Europäische Datenschutz-Grundverordnung: „Vorsicht, aber keine Panik!“

Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

Echthausen lädt zur Feier des Jubiläumsschützenfestes ein

200 Jahre Schützenbruderschaft St. Vinzentius

 
 
Europäische Datenschutz-Grundverordnung: „Vorsicht, aber keine Panik!“

Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

1
ANZEIGE

2
CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

3
Echthausen lädt zur Feier des Jubiläumsschützenfestes ein

200 Jahre Schützenbruderschaft St. Vinzentius

4
ANZEIGE

.

5
  • 24.06.2018  Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

    Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

    WICKEDE (RUHR). Wie können sich kleine und mittelständische Unternehmen sowie ehrenamtliche Vorstände von Vereinen vor den bürokratischen Auswüchsen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Regulierungswahnsinn schützen? Ist eine latente Angst der Verantwortlichen vor schnellen Abmahnungen, teuren Bußgeldern und Schadensersatzansprüchen berechtigt oder nur Hysterie? Was hat sich nach dem 25. Mai 2018 geändert und was ist jetzt dringend zu beachten? – Antworten auf diese und andere wichtige Fragen gibt am Donnerstag, 28. Juni 2018 , um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung der Werbeagentur „ad medien GmbH“ und des lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ im TuS-Vereinsheim „Ohl-Inn“ an der Fröndenberger Straße in Wickede. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung unter ad-medien@t-online.de wird gebeten.

  • 21.06.2018  „Tendenziöse und falsche Berichterstattung“ im Soester Anzeiger?

    „Tendenziöse und falsche Berichterstattung“ im Soester Anzeiger?

    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Die Wickeder SPD-Fraktion habe die Pressemitteilung der Soester Kreisverwaltung vom heutigen Donnerstag (21. Juni 2018) zu einem Bericht des Soester Anzeigers "mit Verwunderung zur Kenntnis genommen", heißt es in einer aktuellen Stellungnahme von Fraktionssprecher Julian Bräker.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 21.06.2018  Kreis kritisiert Anzeiger-Artikel als „sachlich falsch und äußerst tendenziös“

    Kreis kritisiert Anzeiger-Artikel als „sachlich falsch und äußerst tendenziös“

    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Eine „tendenziöse und falsche Berichterstattung“ wirft Pressesprecher Wilhelm Müschenborn von der Soester Kreisverwaltung der Redaktion „Wickede“ des „Soester Anzeigers“ vor. Die Stellungnahme zu einem auch online mit dem suggestiven Titel „Will der Kreis Soest die Radler gefährden?“ veröffentlichten Artikel ist in einer für eine kommunale Behörde normal unüblichen sprachlichen Schärfe formuliert. Der Kreis Soest bezieht Stellung zum Artikel "Will Kreis Radler gefährden?" am 20. Juni 2018 im Soester Anzeiger, Lokalseite Wickede (Ruhr), und stellt klar, dass die gefundene Regelung für die Führung des Ruhrtalradweges am Bahnhof der Gemeinde Wickede (Ruhr) einvernehmliches Ergebnis eines Ortstermins mit Vertretern der Gemeinde Wickede (Ruhr), der Kreispolizeibehörde und der Kreisverwaltung gewesen ist. Der Kreis Soest wirft der lokalen Tageszeitung dabei eine mangelhafte Recherche und fehlende Sorgfaltspflicht vor.

  • 21.06.2018  Polizei mit Wasserwerfer in der Westerhaar

    Polizei mit Wasserwerfer in der Westerhaar

    WICKEDE / WERL. Für Aufsehen im Industriegebiet Westerhaar in Wickede sorgte am heutigen Donnerstag (21. Juni 2018) ein riesiger Wasserwerfer der Bochumer Bereitschaftspolizei. – Passanten fragten sich, was es mit der Präsenz der Polizei im örtlichen Gewerbegebiet auf sich hatte. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ recherchierte den Hintergrund.

 
 
1
2
3
  • 20.06.2018  Täter drangen in der Nacht bei Brillen Rottler ein und räumten Regale aus

    Täter drangen in der Nacht bei Brillen Rottler ein und räumten Regale aus

    WICKEDE. Gleich an mehreren Stellen versuchten bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum heutigen Mittwoch (20. Juni 2018) in die Filiale von „Brillen Rottler“ am Marktplatz in Wickede einzudringen. Dabei beschädigten die Täter zwei Schaufensterscheiben in der Passage zur Christian-Liebrecht-Straße. Schließlich drangen die Diebe dann allerdings offenbar gewaltsam durch einen großen Lichtschacht und ein Kellerfenster von hinten in die Geschäftsräume des Optikers ein.

  • 19.06.2018  Kunstrasenplatz auf der Sportanlage „Im Ohl“ muss für Viertelmillion Euro erneuert werden

    Kunstrasenplatz auf der Sportanlage „Im Ohl“ muss für Viertelmillion Euro erneuert werden

    WICKEDE. Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft traf sich die CDU-Fraktion des Gemeinderates zu ihrer jüngsten Sitzung im TuS-Vereinsheim „Ohl-Inn“. Denn die christdemokratischen Kommunalpolitiker wollten sich selbst einmal ein Bild von dem in die Jahre gekommenen Kunstrasenplatz der Sportanlage an der Fröndenberger Straße in Wickede machen.

  • 17.06.2018  Flucht nach Verkehrsunfall mit Verletztem in Wickede

    Flucht nach Verkehrsunfall mit Verletztem in Wickede

    WICKEDE / DUISBURG. Eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs erwartet einen 29-jährigen Mann aus Duisburg, der am Freitag (15. Juni 2018) gegen 17.45 Uhr einen unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall mit einem Verletzten in Wickede verursachte und dann Unfallflucht beging.

  • 16.06.2018  Bald schnelles Internet für 96 Prozent der Haushalte im Kreis Soest

     Bald schnelles Internet für 96 Prozent der Haushalte im Kreis Soest

    KREIS SOEST. Der Kreis Soest setzt zum Endspurt an, um fast alle unterversorgten Gewerbegebiete und auch kleineren Dörfer seiner 14 Städte und Gemeinden per Glasfaser mit schnellem Internet mit einem Datentransfervolumen von mindestens 100 Megabit pro Sekunde zu versorgen. Denn die für den Ausbau notwendigen Fördergelder von Bund und Land dazu sind nunmehr endgültig bewilligt.

  • 16.06.2018  Neuer Betrieb lädt für Samstag zum „Tag der offenen Tür“ ein

    Neuer Betrieb lädt für Samstag zum „Tag der offenen Tür“ ein

    WICKEDE (RUHR). Die „Reproaktiv Druck und Werbeservice GmbH“ hat zum Jahresanfang 2018 ihren Firmensitz nach Wickede verlegt. Am kommenden Samstag, 16. Juni 2018, zwischen 11 und 15 Uhr lädt der mittelständische Betrieb für Werbetechnik alle Interessierten zu einem „Tag der offenen Tür“ in seine neuen Geschäftsräume an der Westerhaar 23 ein. – „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hat den Geschäftsführer Martin Grünewald zum Unternehmen und dem „Tag der offenen Tür“ interviewt.

  • 15.06.2018  Künftig „Himmelwitzer Platz“ am Bahnhof?

    Künftig „Himmelwitzer Platz“ am Bahnhof?

    WICKEDE (RUHR) / JEMIELNICA (HIMMELWITZ). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) will den Platz um die steinerne Gedenkstele zur deutsch-polnischen Partnerschaft unterhalb der Fußgängerspindel am Bahnhof in „Himmelwitzer Platz“ benennen.

  • 19.07.2016  Noch Plätze frei: Fahrt ins Hagener Freilichtmuseum

    Noch Plätze frei: Fahrt ins Hagener Freilichtmuseum

    WICKEDE (RUHR) / HAGEN. Für die Fahrt ins Hagener „Freilichtmuseum“, dem westfälischen Landesmuseum für Handwerk und Technik, am kommenden Mittwoch, 27. Juli 2016, um 8.30 Uhr sind noch Plätze frei. – Entgegen der Veröffentlichung auf der Gemeinde-Homepage könnten nicht nur Kinder zwischen 6 und 10 Jahren an dem Angebot teilnehmen sondern Kinder ab 6 Jahren sowie auch interessierte Erwachsene, erklärte die für den Ferienspaß verantwortliche Koordinatorin Dorothea Behme von der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 19.07.2016  Nach räuberischem Diebstahl: Dingfest gemachte Täterin sofort wieder auf freiem Fuß und flüchtig

    Nach räuberischem Diebstahl: Dingfest gemachte Täterin sofort wieder auf freiem Fuß und flüchtig

    WICKEDE. Zwei der Täter entfliehen am Schützenfestmontag (11. Juli 2016) mit einer geringen Bargeld-Beute aus dem Blumengeschäft von Friedhelm Koerdt am Wickeder Marktplatz. Da dessen Ehefrau Carola Koerdt den Trickdiebstahl des Trios jedoch früh genug durchschaut hat, gelingt es ihr die dritte Komplizin der Bande im Laden einzusperren und die Polizei zu Hilfe zu rufen (wir berichteten).

  • 18.07.2016  Kutterfahrt zu den Robbenbänken und Schützenfest auf Ameland

    Kutterfahrt zu den Robbenbänken und Schützenfest auf Ameland

    WICKEDE (RUHR) / AMELAND (NL). „Sonnenschein, keine Wolken am Himmel und Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad Celsius“, lautet die aktuelle Wetter-Meldung der Teilnehmer der Wickeder Ferienfreizeit-Teilnehmer von der niederländischen Nordseeinsel Ameland. „Joe“ Wälter berichtet an die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ weiter: „Mitte der letzten Woche hatten wir Besuch von Gemeindereferentin Anette Albrecht und Vikar Alexander Plümpe. Wir haben alle zusammen einen Wortgottesdienst am Strand gefeiert und zum Sonnenuntergang am Lagerfeuer noch Stockbrot gebacken.“

  • 18.07.2016  Weiße Pulverwolke aus Ätzkalk: Zwei Verletzte bei Betriebsunfall im Industriegebiet Westerhaar

    Weiße Pulverwolke aus Ätzkalk: Zwei Verletzte bei Betriebsunfall im Industriegebiet Westerhaar

    UPDATE 18.30 UHR – WICKEDE. Zwei Verletzte gab es am heutigen Montag (18. Juli 2016) bei einem Betriebsunfall auf dem Gelände des Kalksandsteinwerkes im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Beim Entladen eines Silofahrzeuges für staubförmige Güter platzte ein Schlauch, durch den normal per Druckluft ungelöschter Brandkalk in die stationären Silos des Wickeder Werkes geblasen wird.

  • 17.07.2016  Falknerin Sonja Senica faszinierte Kinder mit ihren Raubvögeln

    Falknerin Sonja Senica faszinierte Kinder mit ihren Raubvögeln

    WICKEDE (RUHR). Die Falknerin Sonja Senica präsentierte am Samstagnachmittag (17. Juli 2016) vier Greifvögel und zwei Frettchen vor 16 Kindern und weiteren Schaulustigen auf dem Sportplatz „Im Ohl“ in Wickede. Im Rahmen einer gemeinsamen Ferienspaß-Aktion von Gemeinde sowie Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) vermittelte die Jägerin den Jungen und Mädchen einiges aus ihrem umfangreichen vogelkundlichen Wissen. Dabei zeigte sie einen Bussard und einen Falken sowie zwei Uhus.

  • 17.07.2016  Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz im Industriegebiet Westerhaar

    Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz im Industriegebiet Westerhaar

    WICKEDE. Zu einem Feuerwehr-Einsatz kam es in der heutigen Sonntagnacht (17. Juli 2016) im Industriegebiet „Westerhaar“ in Wickede. Die Rettungsleitstelle des Kreises Soest war durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) der Firma „Weber-Verpackungen“ an der Otto-Hahn-Straße über Rauchentwicklung in der menschenleeren Produktionsstätte der „Tütenmacher“ informiert worden und alarmierte daraufhin die freiwilligen Helfer der Wickeder Feuerwehr.

  • 16.07.2016  Feuerwehr-Einsatz: Nächtlicher Lkw-Brand auf der Autobahn

    Feuerwehr-Einsatz: Nächtlicher Lkw-Brand auf der Autobahn

    WERL / KREIS SOEST. Zu einem Lkw-Brand kam es am heutigen Samstag (16. Juli 2016) auf der Autobahn 44 in Fahrtrichtung Dortmund. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Werl war mit sechs Einsatzfahrzeugen sowie 35 ehrenamtlichen Helfern vor Ort, um das brennende Fahrzeug zu löschen. Der Einsatz dauerte von kurz nach Mitternacht bis etwa 3.00 Uhr.

  • 16.07.2016  Immer weniger Leerstände in der Wickeder Ortsmitte

    Immer weniger Leerstände in der Wickeder Ortsmitte

    WICKEDE. Zwei Seiten einer Medaille: Während das leer stehende Ladenlokal im Wohn- und Geschäftshaus Schweitzer an der Kirchstraße 17 in Wickede künftig wieder mit Leben erfüllt wird, droht im Hause Pich an der Kirchstraße 32 wohl ab dem 1. September 2016 vorläufig ein Leerstand. Denn die medizinische und kosmetische Fußpflege Irina Specht sowie das Nageldesignstudio Tatjana Ljapin wollen gemeinsam in das ehemalige Ladenlokal von Spielwaren Reinke ziehen. Dies bestätigten die beiden Frauen, die sich seit einigen Jahren die bisherigen Geschäftsräume teilen, am heutigen Freitag (15. Juli 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 16.07.2016  Neuer Hausmeister fürs Bürgerhaus: Ausbildung zum Veranstaltungstechniker als zwingende Voraussetzung

    Neuer Hausmeister fürs Bürgerhaus: Ausbildung zum Veranstaltungstechniker als zwingende Voraussetzung

    WICKEDE. Die Gemeinde Wickede (Ruhr) sucht einen neuen Hausmeister für das „Bürgerhaus“ als kommunales Veranstaltungszentrum im Herzen der Ruhrgemeinde. Voraussetzung ist dabei erstmals eine „abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft zum Veranstaltungstechniker“.

  • 15.07.2016  Melanchthon-Grundschule: Fenster fast fertig und Farbe für Fassade festgelegt

    Melanchthon-Grundschule: Fenster fast fertig und Farbe für Fassade festgelegt

    WICKEDE. Der Austausch der alten und maroden Fenster durch neue Rahmen mit moderner Verglasung sei "so gut wie abgeschlossen", hieß es am heutigen Freitag (15. Juli 2016). Parallel habe eine Werler Fachfirma im Rahmen der Fassadensanierung an der Gibel- und Südseite des Nordtraktes der Melanchthon-Grundschule bereits mit der Anbringung des geplanten Wärme-Verbund-Systems begonnen. Dabei nutze man auf Grund der Brandschutzvorschriften nur Mineralfaserplatten, die nicht brennbar sind, um im Falle eines Feuers an dem Schulgebäude auf der sicheren Seite zu sein..

  • 15.07.2016  Paar nach der Trauung mit Platzregen aus Seifenblasen und Gesang empfangen

    Paar nach der Trauung mit Platzregen aus Seifenblasen und Gesang empfangen

    WICKEDE. Das Ja-Wort vor dem Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) gaben sich am heutigen Freitag (15. Juli 2016) Boris Bettin (30) und Elisabeth Hossfeld (22). Das frisch verheiratete Paar wohnt an der Eichkampstraße 24 in Wickede.

  • 15.07.2016  Fest im Sattel: Kinder übten sich auf dem Pferdehof Arndt im Reiten

    Fest im Sattel: Kinder übten sich auf dem Pferdehof Arndt im Reiten

    WIEHAGEN. Hoch zu Ross ging es bei der Ferienspaß-Aktion der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag (14. Juli 2016) her. Denn auf dem Programm stand das alljährliche „Ponyreiten“ auf dem Reiterhof Arndt in Wiehagen.

  • 15.07.2016  Freibad: Familientag, Frühschoppen und Pool-Disco

    Freibad: Familientag, Frühschoppen und Pool-Disco

    WICKEDE (RUHR). Zu einem Familientag mit Jux-Olympiade lädt das Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr) für Mittwoch, 20. Juli 2016, zwischen 11.00 und 17.00 Uhr ein. Die Kommune als Betreiber bittet daher alle regelmäßigen Badegäste um Verständnis, dass das große Schwimmbecken an diesem Tag zeitweise nur eingeschränkt zur Verfügung steht und weitere Aktionen in den Becken und Anlagen ganz den Familien mit Kindern gewidmet sind.

  • 15.07.2016  Ferienfreizeit der Feuerwehr: Brandschutz-Nachwuchs wohnt im Badischen Bibellandheim Brandmatt

    Ferienfreizeit der Feuerwehr: Brandschutz-Nachwuchs wohnt im Badischen Bibellandheim Brandmatt

    WICKEDE (RUHR). Mit drei Kleinbussen und einem großen Anhänger ist eine Gruppe der Wickeder Jugendfeuerwehr am heutigen Freitag (15. Juli 2016) in den Schwarzwald gestartet. Bis zum 25. Juli 2016 werden 14 Jungen und zwei Mädchen im Alter zwischen 11 und 17 Jahren zusammen mit ihren Betreuern im „Badischen Bibellandheim Brandmatt“ verbringen. Dabei handele es sich um ein „Selbstversorgerhaus“ bei Sasbachwalden, erklärte Sascha Seidel im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. – Die Einrichtung ist Mitglied des diakonischen Werkes der evangelischen Landeskirche in Baden.

  • 15.07.2016  Kreispolizeibehörde Soest: „Kein Tag der offenen Türen“

    Kreispolizeibehörde Soest: „Kein Tag der offenen Türen“

    KREIS SOEST. Besonders in den Sommermonaten halten sich viele Bürger in ihren Gärten auf. Dabei bleiben die Terrassen- und Nebeneingangstüren zu den Wohnungen und Häusern häufig offen. Dies nutzten in den letzten Tagen Diebe in Bad Sassendorf und Werl aus.

  • 14.07.2016  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 14.07.2016  Kinder fühlten sich in Kuh- und Schweineställen „sauwohl“

    Kinder fühlten sich in Kuh- und Schweineställen „sauwohl“

    WICKEDE (RUHR). „Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe!“ – Dies mussten auch die 15 Kinder am gestrigen Mittwoch (13. Juli 2016) auf dem Bauernhof Prenger mit seiner Milchviehhaltung in Schlückingen erfahren. Und trotzdem fühlten sich die Jungen und Mädchen im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren bei der Besichtigungstour auf dem „Kuhhof“ sowie dem nahen Hof Prenger-Millies mit seiner Schweinezucht „sauwohl“.

  • 13.07.2016  Christus-Kirche: Mit Diamant gegen Dreck auf Steinplatten

    Christus-Kirche: Mit Diamant gegen Dreck auf Steinplatten

    WICKEDE. Die Renovierungsarbeiten im Inneren der Christus-Kirche in Wickede schreiten weiter voran. Am gestrigen Dienstagabend (12. Juli 2016) packten mehrere ehrenamtliche Helfer der evangelischen Kirchengemeinde mit an, um die schweren Holzbänke von der Süd- auf die Nordseite des Kirchenschiffes zu tragen, damit nunmehr der Steinboden auf der Südseite saniert werden kann.

  • 13.07.2016  Erschließungstraßen fast fertig: Häuslebauer können bald mit erstem Spatenstich beginnen

    Erschließungstraßen fast fertig: Häuslebauer können bald mit erstem Spatenstich beginnen

    WICKEDE. Fünfzehn der 80 Bauplätze des neuen Baugebietes „An der Chaussee“ in Wickede sind bereits verkauft. Und etwa ein weiteres Dutzend der Grundstücke sind „reserviert“. – Dies ist der Stand vom heutigen Mittwoch (13. Juli 2016) und geht aus einem Übersichtsplan der „Werretal Urbanisations GmbH“ aus Herford hervor, die das westliche Teilstück der Neubausiedlung nördlich der Nordstraße für die Gemeinde Wickede (Ruhr) erschließt.

  • 13.07.2016  „Anhängerfachzentrum“ koppelt sich vom „Teschler-Center“ ab

    „Anhängerfachzentrum“ koppelt sich vom „Teschler-Center“ ab

    WICKEDE. Das „Anhängerfachzentrum NRW“ von Robert Bensch will auf Dauer komplett aus dem „Teschler-Center“ an der Ruhrbrücke ausziehen. Dies geht aus einer aktuellen Mitteilung an die Kunden des Unternehmens hervor.

  • 13.07.2016  Endausbau von Bonhoefferstraße sowie Geschwister-Scholl-Weg und Stauffenberg-Weg

    Endausbau von Bonhoefferstraße sowie Geschwister-Scholl-Weg und Stauffenberg-Weg

    WICKEDE. Wenn die Witterung mitspiele, wolle man am 22. Juli 2016 mit der Asphaltierung der Bonhoefferstraße sowie des Geschwister-Scholl-Weges und des Stauffenberg-Weges in Wickede beginnen, erklärten Fachbereichsleiter Markus Kleindopp und Sachbearbeiter Christian Drees vom Bauamt der Gemeindeverwaltung am heutigen Mittwoch (13. Juli 2016) im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

  • 13.07.2016  Straßensanierung „Im Winkel“: Mit viel Lärm und „roher Gewalt“

    Straßensanierung „Im Winkel“: Mit viel Lärm und „roher Gewalt“

    WICKEDE. Am morgigen Donnerstag (14. Juli 2016) wird es voraussichtlich schon früh laut in der Straße „Im Winkel“ in Wickede. Der Grund ist kein Einsatz mit Blaulicht und Martinshorn der benachbarten Feuerwehr – sondern der Beginn der Bauarbeiten an der maroden Fahrbahn.

  • 13.07.2016  Feuerwehr-Einsatz bei Weber-Verpackungen in der Westerhaar

    Feuerwehr-Einsatz bei Weber-Verpackungen in der Westerhaar

    WICKEDE. "Viel Rauch um nichts" lautet ein Filmtitel. – Beim Einsatz des Wickeder Löschzuges der freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (13. Juli 2016) gegen 12.30 Uhr gab es allerdings noch nicht einmal Rauch. Vielmehr hatte der durch Handwerkerarbeiten aufgewirbelte Staub die automatische Brandmeldeanlage der Firma "Weber-Verpackungen" ausgelöst.

  • 12.07.2016  Schützenfest in Wickede: Dreitägiges Festprogramm

    Schützenfest in Wickede: Dreitägiges Festprogramm

    WICKEDE (RUHR). Die gelb-grünen Wimpel und Fahnen an den Straßen künden es bereits seit Tagen an: Die nächsten drei Tage (9.-11. Juli 2016) stehen in Wickede wieder ganz im Zeichen des Schützenfestes der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede - Wiehagen. – Nachstehend das dreitägige Festprogramm im Überblick.

  • 11.07.2016  Ameland: Zum Baden im Meer ist es noch zu kalt

    Ameland: Zum Baden im Meer ist es noch zu kalt

    WICKEDE (RUHR) / AMELAND. Zum Baden im Meer ist es noch zu kalt. Aber mit den Füßen durchs seichte Wasser gewatet sind die Wickeder Kinder bereits, die seit Samstag (9. Juli 2016) mit der Caritas-Ferienfreizeit auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland sind.

  • 11.07.2016  Räuberischer Diebstahl im Blumengeschäft

    Räuberischer Diebstahl im Blumengeschäft

    WICKEDE. Zu einem räuberischen Diebstahl kam es am heutigen Montag (11. Juli 2016) um 11.00 Uhr in einem Blumengeschäft am Marktplatz in Wickede. Die Geschäftsinhaberin konnte eine 16-jährige Diebin bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die zwei anderen Täter entkamen mit der Bargeld-Beute. Die Fahndung läuft.

  • 11.07.2016  Großer Festumzug und prächtige Parade am Schützenfest-Sonntag

    Großer Festumzug und prächtige Parade am Schützenfest-Sonntag

    WICKEDE (RUHR). „Kaiserwetter“ für König „Uli“ und seine Mitregentin sowie Ehefrau Ulrike Thiele: Am gestrigen Sonntagnachmittag (10. Juli 2016) kamen die Schützen und Musiker beim großen Festumzug und bei der Parade vor dem historischen Wickeder Bahnhofsgebäude mächtig ins Schwitzen. Der überaus guten Stimmung bei der St.-Johannes-Bruderschaft und ihren Gästen taten die Schweißperlen allerdings keinen Abbruch – ganz im Gegenteil. Schützenkönig Ulrich Thiele mit seinem Hofstaat sowie die Regentenpaare aus Echthausen und Wimbern begeisterten die Besucher, die zu Hunderten den Wegesrand in der Ortsmitte säumten.

  • 11.07.2016  Autokorso durch die Ortsmitte: Portugiesen feiern EM-Sieg

    Autokorso durch die Ortsmitte: Portugiesen feiern EM-Sieg

    WICKEDE (RUHR). Portugal hat sich am gestrigen Sonntagabend (10. Juli 2016) seinen ersten EM-Titel bei der Fußball-Europameisterschaft gesichert. Gefeiert wurde der 1:0-Sieg nach Verlängerung direkt im Anschluß auch in der Ruhrgemeinde. Denn rund 140 portugiesische Staatsangehörige leben in Wickede (Ruhr). – Nach den Türken bilden die Portugiesen die zweitgrößte ausländische Landsmannschaft in der Gemeinde.

  • 11.07.2016  Regierungspräsidentin und Bürgermeister wollen miteinander sprechen: Mehrere Streitthemen

    Regierungspräsidentin und Bürgermeister wollen miteinander sprechen: Mehrere Streitthemen

    WICKEDE (RUHR). Regierungspräsidentin Diana Ewert (SPD) wird am Dienstag, 26. Juli 2016, die „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern besuchen. Dies teilte die Pressestelle der Bezirksregierung Arnsberg am heutigen Dienstag (5. Juli 2016) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. – Als Chefin der Bezirksregierung Arnsberg ist Ewert die oberste Dienstherrin der Einrichtung.

  • 10.07.2016  Bahnhof: Nagelstudio übernimmt bisherige Räume des Reisebüros

    Bahnhof: Nagelstudio übernimmt bisherige Räume des Reisebüros

    WICKEDE. Das vordere Geschäftslokal im historischen Bahnhofsgebäude in Wickede steht nach dem Umzug des „Wickeder Reisebüros“ in die Kirchstraße nicht lange leer: Bereits im August 2016 will das angrenzende Nagelstudio „Nail Station“ die Räumlichkeiten mit übernehmen.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Familienwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 22.06.2018

    Familienwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 22. Juni 2018 bis zum Sonntag, 24. Juni 2018 im Bootshaus an der Ruhr

  • in Arbeit

    Fr, 22.06.2018

  • Schützen Echthausen: Festakt zur 200-Jahr-Feier

    Fr, 22.06.2018

    Kommersabend im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten der Schützenbruderschaft St. Vinzentius in Echthausen zu ihrem 200-jährigen Bestehen am Freitag, 22. Juni 2018. Beginn um 18.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen St.-Vinzentius-Kirche. Gegen 18.45 Uhr: Totengedenken am Ehrenmal. Anschließend Festumzug zur Gemeindehalle. Um 20.00 Uhr beginnt dort der Festakt. Zum Abschluss des Abends gibt es einen „Zapfenstreich“.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Exerzieren

    Fr, 22.06.2018

    Exerzieren der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 22. Juni 2018, um 20.00 Uhr auf dem Fischhof Baumüller in Wiehagen.

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius: „Jungschützenfest“

    Sa, 23.06.2018

    „Jungschützenfest“ der Schützenbruderschaft St. Vinzentius am Samstag, 23. Juni 2018, um 19.00 Uhr im und am Zelt an der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Exerzieren der Wiehagener Kompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

    Sa, 23.06.2018

    Exerzieren der Wiehagener Kompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 23. Juni 2018, in Wiehagen; Antreten um 20 Uhr am Fischhof Baumüller, anschließend „Bier-Probe“ auf dem Hof Spiekermann

  • Besichtigung der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“

    So, 24.06.2018

    Besichtigung der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“ in Wiehagen durch die Bewertungskommission des Kleingärtner-Bezirksverbandes Unna-Hamm am Sonntag, 24. Juni 2018, um 9.15 Uhr zur Bewertung im Rahmen des zweijährigen Wettbewerbs „Rote Azalee“.

  • Ratssitzung

    Di, 26.06.2018

    Ratssitzung am Dienstag, 26. Juni 2018, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 28.06.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 28 Juni 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • „Peter und Paul“

    Fr, 29.06.2018

    „Peter und Paul“ am Freitag, 29. Juni 2018, kirchlicher Feiertag

  • Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren

    Fr, 29.06.2018

    Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren des „VfL Bochum“ in Kooperation mit der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2018 auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede (Vorherige Anmeldung erforderlich)

  • Sekundarschule: Entlassfeier für die Zehntklässler

    Fr, 29.06.2018

    Entlassfeier für die Zehntklässler der Sekundarschule Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. Juni 2018 (Erster Abschlussjahrgang)

  • Schützenbruderschaft Echthausen: Jubelkönig-Schiessen

    Fr, 29.06.2018

    Jubelkönig-Schiessen der Schützenbruderschaft St. Vinzenz Echthausen am Freitag, 29. Juni 2018, an der Vogelstange in Echthausen.

  • Melanchthon-Grundschule: Bundesjugendspiele

    Fr, 29.06.2018

    Bundesjugendspiele für alle Schüler der Melanchthon-Grundschule am Freitag, 29. Juni 2018, zwischen 8.00 und 11.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Gerken-Sporthalle im Hövel in Wickede

  • „Kinderschützenfest“ in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    „Kinderschützenfest“ des kommunalen Max-und-Moritz-Kindergartens und der Schützenbruderschaft St. Vinzentius am Freitag, 29. Juni 2018, um 10.30 Uhr am Hüttmesweg in Echthausen

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    Viertägiges Jubiläumsschützenfest der St.-Vinzentius-Bruderschaft in Echthausen anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Vereins am Freitag, 29. Juni 2018, um 18.00 Uhr mit dem Antreten an der Gemeindehalle an der Ruhrstraße. Anschließend Marsch zur katholischen St.-Vinzenz-Kirche, wo um 18.30 Uhr der Festgottesdienst stattfindet. Danach erfolgt der Gang zur Vogelstange am Bolzplatz, wo der „Jubelkönig“ ermittelt wird. Gegen 21.00 Uhr: Proklamation des neuen Jubelkönigs und gemütlicher Ausklang.

  • Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes

    Fr, 29.06.2018

    Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Freitag, 29. Juni 2018, um 19 Uhr auf dem Schießstand in den Kellerräumen der Sekundarschule an der Ludgerusstraße in Wickede

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Sa, 30.06.2018

    Am Samstag, 30. Juni 2018, beginnt der zweite Festtag um 14.15 Uhr mit dem Antreten an der Gemeindehalle. Danach erfolgt die Abholung des Jubelkönigs sowie des amtierenden Königspaares Timo Eickenbusch und Tanja Sczesny samt Hofstaat sowie des Jungschützenkönigs auf dem Hof Rasche an der Talstraße. Danach geht es weiter zum Sportplatz, wo die Gastvereine warten, und gegen 15.00 Uhr die Begrüßung durch Oberst Stefan Reszel stattfindet. Anschließend erfolgt ein Festumzug durchs Dorf. Am Abend findet um 19.00 Uhr der „Königstanz“ statt und ab 20.00 Uhr spielt die Party-Band „Ambiente“ zum Tanz auf.

  • Exerzieren der Wickeder Kompanien der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

    Sa, 30.06.2018

    Exerzieren der Wickeder Kompanien der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 30. Juni 2018, in Wickede; Antreten um 20 Uhr am oberen Parkplatz des Bürgerhauses in Wickede

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Exerzieren

    Sa, 30.06.2018

    Exerzieren der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Samstag, 30. Juni 2018, um 20.00 Uhr in Wiehagen.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo