bahnhof“ (BiB) zwischen 2013 und 2015 um mehr als 20 Prozent gesunken waren, sind die Ausleihen im Jahre 2016 wieder auf 21.265 angestiegen. – Dies geht aus der aktuellen Vorjahresstatistik hervor, die die Gemeinde Wickede (Ruhr) jetzt im Internet veröffentlicht hat.

  • 23.03.2017  Geschwindigkeitsbegrenzungen zum Schutz für Kinder und Senioren

    Geschwindigkeitsbegrenzungen zum Schutz für Kinder und Senioren

    WICKEDE / WIEHAGEN. Die Höchstgeschwindigkeit vor dem Seniorenzentrum St. Josef an der Straße „Am Lehmacker“ in Wickede sowie vor dem Regenbogen-Kindergarten an der Wickeder Straße in Wiehagen soll auf 30 Stundenkilometer reduziert werden. Dies hatte die SPD-Fraktion im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) am 15. Dezember 2016 beantragt (wir berichteten).

  • 23.03.2017  Hier blitzt der Kreis: Tempokontrollen in Rüthen, Werl und Wickede (Ruhr)

    Hier blitzt der Kreis: Tempokontrollen in Rüthen, Werl und Wickede (Ruhr)

    KREIS SOEST / WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 27. März bis 31. März 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Wickede (Ruhr), Warstein, Lippetal, Welver und Rüthen durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern.

  • 23.03.2017  Nach Erdrutschen: Dortmunder Bauherr Bednara will geplanten Neubau nicht mehr verwirklichen

    Nach Erdrutschen: Dortmunder Bauherr Bednara will geplanten Neubau nicht mehr verwirklichen

    WICKEDE. Gute und schlechte Nachrichten zum Bauprojekt rund um die ehemalige Fahrradteile-Fabrik Selinghaus an der Straße „Im Winkel“ in Wickede: Weitere aktuelle Erdrutsche an den oberhalb liegenden Grundstücken bildeten angeblich derzeit keine akute Gefährdung für die dort befindlichen Gebäude, so die Soester Kreisverwaltung. – Anders als ursprünglich angekündigt will Bauherr Roland Bednara aus Dortmund aber vorerst auch nur noch einen Teil seines dreiteilig geplanten Bauprojektes verwirklichen. Und den zur Hangsicherung provisorisch aufgeschütteten Schotterberg will der Dortmunder offenbar erst mal auf dem östlichen Teil seines Baugrundstückes belassen.

  • 22.03.2017  CDU-Fraktion hat neue Geschäftsführerin gewählt

    CDU-Fraktion hat neue Geschäftsführerin gewählt

    WICKEDE (RUHR). Änderungen im Vorstand der CDU-Fraktion im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr): Die Speditionskauffrau Petra Gehrke (48) übernimmt das Amt des Fraktionsgeschäftsführers von Bernd Pieper (39), der diese Funktion in den letzen sechs Jahren ausübte. Pieper ist inzwischen aus der Ruhrgemeinde fortgezogen und daher auch nicht mehr mit Mandat im Gemeinderat vertreten.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Familienwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 22.06.2018

    Familienwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 22. Juni 2018 bis zum Sonntag, 24. Juni 2018 im Bootshaus an der Ruhr

  • in Arbeit

    Fr, 22.06.2018

  • Schützen Echthausen: Festakt zur 200-Jahr-Feier

    Fr, 22.06.2018

    Kommersabend im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten der Schützenbruderschaft St. Vinzentius in Echthausen zu ihrem 200-jährigen Bestehen am Freitag, 22. Juni 2018. Beginn um 18.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen St.-Vinzentius-Kirche. Gegen 18.45 Uhr: Totengedenken am Ehrenmal. Anschließend Festumzug zur Gemeindehalle. Um 20.00 Uhr beginnt dort der Festakt. Zum Abschluss des Abends gibt es einen „Zapfenstreich“.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Exerzieren

    Fr, 22.06.2018

    Exerzieren der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 22. Juni 2018, um 20.00 Uhr auf dem Fischhof Baumüller in Wiehagen.

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius: „Jungschützenfest“

    Sa, 23.06.2018

    „Jungschützenfest“ der Schützenbruderschaft St. Vinzentius am Samstag, 23. Juni 2018, um 19.00 Uhr im und am Zelt an der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Exerzieren der Wiehagener Kompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

    Sa, 23.06.2018

    Exerzieren der Wiehagener Kompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 23. Juni 2018, in Wiehagen; Antreten um 20 Uhr am Fischhof Baumüller, anschließend „Bier-Probe“ auf dem Hof Spiekermann

  • Besichtigung der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“

    So, 24.06.2018

    Besichtigung der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“ in Wiehagen durch die Bewertungskommission des Kleingärtner-Bezirksverbandes Unna-Hamm am Sonntag, 24. Juni 2018, um 9.15 Uhr zur Bewertung im Rahmen des zweijährigen Wettbewerbs „Rote Azalee“.

  • Ratssitzung

    Di, 26.06.2018

    Ratssitzung am Dienstag, 26. Juni 2018, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 28.06.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 28 Juni 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • „Peter und Paul“

    Fr, 29.06.2018

    „Peter und Paul“ am Freitag, 29. Juni 2018, kirchlicher Feiertag

  • Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren

    Fr, 29.06.2018

    Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren des „VfL Bochum“ in Kooperation mit der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2018 auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede (Vorherige Anmeldung erforderlich)

  • Sekundarschule: Entlassfeier für die Zehntklässler

    Fr, 29.06.2018

    Entlassfeier für die Zehntklässler der Sekundarschule Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. Juni 2018 (Erster Abschlussjahrgang)

  • Schützenbruderschaft Echthausen: Jubelkönig-Schiessen

    Fr, 29.06.2018

    Jubelkönig-Schiessen der Schützenbruderschaft St. Vinzenz Echthausen am Freitag, 29. Juni 2018, an der Vogelstange in Echthausen.

  • Melanchthon-Grundschule: Bundesjugendspiele

    Fr, 29.06.2018

    Bundesjugendspiele für alle Schüler der Melanchthon-Grundschule am Freitag, 29. Juni 2018, zwischen 8.00 und 11.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Gerken-Sporthalle im Hövel in Wickede

  • „Kinderschützenfest“ in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    „Kinderschützenfest“ des kommunalen Max-und-Moritz-Kindergartens und der Schützenbruderschaft St. Vinzentius am Freitag, 29. Juni 2018, um 10.30 Uhr am Hüttmesweg in Echthausen

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    Viertägiges Jubiläumsschützenfest der St.-Vinzentius-Bruderschaft in Echthausen anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Vereins am Freitag, 29. Juni 2018, um 18.00 Uhr mit dem Antreten an der Gemeindehalle an der Ruhrstraße. Anschließend Marsch zur katholischen St.-Vinzenz-Kirche, wo um 18.30 Uhr der Festgottesdienst stattfindet. Danach erfolgt der Gang zur Vogelstange am Bolzplatz, wo der „Jubelkönig“ ermittelt wird. Gegen 21.00 Uhr: Proklamation des neuen Jubelkönigs und gemütlicher Ausklang.

  • Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes

    Fr, 29.06.2018

    Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Freitag, 29. Juni 2018, um 19 Uhr auf dem Schießstand in den Kellerräumen der Sekundarschule an der Ludgerusstraße in Wickede

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Sa, 30.06.2018

    Am Samstag, 30. Juni 2018, beginnt der zweite Festtag um 14.15 Uhr mit dem Antreten an der Gemeindehalle. Danach erfolgt die Abholung des Jubelkönigs sowie des amtierenden Königspaares Timo Eickenbusch und Tanja Sczesny samt Hofstaat sowie des Jungschützenkönigs auf dem Hof Rasche an der Talstraße. Danach geht es weiter zum Sportplatz, wo die Gastvereine warten, und gegen 15.00 Uhr die Begrüßung durch Oberst Stefan Reszel stattfindet. Anschließend erfolgt ein Festumzug durchs Dorf. Am Abend findet um 19.00 Uhr der „Königstanz“ statt und ab 20.00 Uhr spielt die Party-Band „Ambiente“ zum Tanz auf.

  • Exerzieren der Wickeder Kompanien der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

    Sa, 30.06.2018

    Exerzieren der Wickeder Kompanien der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 30. Juni 2018, in Wickede; Antreten um 20 Uhr am oberen Parkplatz des Bürgerhauses in Wickede

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Exerzieren

    Sa, 30.06.2018

    Exerzieren der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Samstag, 30. Juni 2018, um 20.00 Uhr in Wiehagen.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo