DLRG-Rettungstaucher suchen Fischteich ab
Ungewöhnlicher Einsatz bei Baumüller in Wiehagen
1. Werler Street-Food-Festival

Zahlreiche Besucher am Kraftwerk-Event

Generationswechsel bei Glücksbringern

Neuer Bezirksschornsteinfeger als Nachfolger für Hans-Jürgen Kunick

Alternative für ausbleibenden REWE-Markt

Discounter statt Vollsortimenter?

 
 
DLRG-Rettungstaucher suchen Fischteich ab
Ungewöhnlicher Einsatz bei Baumüller in Wiehagen
1
ANZEIGE

2
1. Werler Street-Food-Festival

Zahlreiche Besucher am Kraftwerk-Event

3
Generationswechsel bei Glücksbringern

Neuer Bezirksschornsteinfeger als Nachfolger für Hans-Jürgen Kunick

4
Alternative für ausbleibenden REWE-Markt

Discounter statt Vollsortimenter?

5
ANZEIGE

.

6

Anzeige

Anzeige
  • 20.07.2017  12. „Sattel-Fest“ lädt zur gemütlichen Fahrradtour zwischen Hamm und Soest

    12. „Sattel-Fest“ lädt zur gemütlichen Fahrradtour zwischen Hamm und Soest

    KREIS SOEST / HAMM. Das 12. „Sattel-Fest“ lädt am kommenden Sonntag, 23. Juli 2017, zwischen 9 und 18 Uhr zu einer gemütlichen Fahrradtour von Hamm nach Soest ein. – Voraussichtlich einige Zehntausend Radler werden dann wieder auf der nur für Zweiräder freigegebenen Fahrbahn zwischen Hamm und Soest in die Pedale treten, heißt es. Entlang der rund vierzig Kilometer langen Strecke können die Teilnehmer dabei ungestört vom motorisierten Verkehr ruhig die schöne sommerliche Landschaft genießen.

  • 19.07.2017  Alkoholisierter 17-jähriger Wickeder mit nicht zugelassenem Pkw, falschen Kfz-Kennzeichen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

    Alkoholisierter 17-jähriger Wickeder mit nicht zugelassenem Pkw, falschen Kfz-Kennzeichen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

    MENDEN / WICKEDE. Einen verdächtigen Pkw, der mit quietschenden Reifen über den Parkplatz des Burger-King-Fastfoodrestaurants in Menden „driftete“, meldete ein aufmerksamer Zeuge am heutigen Mittwoch (19. Juli 2017) um kurz nach Mitternacht bei der Polizei-Behörde des Märkischen Kreises.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 18.07.2017  Langjähriger Musikzugführer und Unternehmer plötzlich und unerwartet verstorben

    Langjähriger Musikzugführer und Unternehmer plötzlich und unerwartet verstorben

    WICKEDE (RUHR). Michael Kub ist tot. Der 52-jährige Gebäudereinigungsmeister aus Wiehagen und Geschäftsführer der „Kub GmbH“ im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede verstarb am gestrigen Montagabend (17. Juli 2017) plötzlich und unerwartet. – Dies bestätigte die Familie jetzt gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 18.07.2017  Glasfaser-Manager Ingo Teimann: „Der gesamte Bau in Wickede soll im Herbst 2018 beendet sein.“

    Glasfaser-Manager Ingo Teimann: „Der gesamte Bau in Wickede soll im Herbst 2018 beendet sein.“

    WICKEDE (RUHR). Bis Ende diesen Monats soll die "Nachfragebündelung" von "Deutsche Glasfaser" in Wickede und Wiehagen abgeschlossen werden. Erreicht man die vorgegebene 40-Prozent-Quote noch? Und wie geht es mit Planung und Ausbau des Glasfaser-Netzes im Dorf Echthausen und im Industriegebiet Westerhaar in Wickede weiter? Diese und viele weitere kritische und wichtige Fragen stellte "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" dem Regional-Manager Ingo Teimann von "Deutsche Glasfaser".

Anzeige
  • 18.07.2017  Katholische Kirchengemeinden sollen erst 2027 zum „Pastoralen Raum Werl“ vereint werden

    Katholische Kirchengemeinden sollen erst 2027 zum „Pastoralen Raum Werl“ vereint werden

    WICKEDE (RUHR) / WERL. „Es läuft!“ charakterisierte Pfarradministrator Thomas Metten von der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz die Situation im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ schmunzelnd. – Und da es gerade personell in den einzelnen katholischen Pfarreien im westlichen Kreis Soest gut laufe, brauche man aktuell auch noch keinen gemeinsamen großen „Pastoralen Raum“ für die Stadt Werl sowie die Gemeinden Ense , Welver und Wickede (Ruhr). Deshalb sei die Kirchenleitung zur ursprünglichen Planung aus dem Jahre 2010 zurückgekehrt und wolle den „Pastoralen Raum Werl “ nunmehr erst 2027 errichten. Zwischenzeitlich sei dafür eigentlich bereits das Jahr 2019 vorgesehen gewesen.

  • 17.07.2017  Brand am Bahngleis: Holzschwelle unter Güterwaggon in Flammen

    Brand am Bahngleis: Holzschwelle unter Güterwaggon in Flammen

    UPDATE 18.07.2017 – WICKEDE. Zu einem Brand auf dem Bahngleis des Schienenanschlussen bei der Firma Salzgitter-Mannesmann in Wickede wurde am heutigen Montagabend (17. Juli 2017) gegen 19 Uhr die Freiwilligen Feuerwehr gerufen. Ein Zeuge hatte auf dem toten Bahngleis offenbar Rauch beobachtet und die Rettungsleitstelle des Kreises Soest unter der Notrufnummer 112 informiert, die daraufhin die Wickeder Löschgruppe alarmierte.

  • 17.07.2017  Glasfaser-Nachfragebündelung: Angestrebtes Ziel für Wickede und Wiehagen um rund 300 Verträge verfehlt

    Glasfaser-Nachfragebündelung: Angestrebtes Ziel für Wickede und Wiehagen um rund 300 Verträge verfehlt

    WICKEDE (RUHR). Die Telekommunikationsunternehmen „Deutsche Glasfaser“ und „HeLi NET“ haben ihr erhofftes Ziel einer 40-Prozent-Quote bei der „Nachfragebündelung“ in Wickede und Wiehagen nicht erreicht. Zum vorgegebenen „Stichtag“ fehlten noch knapp 300 benötigte Verträge, teilte Marketing-Koordinatorin Katharina Kroll am heutigen Montag (17. Juli 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit, um das Glasfaser-Netz in den beiden Ortschaften zu verwirklichen.

  • 17.07.2017  Geschwindigkeitskontrollen in dieser Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen in dieser Woche in Wickede

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

Keine Einträge vorhanden

  • 16.07.2017  DLRG-Rettungskräfte suchen Fischteich ab: Tauchen im Trüben

    DLRG-Rettungskräfte suchen Fischteich ab: Tauchen im Trüben

    WIEHAGEN / NEHEIM-HÜSTEN. Ungewöhnlicher Rettungseinsatz für die Taucher Harald Bendler (53) und Max Hoffmann (25) von der Ortsgruppe Neheim-Hüsten der „Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft“ (DLRG) am heutigen Sonntag (16. Juli 2017) auf dem Fischhof Baumüller in Wiehagen. Während die beiden Arnsberger Taucher normal ihren ehrenamtlichen Dienst an der DLRG-Wasserrettungsstation am „Westfälischen Yachtclub Delecke“ am Möhnesee versehen, mussten sie am heutigen Sonntagmittag in einem Forellenteich des Fisch-Parks am Strullbach im Trüben tauchen. Alarmiert worden waren die DLRG-Retter von Fischwirt Frank Baumüller (48).

  • 15.07.2017  Binnen 24 Stunden per Stand-Up-Paddling die Ruhr von Wickede bis Duisburg runter

    Binnen 24 Stunden per Stand-Up-Paddling die Ruhr von Wickede bis Duisburg runter

    WICKEDE. Für die private Sponsoring- und Spenden-Aktion "Be strong for kids" startete der Sportlehrer Jörn Schulz am heutigen Samstag (15. Juli 2017) gegen 4 Uhr nachts mit seinem Stand-Up-Paddeling-Board vom Bootshaus des Kanu-Clubs Wickede (Ruhr), um vom Obergraben westlich von Wickede zirka 125 Kilometer flußabwärts über die Ruhr bis zur Rheinmündung in Duisburg zu paddeln. Und dies binnen maximal 24 Stunden!

  • 24.07.2015  Echthausen: Zweites Lampion-Fest unter Kastanien an der Gemeindehalle

    Echthausen: Zweites Lampion-Fest unter Kastanien an der Gemeindehalle

    ECHTHAUSEN. Aberdutzende leuchtende Lampions werden am Freitag, 7. August 2015, ab 18.30 Uhr die Kastanienbäume an der Gemeindehalle in Echthausen illuminieren. – Nach dem ersten Erfolg dieser Veranstaltung vor zwei Jahren lädt der Vereinsring Echthausen zum Ende der Sommerferien wieder zu dem Fest mit den Papierlaternen ein.

  • 24.07.2015  Wiehagen: Kleingärtner laden zum Sommerfest ein

    Wiehagen: Kleingärtner laden zum Sommerfest ein

    WIEHAGEN. Der Kleingärtnerverein lädt für Samstag, 1. August 2015, ab 12.00 Uhr zum traditionellen Sommerfest in die Kleingartenanlage „Zum Ruhrblick“ nach Wiehagen ein. Neben den Mitgliedern sind auch alle anderen Interessierten herzlich willkommen.

  • 24.07.2015  Geschwindigkeitsmessungen auf der B 63 in Wickede

    Geschwindigkeitsmessungen auf der B 63 in Wickede

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führz der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 23.07.2015  Feuerwehr: Maschinenbrand bei Weber-Verpackungen

    Feuerwehr: Maschinenbrand bei Weber-Verpackungen

    WICKEDE. Die Wickeder Feuerwehr musste am heutigen Donnerstagabend (23. Juli 2015) zu einem Einsatz ins Industriegebiet Westerhaar ausrücken.

  • 23.07.2015  Frau an Tankstelle vergessen

    Frau an Tankstelle vergessen

    SOEST / WICKEDE. Als „ein Hilfeersuchen der besonders seltenen Art“ charakterisiert die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest einen Fall vom heutigen Donnerstag (23. Juli 2015). Als die Beamten in der Leitstelle am Mittag die telefonische Meldung erhielten, dass offenbar eine Frau an einer Tankstelle an der Werler Landstraße „vergessen“ worden war.

  • 23.07.2015  Energiesparen auch im Sommer: Standby, Kühlgeräte und Ventilatoren

    Energiesparen auch im Sommer: Standby, Kühlgeräte und Ventilatoren

    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Strom sparen kann man auch im Sommer. Daran erinnern jetzt die Stadtwerke Fröndenberg, die auch an den Gemeindewerken Wickede (Ruhr) beteiligt sind. – Während der Urlaubszeit könnten Geräte mit Standby-Schaltung ganz vom Netz getrennt werden, heißt es. Der Zweitkühlschrank im Keller, der ja eigentlich nur für Partys gebraucht werde, ebenso.

  • 22.07.2015  Betrungsversuch: "Neffe" wollte Geld von einer alten Dame in Wickede erschwindeln

    Betrungsversuch: "Neffe" wollte Geld von einer alten Dame in Wickede erschwindeln

    WICKEDE. Eine 81-jährige Frau aus Wickede habe „goldrichtig“ reagiert, heißt es in einer Mitteilung der Kreispolizeibehörde Soest an die Medien, als am heutigen Mittwochmorgen (22. Juli 2015) sich ein „Neffe“ telefonisch bei ihr meldete. Der angebliche Neffe gab während des Telefonates an, dass er in finanziellen Schwierigkeiten sei und dringend 1.800,00 Euro benötige.

  • 22.07.2015  Flüchtlings-Flut hat erhebliche Folgen für Wimbern

    Flüchtlings-Flut hat erhebliche Folgen für Wimbern

    WIMBERN. Die „exorbitant“ steigende Zahl von Flüchtlingen, die neu in Nordrhein-Westfalen ankommen, hat auch Folgen für Wickede (Ruhr). So will die Bezirksregierung Arnsberg die Plätze in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern um einige hundert aufstocken (wir berichteten). In einer offiziellen schriftlichen Verlautbarung präzisierte die Arnsberger Pressestelle am heutigen Mittwochnachmittag (22. Juli 2015) diese und weitere Ausbaupläne für die ZUE.

  • 22.07.2015  Polizei: Blaulicht und Martinshorn in Wimbern

    Polizei: Blaulicht und Martinshorn in Wimbern

    WIMBERN. Mit Blaulicht und Martinshorn kamen zwei Streifenwagen der Polizei aus dem Märkischen Kreis am heutigen Mittwoch (22. Juli 2015) gegen 9 Uhr nach Wimbern gebraust. Anwohner vermuteten dahinter Verstärkung für einen erneuten Großeinsatz der Polizei in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge. Doch es war alles ganz anders.

  • 22.07.2015  Feuerwehr: Rauchmelder in Mehrfamilienhaus sorgte heute für nächtlichen Einsatz

    Feuerwehr: Rauchmelder in Mehrfamilienhaus sorgte heute für nächtlichen Einsatz

    WICKEDE. Zu einem nächtlichen Einsatz wurde am heutigen Mittwoch (22. Juli 2015) gegen 0.30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) alarmiert. – Dabei kam erstmals auch das neue Feuerwehrfahrzeug zum realen Einsatz.

  • 21.07.2015  Land will noch weitere Millionen in Einrichtung in Wimbern investieren

    Land will noch weitere Millionen in Einrichtung in Wimbern investieren

    WIMBERN / ARNSBERG. Wie hoch ist die geplante Gesamtinvestitionssumme für den Aus- und Umbau der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern? – Die genaue Zahl legte die Bezirksregierung Arnsberg jetzt erstmals offen.

  • 21.07.2015  Kontrolleure prüfen Bananen und Büstenhalter auf ihre Unbedenklichkeit

    Kontrolleure prüfen Bananen und Büstenhalter auf ihre Unbedenklichkeit

    KREIS SOEST. Was macht ein Lebensmittelkontrolleur in einem Optiker-Laden? Und warum kann sich unter den Waren-Proben des Kontrolleurs ein schwarzer Büstenhalter (BH) befinden? – „Unser Job beinhaltet mehr als die Kontrolle von Restaurants und Fleischereien“, erklären Raphael Funke und Stefan Risse. Sie sind Mitarbeiter des Kreises Soest und als Lebensmittelkontrolleure jeweils für zirka 500 Betriebe in der Hellweg-Region zuständig, die längst nicht alle mit Lebensmitteln zu tun haben.

  • 20.07.2015  ZUE: Registrierung und Röntgen bald in Wimbern

    ZUE: Registrierung und Röntgen bald in Wimbern

    WIMBERN. Zusätzlich zur „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) soll auf dem Komplex des ehemaligen Krankenhauses in Wimbern noch eine Außenstelle einer „Erstaufnahmeeinrichtung“ (EAE) für Flüchtlinge eingerichtet werden. Dies erklärte Marco Plümper (43) in seiner Funktion als Leiter der Landeseinrichtung in Wimbern am heutigen Montag (20. Juli 2015) im Exklusiv-Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 20.07.2015  Weiterer Pächter insolvent: Restaurant im Herzen von Wickede (Ruhr) bleibt vorerst wieder geschlossen

    Weiterer Pächter insolvent: Restaurant im Herzen von Wickede (Ruhr) bleibt vorerst wieder geschlossen

    WICKEDE. Das Restaurant „Bürgerstuben“ bleibt vorerst geschlossen. Pächter Adis Nuhanovic (41) hat den Gastronomiebetrieb mit Terrasse zum Lanferbachtal am Freitagabend letztmals geöffnet. Seit dem Wochenende ist das „Restaurant im Herzen von Wickede“ geschlossen.

  • 20.07.2015  Tempokontrollen auf der B7 in Wimbern

    Tempokontrollen auf der B7 in Wimbern

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 17.07.2015  Land überrascht Gemeinde: Noch viel mehr Flüchtlinge für die ZUE in Wimbern

    Land überrascht Gemeinde: Noch viel mehr Flüchtlinge für die ZUE in Wimbern

    WICKEDE (RUHR). Die dramatische Entwicklung beim Flüchtlingszustrom nach Deutschland zwingt die nordrhein-westfälische Landesregierung zu ungewöhnlichen Maßnahmen: Die Arnsberger Bezirksregierung will die Bettenzahl in der Wimberner Massenunterkunft für Asylbewerber binnen kürzester Zeit drastisch aufstocken.

  • 16.07.2015  Ta­tü­ta­ta – das neue Feuerwehr-Fahrzeug ist da

    Ta­tü­ta­ta – das neue Feuerwehr-Fahrzeug ist da

    WICKEDE (RUHR). Effektivere Rettung von Menschen und Gütern soll das neue Hilfeleistungs- und Löschgruppenfahrzeug „HLF20“ der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) bringen. Rund 350.000 Euro lässt sich die Kommune das neue Rettungsfahrzeug kosten, welches am heutigen Donnerstag (16. Juli 2015) gegen 15.00 Uhr am Gerätehaus in Wickede ankam.

  • 16.07.2015  „Wickede (Ruhr)“ geklaut

    „Wickede (Ruhr)“ geklaut

    WICKEDE. Der leere Schildermast war ein „Warnschild“ für den Straßenwärter. Denn während seiner Fahrt zu einer anderen „Baustelle“ fiel dem geschulten Auge des Mitarbeiters von „Straßen.NRW“ sofort auf: „Da fehlt doch was!“

  • 16.07.2015  Ideen zur Förderung des Fahrrad-Tourismus': Theorie und Praxis

    Ideen zur Förderung des Fahrrad-Tourismus': Theorie und Praxis

    WICKEDE (RUHR). Können Echthausen, Wickede oder Wimbern vom Tourismus des Ruhrtal-Radweges profitieren? – Ein Teil der heimischen Gastronomie und Hotels tut dies seit Eröffnung der 230 Kilometer langen Strecke sicherlich, die von der Ruhrquelle bei Winterberg im Sauerland bis zur Mündung des Flusses in den Rhein bei Duisburg führt. – Aber nicht jede Idee, um Wickede (Ruhr) als „Pausenstopp“ attraktiver zu machen, ist auch wirtschaftlich sinnvoll.

  • 14.07.2015  Beim Böller-Brauchtum gibt es Befürworter und Gegner

    Beim Böller-Brauchtum gibt es Befürworter und Gegner

    UPDATE VOM 28. JULI 2015: WICKEDE (RUHR). „Zugabe! Zugabe!“ grölt eine – offenbar alkoholisierte – Gruppe junger Männer nach dem lauten Knall der kleinen Kanone. – „Könnt Ihr das nicht mal abschaffen?“ fragt eine ältere Passantin den Kanonier Konrad Deipenbrock und zeigt wenig Verständnis für die Böllerei der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen. – Und im sozialen Netzwerk „Facebook“ postet jemand auf die offene Frage „Was haltet Ihr vom Böllern …?“ ganz „nüchtern“: „Knallt halt!“

  • 13.07.2015  Schönes Schützenfest trotz teils regnerischer Witterung

    Schönes Schützenfest trotz teils regnerischer Witterung

    WICKEDE. Am letzten Schützenfestabend am Montag rockten Carina und Dietmar („Ditze“) Wrede zusammen mit ihrem Hofstaat die Bühne im Bürgerhaus. Die Tanzfläche blieb bis weit nach Mitternacht voll. – Bereits zuvor hatten die Handballer und ihre Freunde zusammen mit Musikern des Spielmannszuges der Feuerwehr für mächtig Stimmung im Zelt gesorgt und den hölzernen Boden mit flotten Tanzschritten zum Beben gebracht. Mit Strohhut und Sonnenbrille trotzten die Sportler dem kühlen und regnerischen Sommerwetter – angefeuert von unzähligen Gästen.

  • 13.07.2015  Bergungsarbeiten: Ruhrbrücke fast eine halbe Stunde halbseitig gesperrt

    Bergungsarbeiten: Ruhrbrücke fast eine halbe Stunde halbseitig gesperrt

    WICKEDE. Auf Grund von Bergungsarbeiten kam es am heutigen Montagnachmittag (13. Juli 2015) zu einer fast halbstündigen Sperrung der Ruhrbrücke in Fahrtrichtung Wickede.

  • 13.07.2015  50, 60 und 65 Jahre Mitglied in der Schützenbruderschaft

    50, 60 und 65 Jahre Mitglied in der Schützenbruderschaft

    WICKEDE (RUHR). Jubilarehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen standen am heutigen Montag (13. Juli 2015) auf dem Programm im Bürgerhaus. Nachstehend die Namen der Jubilare:

  • 12.07.2015  25 und 40 Jahre Mitglied in der Schützenbruderschaft

    25 und 40 Jahre Mitglied in der Schützenbruderschaft

    WICKEDE (RUHR). Jubilarehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen standen am heutigen Sonntag (12. Juli 2015) auf dem Programm im Bürgerhaus. Nachstehend die Namen der Mitglieder, die der Bruderschaft schon 25 beziehungsweise 40 Jahre lang angehören:

  • 12.07.2015  Zusammenstoß von Zweirad und Pkw: ein Verletzter

    Zusammenstoß von Zweirad und Pkw: ein Verletzter

    WERL-HOLTUM / WICKEDE (RUHR). Zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten kam kam es am Samstag (11. Juli 2015) in Werl-Holtum. Beteiligt daran war auch ein Wickeder.

  • 12.07.2015  Kein blauer Himmel – dafür aber blaue Schirme: Schlechtes Wetter tut der guten Laune keinen Abbruch

    Kein blauer Himmel – dafür aber blaue Schirme: Schlechtes Wetter tut der guten Laune keinen Abbruch

    WICKEDE. Mit Sonnenblumen in den Gewehrläufen marschierten die Wickeder Schützen durch den Regen. Lange Kleider, kurze Wege – hieß es am heutigen Sonntag (12. Juli 2015) für die Hofstaatsdamen, die von ihren männlichen Begleitern beschirmt wurden.

  • 11.07.2015  Vogelschießen spannend bis zuletzt: Dietmar und Carina Wrede regieren Schützenvolk

    Vogelschießen spannend bis zuletzt: Dietmar und Carina Wrede regieren Schützenvolk

    WICKEDE (RUHR). Spannend bis zum letzten Schuss mit der 588. Patrone zeigte sich das Vogelschießen der St.-Johannes-Schützenbruderschaft am heutigen Samstag (11. Juli 2015) im Wickeder Erbke-Wald. Zwar wurde den Zuschauern schnell klar, dass es ein Regent aus den Reihen der Handball-Abteilung werden würde. – Wer von den etwa ein Dutzend ernsten Titelanwärtern aber letztendlich den entscheidenden Schuss tun würde, blieb bis zuletzt offen.

  • 11.07.2015  Zum 90. Geburtstag den Vogel abgeschossen und Königswürde errungen

    Zum 90. Geburtstag den Vogel abgeschossen und Königswürde errungen

    WICKEDE. Die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen hat einen neuen Regenten: Dietmar Wrede (46) schoss am heutigen Samstag (11. Juli 2015) beim Vogelschießen in der Erbke den letzten Rest des Holzadlers aus dem Kugelfang. Dietmar Wrede ist damit Nachfolger von Schützenkönig Andreas Wette.

  • 11.07.2015  Vogelschießen: Handballer hoffen auf Hofstaat

    Vogelschießen: Handballer hoffen auf Hofstaat

    WICKEDE. Anders als im benachbarten Waltringen muss sich die Wickeder Schützenbruderschaft beim Vogelschießen am heutigen Samstag (11. Juli 2015) ab 16.00 Uhr im Erbke-Wald wohl keine Sorgen um Anwärter auf den Königstitel machen. Denn wie Insider gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ in dieser Woche bestätigt haben, hoffen die Handballer darauf, das Regentenpaar und den Hofstaat zu stellen. Der Anlass: die Handball-Abteilung feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen und der Wickeder Turnverein sein 125-jähriges.

  • 10.07.2015  Baumüller bewirtet in Brüssel: „Forelle“ serviert Lachs

    Baumüller bewirtet in Brüssel: „Forelle“ serviert Lachs

    WIEHAGEN / BRÜSSEL. „Die Besten im Westen“ unter diesem Motto stellte sich das westfälische Ruhrgebiet in diesem Jahr beim Sommerfest der NRW-Landesvertretung in Brüssel vor. Zusammen mit dem Dortmunder Restaurant Overkamp war auch Frank Baumüller aus Wiehagen mit dabei. Von ihm gab’s unter anderem Fisch für den Finanzminister.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
 
 
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
ANZEIGE
 
 

TERMINE

  • Bürgerhaus geschlossen

    So, 16.07.2017

    Das Bürgerhaus ist in der Zeit von Sonntag, 16. Juli 2017, bis zum Sonntag, 6. August 2017, geschlossen.

  • Sommerferien

    Mo, 17.07.2017

    Sommerferien von Montag, 17. Juli 2017 bis Dienstag, 29. August 2017

  • Zusätzliche Sitzung

    Di, 25.07.2017, 18:00 Uhr

    Zusätzliche gemeinsame Sitzung des politischen Rates der Gemeinde Wickeder (Ruhr) und des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten am Dienstag, 25. Juli 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus Wickede.

  • Abfahrt nach Ameland mit der Kolpingsfamilie

    Sa, 29.07.2017, 06:00 Uhr

    Abfahrt für alle Kinder die mit der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) nach Ameland fahren am Samstag, 29. Juli 2017, um 6.00 Uhr am Bahnhof in Wickede.

  • Rückkehr der Ameland-Kinder der Caritas

    Sa, 29.07.2017, 17:00 Uhr

    Rückkehr der Ameland-Kinder der Caritas-Konferenz Wickede (Ruhr) am Samstag, 29. Juli 2017, um zirka 17.00 Uhr in Wickede.

  • Beginn der Sperrung der Ruhrbrücke

    Mo, 31.07.2017

    Beginn der Sperrung der Ruhrbrücke am Montag, 31. Juli 2017, in Wickede (Ruhr)

  • Diner en Blanc

    Di, 01.08.2017, 19:00 Uhr

    Diner en Blanc am Dienstag, 1. August 2017, im Bernhard-Bauer-Park in Wickede

  • FSG Wimbern: Familenfest

    Sa, 05.08.2017

    Familienfest der Wimberner Freizeit-Sport-Gemeinschaft (FSG) am Samstag, 5. August 2017, in Wimbern.

  • SGV: 2-Tage Radwanderung

    Sa, 05.08.2017

    2-Tage Radwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) von Samstag, 5. August 2017, bis Sonntag, 6. August 2017.

  • Sommerfest des Kleingartenvereins "Zum Ruhrblick"

    Sa, 05.08.2017, 12:00 Uhr

    Sommerfest des Kleingartenvereins "Zum Ruhrblick" am Samstag, 5. August 2017, um 12.00 Uhr in der Kleingartenanlage in Wiehagen.

  • Vereinsring Echthausen: 3.Lampionfest

    Fr, 18.08.2017

    3.Lampionfest des Vereinsring Echthausen am Freitag, 18. August 2017, an der Gemeindehalle (unter den Kastanien) in Echthausen. TERMIN NOCH NICHT SICHER

  • Sommerfest der Ruhrtalklinik a

    Sa, 19.08.2017

    Sommerfest der Ruhrtalklinik am Samstag, 19. August 2017, um 14.00 Uhr in Wimbern.

  • Offene Gärten im Ruhrbogen

    So, 20.08.2017, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Offene Gärten im Ruhrbogen am Sonntag, 20. August 2017, von 11.00 bis 18.00 Uhr in Wickede.

  • Reitverein Birkenbaum: Ferienreitertag

    Mi, 23.08.2017, 10:00 Uhr

    Ferienreitertag des Reitverein (RV) Birkenbaum am Mittwoch, 23. August 2017, um 10.00 Uhr in der Reitanlage Arndt in Wiehagen.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 23.08.2017, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende am Mittwoch, 23. August 2017, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo