Bewegung in Sachen „Erdrutsch“
Baugenehmigung für Stützwand soll bald erteilt werden
Malteser Werke dürfen bleiben

Kötter Security muss gehen

„Hering Electronics“ schließt

Ladengeschäft  bleibt für Publikumsverkehr geschlossen

 
 
Bewegung in Sachen „Erdrutsch“
Baugenehmigung für Stützwand soll bald erteilt werden
1
ANZEIGE

2
Malteser Werke dürfen bleiben

Kötter Security muss gehen

3
„Hering Electronics“ schließt

Ladengeschäft  bleibt für Publikumsverkehr geschlossen

4
ANZEIGE

.

5

Anzeige

Anzeige
  • 21.02.2018  Schnelles Internet: Schlückingen bekommt teilweise auch Breitband-Versorgung

    Schnelles Internet: Schlückingen bekommt teilweise auch Breitband-Versorgung

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest wird es weiterhin weiße Flecken auf der Landkarte geben, die voraussichtlich kein schnelles Internet bekommen. Denn anders als von vielen verstanden, werden nicht alle unterversorgten Gewerbegebiete und Ortslagen per Glasfaser-Netz an schnelles Internet mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde angebunden werden können.

  • 20.02.2018  Deutsche Glasfaser startet mit Breitband-Ausbau in Echthausen

    Deutsche Glasfaser startet mit Breitband-Ausbau in Echthausen

    ECHTHAUSEN / WICKEDE / WIEHAGEN. Die Tiefbauarbeiten für die Erschließung des Dorfes Echthausen mit Glasfaser haben begonnen. Bei einer Lufttemperatur nur gering über null Grad Celsius starteten neun Mitarbeiter des Hammer Straßen- und Tiefbauunternehmens „SGK“ am heutigen Dienstag (20. Februar 2018) mit den Arbeiten am Gehweg entlang der Weststraße sowie auf dem Dorfplatz an der St.-Vinzenz-Kirche. Denn von der Hauptverteilerstation – dem sogenannten „PoP“ (Point of Presence) – neben dem Feuerwehr-Gerätehaus aus sollen die Leerrohre durch den ganzen Ort verzweigt werden. Später dann will man die Glasfaser-Kabel nachträglich darin „einblasen“ (wir berichteten).

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 19.02.2018  Bewegung in Sachen „Erdrutsch“: Baugenehmigung für Stützwand soll bald erteilt werden

    Bewegung in Sachen „Erdrutsch“: Baugenehmigung für Stützwand soll bald erteilt werden

    WICKEDE / SOEST. Bewegung in Sachen „Erdrutsch“. Allerdings nur im sprichwörtlichen Sinne. Denn die Bauaufsicht des Kreises Soest wird voraussichtlich in zwei Wochen „grünes Licht“ für die Errichtung der dringend notwendigen Stützwand geben, die den instabilen Hang zwischen der Bednara-Baustelle an der Straße „Im Winkel“ und den darüber liegenden Grundstücken von Inge Gabrecht und Uta Plümper an der Viebahnstraße in Wickede sichern soll.

  • 19.02.2018  Polizei: Wickeder Autofahrer verursachte nach Drogenkonsum einen Verkehrsunfall

    Polizei: Wickeder Autofahrer verursachte nach Drogenkonsum einen Verkehrsunfall

    MÖHNESEE-DELBRÜCK / WICKEDE (RUHR). Zu einem Auffahrunfall kam es am gestrigen Sonntag (18. Februar 2018) gegen 15 Uhr auf der Arnsberger Straße nahe des Kreisverkehrs Linkstraße in Möhnesee-Delecke. Bei der Aufnahme des Unfalls durch die Polizei stellten die Beamten bei dem Unfallverursacher einige Auffälligkeiten fest, die auf den Konsum von illegalen Drogen hindeuteten.

  • 19.02.2018  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 17.02.2018  Drei Anmelde-Termine für die Wickeder Sekundarschule

    Drei Anmelde-Termine für die Wickeder Sekundarschule

    WICKEDE (RUHR). Die Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) weist die Eltern der Viertklässler auf die Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19 hin.

  • 16.02.2018  Bibliothekarin Carmen Schubert als langjährige Begleiterin der Bücherei verabschiedet

    Bibliothekarin Carmen Schubert als langjährige Begleiterin der Bücherei verabschiedet

    WICKEDE (RUHR) / WERL. Mehr als zwölf Jahre war sie stundenweise auch für die Bücherei der Gemeinde Wickede (Ruhr) tätig: Nun wurde Carmen Schubert, die langjährige Leiterin der Stadtbücherei Werl, von dem Wickeder Bibliotheks-Team im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks in den Ruhestand verabschiedet. Fachbereichsleiterin Susanne Modler aus dem Rathaus überbrachte zudem einen Blumenstrauß und den Dank der Kommune für die geleistete Arbeit rund um das örtliche Büchereiwesen.

  • 13.02.2018  Örtliche Viertklässler beim ersten „Labor-Tag“ in der Sekundarschule

    Örtliche Viertklässler beim ersten „Labor-Tag“ in der Sekundarschule

    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Labor-Tag“ waren die Viertklässler der Engelhard- und Melanchthon-Grundschule in der vergangenen Woche in der Sekundarschule Wickede (Ruhr). Dabei erhielten die Grundschüler die Gelegenheit, einmal in den naturwissenschaftlichen Unterricht einer weiterführenden Schule hinein zu schnuppern.

  • 13.02.2018  Kamelle unter’m Kreuz: Karneval in der Kirche

    Kamelle unter’m Kreuz: Karneval in der Kirche

    WICKEDE (RUHR). Einen Ein-Mann-Sketch statt einer Predigt gab es am närrischen Tulpensonntag (11. Februar 2018) beim traditionellen Karnevalsgottesdienst in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede. Statt auf der Kanzel zu stehen, saß Pfarrer Christian Klein dabei auf der „Bühne“ vor dem Altar. Der Seelsorger spielte dabei humorvoll seine eigene Rolle und gewährte Einblick in seine Predigt-Vorbereitung am Schreibtisch. Neuerdings sogar mit Hilfe von „Alexa“, dem bekannten virtuellen Assistenten mit Lautsprecher-Funktion.

  • 09.02.2018  Neue TEDi-Filiale: Discounter und Sonderpostenmarkt will nächste Woche in Wickede eröffnen

    Neue TEDi-Filiale: Discounter und Sonderpostenmarkt will nächste Woche in Wickede eröffnen

    WICKEDE. Im bisherigen Ladenlokal des Textileinzelhändlers „NKD“ an der Hauptstraße 79 in Wickede eröffnet am kommenden Donnerstag, 15. Februar 2018, die „TEDi GmbH & Co. KG“ aus Dortmund eine Filiale. Auf einer Verkaufsfläche von rund 350 Quadratmetern will der Discounter und Sonderpostenmarkt dort mehr als 5.000 verschiedene Artikel anbieten.

  • 15.07.2016  Freibad: Familientag, Frühschoppen und Pool-Disco

    Freibad: Familientag, Frühschoppen und Pool-Disco

    WICKEDE (RUHR). Zu einem Familientag mit Jux-Olympiade lädt das Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr) für Mittwoch, 20. Juli 2016, zwischen 11.00 und 17.00 Uhr ein. Die Kommune als Betreiber bittet daher alle regelmäßigen Badegäste um Verständnis, dass das große Schwimmbecken an diesem Tag zeitweise nur eingeschränkt zur Verfügung steht und weitere Aktionen in den Becken und Anlagen ganz den Familien mit Kindern gewidmet sind.

  • 15.07.2016  Ferienfreizeit der Feuerwehr: Brandschutz-Nachwuchs wohnt im Badischen Bibellandheim Brandmatt

    Ferienfreizeit der Feuerwehr: Brandschutz-Nachwuchs wohnt im Badischen Bibellandheim Brandmatt

    WICKEDE (RUHR). Mit drei Kleinbussen und einem großen Anhänger ist eine Gruppe der Wickeder Jugendfeuerwehr am heutigen Freitag (15. Juli 2016) in den Schwarzwald gestartet. Bis zum 25. Juli 2016 werden 14 Jungen und zwei Mädchen im Alter zwischen 11 und 17 Jahren zusammen mit ihren Betreuern im „Badischen Bibellandheim Brandmatt“ verbringen. Dabei handele es sich um ein „Selbstversorgerhaus“ bei Sasbachwalden, erklärte Sascha Seidel im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. – Die Einrichtung ist Mitglied des diakonischen Werkes der evangelischen Landeskirche in Baden.

  • 15.07.2016  Kreispolizeibehörde Soest: „Kein Tag der offenen Türen“

    Kreispolizeibehörde Soest: „Kein Tag der offenen Türen“

    KREIS SOEST. Besonders in den Sommermonaten halten sich viele Bürger in ihren Gärten auf. Dabei bleiben die Terrassen- und Nebeneingangstüren zu den Wohnungen und Häusern häufig offen. Dies nutzten in den letzten Tagen Diebe in Bad Sassendorf und Werl aus.

  • 14.07.2016  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 14.07.2016  Kinder fühlten sich in Kuh- und Schweineställen „sauwohl“

    Kinder fühlten sich in Kuh- und Schweineställen „sauwohl“

    WICKEDE (RUHR). „Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe!“ – Dies mussten auch die 15 Kinder am gestrigen Mittwoch (13. Juli 2016) auf dem Bauernhof Prenger mit seiner Milchviehhaltung in Schlückingen erfahren. Und trotzdem fühlten sich die Jungen und Mädchen im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren bei der Besichtigungstour auf dem „Kuhhof“ sowie dem nahen Hof Prenger-Millies mit seiner Schweinezucht „sauwohl“.

  • 13.07.2016  Christus-Kirche: Mit Diamant gegen Dreck auf Steinplatten

    Christus-Kirche: Mit Diamant gegen Dreck auf Steinplatten

    WICKEDE. Die Renovierungsarbeiten im Inneren der Christus-Kirche in Wickede schreiten weiter voran. Am gestrigen Dienstagabend (12. Juli 2016) packten mehrere ehrenamtliche Helfer der evangelischen Kirchengemeinde mit an, um die schweren Holzbänke von der Süd- auf die Nordseite des Kirchenschiffes zu tragen, damit nunmehr der Steinboden auf der Südseite saniert werden kann.

  • 13.07.2016  Erschließungstraßen fast fertig: Häuslebauer können bald mit erstem Spatenstich beginnen

    Erschließungstraßen fast fertig: Häuslebauer können bald mit erstem Spatenstich beginnen

    WICKEDE. Fünfzehn der 80 Bauplätze des neuen Baugebietes „An der Chaussee“ in Wickede sind bereits verkauft. Und etwa ein weiteres Dutzend der Grundstücke sind „reserviert“. – Dies ist der Stand vom heutigen Mittwoch (13. Juli 2016) und geht aus einem Übersichtsplan der „Werretal Urbanisations GmbH“ aus Herford hervor, die das westliche Teilstück der Neubausiedlung nördlich der Nordstraße für die Gemeinde Wickede (Ruhr) erschließt.

  • 13.07.2016  „Anhängerfachzentrum“ koppelt sich vom „Teschler-Center“ ab

    „Anhängerfachzentrum“ koppelt sich vom „Teschler-Center“ ab

    WICKEDE. Das „Anhängerfachzentrum NRW“ von Robert Bensch will auf Dauer komplett aus dem „Teschler-Center“ an der Ruhrbrücke ausziehen. Dies geht aus einer aktuellen Mitteilung an die Kunden des Unternehmens hervor.

  • 13.07.2016  Endausbau von Bonhoefferstraße sowie Geschwister-Scholl-Weg und Stauffenberg-Weg

    Endausbau von Bonhoefferstraße sowie Geschwister-Scholl-Weg und Stauffenberg-Weg

    WICKEDE. Wenn die Witterung mitspiele, wolle man am 22. Juli 2016 mit der Asphaltierung der Bonhoefferstraße sowie des Geschwister-Scholl-Weges und des Stauffenberg-Weges in Wickede beginnen, erklärten Fachbereichsleiter Markus Kleindopp und Sachbearbeiter Christian Drees vom Bauamt der Gemeindeverwaltung am heutigen Mittwoch (13. Juli 2016) im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

  • 13.07.2016  Straßensanierung „Im Winkel“: Mit viel Lärm und „roher Gewalt“

    Straßensanierung „Im Winkel“: Mit viel Lärm und „roher Gewalt“

    WICKEDE. Am morgigen Donnerstag (14. Juli 2016) wird es voraussichtlich schon früh laut in der Straße „Im Winkel“ in Wickede. Der Grund ist kein Einsatz mit Blaulicht und Martinshorn der benachbarten Feuerwehr – sondern der Beginn der Bauarbeiten an der maroden Fahrbahn.

  • 13.07.2016  Feuerwehr-Einsatz bei Weber-Verpackungen in der Westerhaar

    Feuerwehr-Einsatz bei Weber-Verpackungen in der Westerhaar

    WICKEDE. "Viel Rauch um nichts" lautet ein Filmtitel. – Beim Einsatz des Wickeder Löschzuges der freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (13. Juli 2016) gegen 12.30 Uhr gab es allerdings noch nicht einmal Rauch. Vielmehr hatte der durch Handwerkerarbeiten aufgewirbelte Staub die automatische Brandmeldeanlage der Firma "Weber-Verpackungen" ausgelöst.

  • 12.07.2016  Schützenfest in Wickede: Dreitägiges Festprogramm

    Schützenfest in Wickede: Dreitägiges Festprogramm

    WICKEDE (RUHR). Die gelb-grünen Wimpel und Fahnen an den Straßen künden es bereits seit Tagen an: Die nächsten drei Tage (9.-11. Juli 2016) stehen in Wickede wieder ganz im Zeichen des Schützenfestes der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede - Wiehagen. – Nachstehend das dreitägige Festprogramm im Überblick.

  • 11.07.2016  Ameland: Zum Baden im Meer ist es noch zu kalt

    Ameland: Zum Baden im Meer ist es noch zu kalt

    WICKEDE (RUHR) / AMELAND. Zum Baden im Meer ist es noch zu kalt. Aber mit den Füßen durchs seichte Wasser gewatet sind die Wickeder Kinder bereits, die seit Samstag (9. Juli 2016) mit der Caritas-Ferienfreizeit auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland sind.

  • 11.07.2016  Räuberischer Diebstahl im Blumengeschäft

    Räuberischer Diebstahl im Blumengeschäft

    WICKEDE. Zu einem räuberischen Diebstahl kam es am heutigen Montag (11. Juli 2016) um 11.00 Uhr in einem Blumengeschäft am Marktplatz in Wickede. Die Geschäftsinhaberin konnte eine 16-jährige Diebin bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die zwei anderen Täter entkamen mit der Bargeld-Beute. Die Fahndung läuft.

  • 11.07.2016  Großer Festumzug und prächtige Parade am Schützenfest-Sonntag

    Großer Festumzug und prächtige Parade am Schützenfest-Sonntag

    WICKEDE (RUHR). „Kaiserwetter“ für König „Uli“ und seine Mitregentin sowie Ehefrau Ulrike Thiele: Am gestrigen Sonntagnachmittag (10. Juli 2016) kamen die Schützen und Musiker beim großen Festumzug und bei der Parade vor dem historischen Wickeder Bahnhofsgebäude mächtig ins Schwitzen. Der überaus guten Stimmung bei der St.-Johannes-Bruderschaft und ihren Gästen taten die Schweißperlen allerdings keinen Abbruch – ganz im Gegenteil. Schützenkönig Ulrich Thiele mit seinem Hofstaat sowie die Regentenpaare aus Echthausen und Wimbern begeisterten die Besucher, die zu Hunderten den Wegesrand in der Ortsmitte säumten.

  • 11.07.2016  Autokorso durch die Ortsmitte: Portugiesen feiern EM-Sieg

    Autokorso durch die Ortsmitte: Portugiesen feiern EM-Sieg

    WICKEDE (RUHR). Portugal hat sich am gestrigen Sonntagabend (10. Juli 2016) seinen ersten EM-Titel bei der Fußball-Europameisterschaft gesichert. Gefeiert wurde der 1:0-Sieg nach Verlängerung direkt im Anschluß auch in der Ruhrgemeinde. Denn rund 140 portugiesische Staatsangehörige leben in Wickede (Ruhr). – Nach den Türken bilden die Portugiesen die zweitgrößte ausländische Landsmannschaft in der Gemeinde.

  • 11.07.2016  Regierungspräsidentin und Bürgermeister wollen miteinander sprechen: Mehrere Streitthemen

    Regierungspräsidentin und Bürgermeister wollen miteinander sprechen: Mehrere Streitthemen

    WICKEDE (RUHR). Regierungspräsidentin Diana Ewert (SPD) wird am Dienstag, 26. Juli 2016, die „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern besuchen. Dies teilte die Pressestelle der Bezirksregierung Arnsberg am heutigen Dienstag (5. Juli 2016) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. – Als Chefin der Bezirksregierung Arnsberg ist Ewert die oberste Dienstherrin der Einrichtung.

  • 10.07.2016  Bahnhof: Nagelstudio übernimmt bisherige Räume des Reisebüros

    Bahnhof: Nagelstudio übernimmt bisherige Räume des Reisebüros

    WICKEDE. Das vordere Geschäftslokal im historischen Bahnhofsgebäude in Wickede steht nach dem Umzug des „Wickeder Reisebüros“ in die Kirchstraße nicht lange leer: Bereits im August 2016 will das angrenzende Nagelstudio „Nail Station“ die Räumlichkeiten mit übernehmen.

  • 09.07.2016  Das Königspaar Ulrich und Ulrike Thiele regiert die St.-Johannes-Schützenbruderschaft

    Das Königspaar Ulrich und Ulrike Thiele regiert die St.-Johannes-Schützenbruderschaft

    WICKEDE. Tim Schulze-Geiping (24) von den „Jungen Schützen“ war eigentlich der Favorit beim Vogelschießen der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Wickede – Wiehagen am heutigen Samstag (9. Juli 2016) im Erbke-Wald. Doch es kam alles anders als geplant. Denn plötzlich und unerwartet trat Ulrich Thiele (59) ebenfalls ans Gewehr unter der Vogelstange und lieferte sich ein spannendes Wettschießen mit Schulze-Geiping.

  • 09.07.2016  Prinzessinnen-Proklamation durch Bürgermeister vor dem Rathaus

    Prinzessinnen-Proklamation durch Bürgermeister vor dem Rathaus

    WICKEDE. Mit dem Antreten am Bürgerhaus und der offiziellen Proklamation von SSC-Prinzessin Sabrina Koerdt (32) durch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) auf dem Marktplatz vor dem Rathaus startete am heutigen Samstag (9. Juli 2016) das dreitägige Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede – Wiehagen.

  • 09.07.2016  Ab nach Ameland: 60 Kinder auf dem Weg zur Ferieninsel

    Ab nach Ameland: 60 Kinder auf dem Weg zur Ferieninsel

    WICKEDE (RUHR) / AMELAND. „Ab nach Ameland“ hieß es am heutigen frühen Samstagmorgen (9. Juli 2016) gegen 6 Uhr für rund 60 Jungen und Mädchen aus Wickede (Ruhr). – Zur jährlichen Ferienfreizeit der Wickeder Caritas machten sich die Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren in einem riesigen Gelenkbus auf den Weg zum Sommerurlaub auf die niederländische Nordsee-Insel.

  • 09.07.2016  Nächste Woche gleich zwei Geschwindigkeitskontrollen in der Ruhrgemeinde

    Nächste Woche gleich zwei Geschwindigkeitskontrollen in der Ruhrgemeinde

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 09.07.2016  Wickeder Konrektor wechselt an die Norbert-Schule nach Werl

    Wickeder Konrektor wechselt an die Norbert-Schule nach Werl

    WICKEDE (RUHR). Konrektor Markus Reim (41) wird die Engelhard-Grundschule in Wickede mit den Sommerferien 2016 verlassen, da er beruflich als stellvertretender Schulleiter an die Norbert-Schule in Werl abgeordnet ist.

  • 08.07.2016  Wickeder Bäckerei liefert künftig Brötchen, Brezeln und mehr für Dortmunder BVB-Stadion

    Wickeder Bäckerei liefert künftig Brötchen, Brezeln und mehr für Dortmunder BVB-Stadion

    WICKEDE / DORTMUND. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet der Dortmunder Ballspielverein „Borussia" – besser bekannt als „BVB“ – in Wickede zu Arbeitsplätzen sowie zu einem Erweiterungsbau im Gewerbegebiet „Westerhaar“ beitragen würde? Bis vor Kurzem wohl noch niemand. – Dank eines dreijährigen Liefervertrages der Wickeder Großbäckerei Niehaves mit der BVB-Tochtergesellschaft für Catering und Events fördern die Dortmunder aber sofort auch das Wirtschaftswachstum in der Ruhrgemeinde.

  • 08.07.2016  Die Schattenseite der Sonne: Gefährliche UV-Strahlung auch bei bedecktem Himmel

    Die Schattenseite der Sonne: Gefährliche UV-Strahlung auch bei bedecktem Himmel

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Der Sommer befindet sich derzeit auf einer regelrechten Achterbahnfahrt. Meistens fällt das Wetter so aus, dass es gar nicht als Sommer wahrgenommen wird. Die Sonne sendet aber auch bei kühler Luft und bedecktem Himmel gefährliche ultraviolette Strahlen (UV-Strahlen). Deshalb sei in dieser Jahreszeit Sonnenschutz auch bei subjektiv schlechter Witterung unter anderem zur Vorbeugung gegen Hautkrebs wichtig, warnt das Gesundheitsamt des Kreises Soest vor der Schattenseite der Sonne.

  • 07.07.2016  Verhandlungen gehen in Verlängerung: Caritas und Kirche bleiben am Ball

    Verhandlungen gehen in Verlängerung: Caritas und Kirche bleiben am Ball

    WICKEDE (RUHR). Die Umnutzung des Wickeder Roncalli-Hauses vom katholischen Gemeindezentrum mit integrierter Kirche zu einer Behindertenwerkstatt liegt – Insidern zufolge – weiterhin „auf Eis“. Bislang gibt es weder einen unterschriebenen Vertrag zwischen katholischer Kirchengemeinde und Caritasverband Arnsberg-Sundern als potentiellem Käufer der Immobilie noch einen notwendigen Nutzungsänderungsantrag bei der Bauaufsicht, hieß es am heutigen Donnerstag (7. Juli 2016) seitens der Pfarrei.

  • 07.07.2016  Bürgeranhörung zum REWE-Markt und zur baurechtlichen Planungen

    Bürgeranhörung zum REWE-Markt und zur baurechtlichen Planungen

    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit zu einer Information über die 29. Flächennutzungsplanänderung sowie dem dazugehörigen vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Hauptstraße / Waltringer Weg“ ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 14. Juli 2016, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus statt.

  • 07.07.2016  Außerordentliche Mitgliederversammlung: Frauengemeinschaft künftig ohne Führung?

    Außerordentliche Mitgliederversammlung: Frauengemeinschaft künftig ohne Führung?

    ECHTHAUSEN. Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung lädt das Führungsteam der katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz Echthausen für Freitag, 19. August 2016, um 18.30 Uhr ins Pfarrheim ein. Auf der Tagesordnung steht dabei nur die Frage nach einer Nachfolgelösung in der Leitung der Gemeinschaft. Denn die Echthausener KFD-Sprecherin Lydia Münstermann (61) hatte bereits wiederholt erklärt, dass sie sich nicht zur Wiederwahl stellen wolle. Offenbar hat sich aber bislang auch noch niemand bereit erklärt ihre Nachfolge anzutreten, so dass die KFD nach der turnusgemäßen Jahreshauptversammlung am 2. Februar 2017 ohne Sprecherin dastehen könnte.

  • 07.07.2016  In der Nacht Reifen an mehreren Autos zerstochen

    In der Nacht Reifen an mehreren Autos zerstochen

    UPDATE 14.30 UHR – WICKEDE. An mehreren Autos im Bereich der Siedlung Rissenhof wurden in der Nacht vom gestrigen Mittwoch auf den heutigen Donnerstag (6. / 7. Juli 2016) die Reifen zerstochen. Die Polizei sucht nun den oder die Täter.

  • 06.07.2016  Einwohner der Gemeinde Wickede (Ruhr) kommen aktuell aus mehr als 60 Nationen

    Einwohner der Gemeinde Wickede (Ruhr) kommen aktuell aus mehr als 60 Nationen

    WICKEDE (RUHR). Mehr als tausend Einwohner in Wickede (Ruhr) haben aktuell eine ausländische Staatsangehörigkeit. Dies geht aus einer Statistik des Meldeamtes der Gemeindeverwaltung hervor. Die größte Gruppe mit 175 Leuten kommt dabei aus der Türkei. Die zweitstärkste Nationalität stellen die Portugiesen mit rund 140 Menschen. – Bei den Zuwanderern aus beiden Nationen dürfte es sich wohl hauptsächlich um „Gastarbeiter“ handeln, die mit ihren Familien längst in der Ruhrgemeinde heimisch geworden sind.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo