Bewegung in Sachen „Erdrutsch“
Baugenehmigung für Stützwand soll bald erteilt werden
Malteser Werke dürfen bleiben

Kötter Security muss gehen

„Hering Electronics“ schließt

Ladengeschäft  bleibt für Publikumsverkehr geschlossen

 
 
Bewegung in Sachen „Erdrutsch“
Baugenehmigung für Stützwand soll bald erteilt werden
1
ANZEIGE

2
Malteser Werke dürfen bleiben

Kötter Security muss gehen

3
„Hering Electronics“ schließt

Ladengeschäft  bleibt für Publikumsverkehr geschlossen

4
ANZEIGE

.

5

Anzeige

Anzeige
  • 21.02.2018  Schnelles Internet: Schlückingen bekommt teilweise auch Breitband-Versorgung

    Schnelles Internet: Schlückingen bekommt teilweise auch Breitband-Versorgung

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest wird es weiterhin weiße Flecken auf der Landkarte geben, die voraussichtlich kein schnelles Internet bekommen. Denn anders als von vielen verstanden, werden nicht alle unterversorgten Gewerbegebiete und Ortslagen per Glasfaser-Netz an schnelles Internet mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde angebunden werden können.

  • 20.02.2018  Deutsche Glasfaser startet mit Breitband-Ausbau in Echthausen

    Deutsche Glasfaser startet mit Breitband-Ausbau in Echthausen

    ECHTHAUSEN / WICKEDE / WIEHAGEN. Die Tiefbauarbeiten für die Erschließung des Dorfes Echthausen mit Glasfaser haben begonnen. Bei einer Lufttemperatur nur gering über null Grad Celsius starteten neun Mitarbeiter des Hammer Straßen- und Tiefbauunternehmens „SGK“ am heutigen Dienstag (20. Februar 2018) mit den Arbeiten am Gehweg entlang der Weststraße sowie auf dem Dorfplatz an der St.-Vinzenz-Kirche. Denn von der Hauptverteilerstation – dem sogenannten „PoP“ (Point of Presence) – neben dem Feuerwehr-Gerätehaus aus sollen die Leerrohre durch den ganzen Ort verzweigt werden. Später dann will man die Glasfaser-Kabel nachträglich darin „einblasen“ (wir berichteten).

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 19.02.2018  Bewegung in Sachen „Erdrutsch“: Baugenehmigung für Stützwand soll bald erteilt werden

    Bewegung in Sachen „Erdrutsch“: Baugenehmigung für Stützwand soll bald erteilt werden

    WICKEDE / SOEST. Bewegung in Sachen „Erdrutsch“. Allerdings nur im sprichwörtlichen Sinne. Denn die Bauaufsicht des Kreises Soest wird voraussichtlich in zwei Wochen „grünes Licht“ für die Errichtung der dringend notwendigen Stützwand geben, die den instabilen Hang zwischen der Bednara-Baustelle an der Straße „Im Winkel“ und den darüber liegenden Grundstücken von Inge Gabrecht und Uta Plümper an der Viebahnstraße in Wickede sichern soll.

  • 19.02.2018  Polizei: Wickeder Autofahrer verursachte nach Drogenkonsum einen Verkehrsunfall

    Polizei: Wickeder Autofahrer verursachte nach Drogenkonsum einen Verkehrsunfall

    MÖHNESEE-DELBRÜCK / WICKEDE (RUHR). Zu einem Auffahrunfall kam es am gestrigen Sonntag (18. Februar 2018) gegen 15 Uhr auf der Arnsberger Straße nahe des Kreisverkehrs Linkstraße in Möhnesee-Delecke. Bei der Aufnahme des Unfalls durch die Polizei stellten die Beamten bei dem Unfallverursacher einige Auffälligkeiten fest, die auf den Konsum von illegalen Drogen hindeuteten.

  • 19.02.2018  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 17.02.2018  Drei Anmelde-Termine für die Wickeder Sekundarschule

    Drei Anmelde-Termine für die Wickeder Sekundarschule

    WICKEDE (RUHR). Die Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) weist die Eltern der Viertklässler auf die Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19 hin.

  • 16.02.2018  Bibliothekarin Carmen Schubert als langjährige Begleiterin der Bücherei verabschiedet

    Bibliothekarin Carmen Schubert als langjährige Begleiterin der Bücherei verabschiedet

    WICKEDE (RUHR) / WERL. Mehr als zwölf Jahre war sie stundenweise auch für die Bücherei der Gemeinde Wickede (Ruhr) tätig: Nun wurde Carmen Schubert, die langjährige Leiterin der Stadtbücherei Werl, von dem Wickeder Bibliotheks-Team im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks in den Ruhestand verabschiedet. Fachbereichsleiterin Susanne Modler aus dem Rathaus überbrachte zudem einen Blumenstrauß und den Dank der Kommune für die geleistete Arbeit rund um das örtliche Büchereiwesen.

  • 13.02.2018  Örtliche Viertklässler beim ersten „Labor-Tag“ in der Sekundarschule

    Örtliche Viertklässler beim ersten „Labor-Tag“ in der Sekundarschule

    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Labor-Tag“ waren die Viertklässler der Engelhard- und Melanchthon-Grundschule in der vergangenen Woche in der Sekundarschule Wickede (Ruhr). Dabei erhielten die Grundschüler die Gelegenheit, einmal in den naturwissenschaftlichen Unterricht einer weiterführenden Schule hinein zu schnuppern.

  • 13.02.2018  Kamelle unter’m Kreuz: Karneval in der Kirche

    Kamelle unter’m Kreuz: Karneval in der Kirche

    WICKEDE (RUHR). Einen Ein-Mann-Sketch statt einer Predigt gab es am närrischen Tulpensonntag (11. Februar 2018) beim traditionellen Karnevalsgottesdienst in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede. Statt auf der Kanzel zu stehen, saß Pfarrer Christian Klein dabei auf der „Bühne“ vor dem Altar. Der Seelsorger spielte dabei humorvoll seine eigene Rolle und gewährte Einblick in seine Predigt-Vorbereitung am Schreibtisch. Neuerdings sogar mit Hilfe von „Alexa“, dem bekannten virtuellen Assistenten mit Lautsprecher-Funktion.

  • 09.02.2018  Neue TEDi-Filiale: Discounter und Sonderpostenmarkt will nächste Woche in Wickede eröffnen

    Neue TEDi-Filiale: Discounter und Sonderpostenmarkt will nächste Woche in Wickede eröffnen

    WICKEDE. Im bisherigen Ladenlokal des Textileinzelhändlers „NKD“ an der Hauptstraße 79 in Wickede eröffnet am kommenden Donnerstag, 15. Februar 2018, die „TEDi GmbH & Co. KG“ aus Dortmund eine Filiale. Auf einer Verkaufsfläche von rund 350 Quadratmetern will der Discounter und Sonderpostenmarkt dort mehr als 5.000 verschiedene Artikel anbieten.

  • 12.09.2017  Regentinnen aus der Ruhrgemeinde könnten WP-Schützenköniginnen des Jahres werden

    Regentinnen aus der Ruhrgemeinde könnten WP-Schützenköniginnen des Jahres werden

    WICKEDE (RUHR) / HAGEN. Die regionale Tageszeitung „Westfalenpost“ (WP) aus Hagen hat zwar am 30. Juni 2009 ihre letzte Ausgabe für den Raum Werl, Wickede (Ruhr) und Ense herausgebracht und danach ihre Bezirksredaktion in Werl geschlossen, trotzdem beteiligen sich die drei aktuellen Schützenköniginnen aus der Ruhrgemeinde an der Aktion „WP-Schützenkönigin des Jahres 2017“. Und dies mit beachtlichem Erfolg.

  • 12.09.2017  „Kampfhundesteuer“: CDU trägt Vorschlag der Verwaltung nicht mit

    „Kampfhundesteuer“: CDU trägt Vorschlag der Verwaltung nicht mit

    WICKEDE (RUHR). Die CDU-Fraktion im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat sich in ihrer jüngsten Sitzung am gestrigen Montag (11. September 2017) gegen die Einführung der sogenannten „Kampfhundesteuer“ und für die Erhöhung der allgemeinen Hundesteuer um satte 20 (!) Prozent ausgesprochen. – Dies teilte CDU-Chef Thomas Fabri am heutigen Dienstagmorgen (12. September 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 11.09.2017  Hundesteuern: Bürgermeister berichtet nur die halbe Wahrheit

    Hundesteuern: Bürgermeister berichtet nur die halbe Wahrheit

    WICKEDE (RUHR). Noch ein Nachtrag zur geplanten Änderung der kommunalen Hundesteuer-Satzung der Gemeinde Wickede (Ruhr). In einer Pressemitteilung vom 7. September 2017 schrieb Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU): „Im Kreis Soest schwanken die Sätze zwischen 60 Euro in Lippetal und 85 Euro in Soest.“ – Der Fakten-Check von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hat aber ergeben, dass dies nicht so ganz stimmt.

  • 11.09.2017  Gespräch zur Hundesteuer: Nur Halter und Herrchen zeigten sich „kämpferisch“

    Gespräch zur Hundesteuer: Nur Halter und Herrchen zeigten sich „kämpferisch“

    WICKEDE (RUHR). „Kämpferisch“ zeigten sich am heutigen Montagnachmittag (11. September 2017) nur Halter und Herrchen bei einem Gespräch im Wickeder Rathaus. Der Hund, der künftig steuerlich als vermeintlich gefährlicher „Kampfhund“ eingestuft werden könnte, verschlief die Debatte seiner Besitzer mit Bürgermeister und einem weiteren Beamten hingegen.

  • 11.09.2017  CDU und Jugendfeuerwehr besuchten gemeinsam die Bundeshauptstadt Berlin

    CDU und Jugendfeuerwehr besuchten gemeinsam die Bundeshauptstadt Berlin

    WICKEDE (RUHR) / BERLIN. In die Bundeshauptstadt Berlin reisten jetzt 45 Wickeder. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Bernhard Schulte-Drüggelte aus Möhnesee hatte dazu 14 CDU-Parteifreunde sowie 33 Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr mit ihren Betreuern eingeladen. Organisiert wurde die dreitägige Fahrt vom Bundespresseamt.

  • 11.09.2017  Kampfhunde-Steuer: Geht es der Gemeinde um Gefahrenabwehr oder Geldmacherei?

    Kampfhunde-Steuer: Geht es der Gemeinde um Gefahrenabwehr oder Geldmacherei?

    WICKEDE (RUHR). „Vorfälle mit gefährlichen Hunden in Wickede sind uns nicht bekannt“, erklärte Polizeioberkommissar Jens Westhaus von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (11. September 2017) auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Und auch Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) sind seit Beginn seiner Amtszeit im Jahre 2014 keine Probleme mit so genannten „Kampfhunden“ bekannt, wie er gegenüber unserer Redaktion erklärte.

  • 11.09.2017  Barbara Müller und Dr. Andre Uhlemann gaben sich das Ja-Wort

    Barbara Müller und Dr. Andre Uhlemann gaben sich das Ja-Wort

    WICKEDE. Das Ja-Wort gaben sich am Samstag (9. September 2017) vor dem Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr): Barbara Müller (32) und Dr. Andre Uhlemann (38). Draußen vor dem Rathaus wurde das frisch vermählte Paar von etlichen Bekannten und Verwandten freudig empfangen.

  • 11.09.2017  Junger Mann im gläsernen Aufzug gefangen …

    Junger Mann im gläsernen Aufzug gefangen …

    WICKEDE (RUHR). „Person im Aufzug“ lautete am heutigen Montagmorgen (11. September 2017) gegen 7.45 Uhr die Meldung zur Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). Die Wehr rückte daraufhin mit sieben ehrenamtlichen Helfern zum Bahnhof aus, wo Passanten einen jungen Mann aus dem gläsernen Aufzug auf Gleis 1 allerdings schon befreit hatten.

  • 10.09.2017  ALDI zieht bei EDEKA ein: Erweiterung und Modernisierung des 2012 neu eröffneten Discounter-Marktes

    ALDI zieht bei EDEKA ein: Erweiterung und Modernisierung des 2012 neu eröffneten Discounter-Marktes

    WICKEDE (RUHR). ALDI zieht bei EDEKA ein. Der Wickeder Discounter erhält zwischen Mitte Oktober und Mitte Dezember 2017 erstmals „Asyl“ von der EDEKA Rhein-Ruhr. Denn im Rahmen einer umfangreichen Modernisierung und Erweiterung des jetzigen ALDI-Marktes an der Christian-Liebrecht-Straße 3a ziehen dessen Warensortiment und Verkaufspersonal vorübergehend für zwei Monate in den benachbarten Ruhrtal-Getränkemarkt von EDEKA um.

  • 10.09.2017  Gemeindewallfahrt: Zu Fuß in der Frühe durch die Feldflur zur Muttergottes von Werl

    Gemeindewallfahrt: Zu Fuß in der Frühe durch die Feldflur zur Muttergottes von Werl

    ECHTHAUSEN / WICKEDE / WERL. Vom Kirchplatz in Echthausen startete am heutigen Sonntagmorgen (10. September 2017) gegen 6 Uhr in der Frühe die jährliche Fußwallfahrt der katholischen Kirchengemeinde nach Werl.

  • 08.09.2017  Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche in Wickede

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche in Wickede

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 6. bis 9. Juni 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Lippetal, Ense, Werl, Wickede (Ruhr) und Soest durchgeführt werden.

  • 08.09.2017  Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 07.09.2017  Freie Fahrt durch Wickede: Durchfahrtsverbote und Umleitungen nach 109 Tagen wieder aufgehoben

    Freie Fahrt durch Wickede: Durchfahrtsverbote und Umleitungen nach 109 Tagen wieder aufgehoben

    WICKEDE (RUHR). Die Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 durch Wickede ist wieder frei passierbar. Bereits kurz nach 13 Uhr rollte am heutigen Donnerstag (7. September 2017) der Autoverkehr wieder ungehindert über die Hauptstraße, nachdem die Beschilderungsfirma „Signature“ die Durchfahrtverbote und Umleitungen wieder aufgehoben hatte.

  • 07.09.2017  Öffentliche Hand quetscht den Bürger immer mehr aus

    Öffentliche Hand quetscht den Bürger immer mehr aus

    WICKEDE (RUHR). Der brave Bürger muss die Zeche zahlen. Diesen Eindruck gewinnt man bei der jüngst vorgeschlagenen Erhöhung der kommunalen Hundesteuer um satte 20 Prozent. Ebenso wie bei der kürzlichen Anhebung der Grund- und Gewerbesteuern der Gemeinde Wickede (Ruhr) in mehreren Teilschritten bis 2019, die die Bürger und Betriebe erheblich belasten.

  • 07.09.2017  Wie gut ist mein Englisch?

    Wie gut ist mein Englisch?

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Sie haben irgendwann einmal Englisch gelernt, haben aber keine Ahnung, wie gut Ihre Kenntnisse tatsächlich sind? – Die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense bietet für diesen Fall einen Englisch-Sprachtest an, der Aufschluss darüber gibt, wie groß der englische Sprachschatz tatsächlich ist.

  • 06.09.2017  Drastische Erhöhung der Hundesteuer um 20 Prozent?

    Drastische Erhöhung der Hundesteuer um 20 Prozent?

    WICKEDE (RUHR). Mehreinnahmen von rund 13.500 Euro erhofft sich die klamme Kommune von der Erhöhung der aktuell gültigen Hundesteuer und der Einführung einer neuen „Kampfhundesteuer“. – Dies geht aus einem Änderungsvorschlag für die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) hervor.

  • 06.09.2017  Brand in einer Produktionsanlage im Gewerbegebiet Westerhaar

    Brand in einer Produktionsanlage im Gewerbegebiet Westerhaar

    WICKEDE. Zu einem Brand in einer Produktionsanlage der Firma „Weber Verpackungen“ im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede kam es am heutigen Mittwoch (6. September 2017) gegen 0.45 Uhr. Durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) des Unternehmens wurde die Rettungsleitstelle des Kreises Soest informiert, die wiederum die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) alarmierte. Diese rückte mit zwei Dutzend ehrenamtlichen Hilfskräften und fünf Einsatzfahrzeugen aus.

  • 06.09.2017  Schnadegang führt Grenzgänger der Gemeinde auf die Route zwischen Wimbern und Menden

    Schnadegang führt Grenzgänger der Gemeinde auf die Route zwischen Wimbern und Menden

    WICKEDE (RUHR). Zum jährlichen Schnadegang der Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) für Samstag, 16. September 2017, zwischen 9.00 und 12.30 Uhr alle interessierten Bürger ein. Die Grenzbegehung soll dieses mal an der Wimberner Schützenhalle (B7, Abzweig Wiesengrund) starten.

  • 06.09.2017  Flüchtling drohte angeblich: „Wir setzen das Gebäude in Brand!“

    Flüchtling drohte angeblich: „Wir setzen das Gebäude in Brand!“

    WIMBERN / WERL. „Ihr werdet noch sehen, was ihr davon habt. Es wird das passieren, was auch in Düsseldorf passiert ist. Wir setzen das Gebäude in Brand!“ soll ein 20-jähriger Mann aus Syrien am 13. Juni 2016 in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern gedroht haben.

  • 05.09.2017  Ein Jahr vor dem Jubiläumsfest: Festwirt Karl Beuscher kündigt den Vertrag mit den Schützen

    Ein Jahr vor dem Jubiläumsfest: Festwirt Karl Beuscher kündigt den Vertrag mit den Schützen

    WICKEDE (RUHR). „Noch 304 Tage bis zum Jubiläumsfest!“ ist auf der Homepage der Wickeder St.-Johannes-Schützenbruderschaft am heutigen Dienstag (5. September 2017) zu lesen. – Da schlug die Nachricht, dass der langjährige Festwirt Karl Beuscher aus Hamm „hingeschmissen“ hat, wohl wie eine Granate ein.

  • 05.09.2017  Nach mehreren Unfällen im Winter sollen Marktplatz-Arkaden rutschsicherer werden

    Nach mehreren Unfällen im Winter sollen Marktplatz-Arkaden rutschsicherer werden

    WICKEDE. Bei Nässe sowie Eis und Schnee wird der geflieste Gehweg unter den Marktplatz-Arkaden in Wickede zu einer gefährlichen Rutschbahn. Im vergangenen Winter sei es sogar zu mehreren Unfällen gekommen, heißt es seitens der Gemeindeverwaltung. Deshalb müsse die Kommune nunmehr überlegen, wie man die in Abstimmung mit den Hauseigentümern dem öffentlichen Verkehr gewidmete Fläche, für Fußgänger sicherer machen könne. Hierzu bedürfe es einer Verbesserung des Oberflächenbelages.

  • 04.09.2017  Neuer Einrichtungsleiter für das Seniorenhaus St. Josef

    Neuer Einrichtungsleiter für das Seniorenhaus St. Josef

    WICKEDE. Der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern hat Sebastian Füst am Freitag (1. September 2017) im Rahmen eines kleinen Sektempfangs als neuen Einrichtungsleiter im Seniorenhaus St. Josef in Wickede eingeführt. – Füst war zuvor als Pflegedienstleiter im Seniorenhaus St. Franziskus in Sundern ebenfalls beim Caritas-Verband Arnsberg-Sundern beschäftigt. Er folgt auf Carolin Kraeling, die das Alten- und Pflegeheim am Lehmacker aus persönlichen Gründen verlassen hatte (wir berichteten).

  • 04.09.2017  Schlechtes Wetter sorgt für schnelles Ende der verlängerten Freibad-Saison

    Schlechtes Wetter sorgt für schnelles Ende der verlängerten Freibad-Saison

    WICKEDE (RUHR). „Die Tage werden kürzer und die Nächte spürbar kälter: Sichtbar und zählbar gehen nun auch die Besucherzahlen im Wickeder Freibad rapide zurück“, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) vom heutigen Montag (4. September 2017). Und mit der kühlen Witterung hielte sich der Badespaß unter offenem Himmel in Grenzen. Auch die Wetterprognose für die nächsten Tage zeige keine Rückkehr zu wärmeren Temperaturen an – vielmehr solle die Lufttemperatur noch weiter abkühlen. Deshalb wolle man das kommunale Freibad am kommenden Freitag, 8. September 2017, um 18 Uhr für diese Saison schließen, hieß es.

  • 04.09.2017  Lanfer-Fest erstmals mit Indoor-Party „Volksbank live“

    Lanfer-Fest erstmals mit Indoor-Party „Volksbank live“

    WICKEDE (RUHR). Das traditionelle „Lanfer-Fest“ des „Wickeder Wirtschaftsverbandes“ (WIR) bekommt einen neuen Auftakt. Denn statt einer Open-Air-Veranstaltung mit Live-Musik auf dem Marktplatz gibt es am Vorabend des Verkaufskoffenen Sonntags (15. Oktober 2017) erstmals eine große Party der Volksbank Wickede (Ruhr) im Bürgerhaus. Dazu sind nicht nur Mitglieder und Kunden der örtlichen Genossenschaftsbank sondern alle Bürger eingeladen. Geplant ist ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Bühnenprogramm.

  • 04.09.2017  Gemeinde lädt ein: Abendmarkt vor dem Wickeder Rathaus

    Gemeinde lädt ein: Abendmarkt vor dem Wickeder Rathaus

    WICKEDE. Zu einem Abendmarkt lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. September 2017, zwischen 17 und 20 auf den Marktplatz vor dem Rathaus ein.

  • 04.09.2017  Wann ist die Hauptstraße wieder durchgehend befahrbar?

    Wann ist die Hauptstraße wieder durchgehend befahrbar?

    WICKEDE (RUHR). Die umfassenden Sanierungsarbeiten an der Wickeder Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63, die seit dem 22. Mai 2017 für erhebliche Verkehrsbehinderungen und nervige Umleitungen in der Ruhrgemeinde sorgen, sollen noch im Laufe dieser Woche abgeschlossen werden. – Dies teilte Pressesprecher Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung des Landesbetriebes Straßen.NRW am heutigen Montag (4. September 2017) auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.

  • 03.09.2017  Wiehagener Dorffest: Fischhof Baumüller bot tolles Ambiente

    Wiehagener Dorffest: Fischhof Baumüller bot tolles Ambiente

    WIEHAGEN. Aus dem geplanten „kleinen aber feinen Dorffest“ in Wiehagen ist de facto doch wieder ein „etwas“ größeres Fest geworden. Während es am gestrigen Samstag (2. September 2017) schätzungsweise einige hundert Besucher waren, die an der Abendveranstaltung mit Live-Musik des Gitarristen und Sängers Manfred Siegemund in stilvollem Ambiente teilnahmen, kamen am heutigen Sonntag (3. September 2017) sicherlich mehrere tausend Gäste auf den Fischhof Baumüller.

  • 02.09.2017  Wiehagener Dorffest: Backfisch im Brötchen, Eier-Burger, Flammlachs und Rührei-Muffins sowie Eierlikör auf Eis

    Wiehagener Dorffest: Backfisch im Brötchen, Eier-Burger, Flammlachs und Rührei-Muffins sowie Eierlikör auf Eis

    WIEHAGEN. Eier-Burger, Rührei-Muffins, Reibeplätzchen mit Lachs, Backfisch im Brötchen, Flammlachs und einige andere leckerere Speisen bilden den kulinarischen Rahmen zur Eröffnung des Wiehagener Dorffestes am heutigen Samstagabend (2. September 2017) auf dem Fischhof Baumüller an der Straße nach Scheda. Vorstands- und Beiratsmitglieder des Fördervereins "Dorf Wiehagen" blinzelten zur Eröffnung des zweitägigen Events vor wenigen Minuten glücklich in die Abendsonne und stießen auf einen guten Festverlauf mit einem frisch gezapften kühlen Bier an.

  • 02.09.2017  Echthausener Musikverein lädt zum „Oktober-Fest“ ein

    Echthausener Musikverein lädt zum „Oktober-Fest“ ein

    ECHTHAUSEN. Zu einem „Oktober-Fest“ lädt der Musikverein Echthausen am Samstag, 30. September 2017, ab 19 Uhr ein. Um 20 Uhr soll das Fest offiziell mit einem Fassanstich eröffnet werden. „Der Inhalt des Fässchens wird als Freibier ausgeschenkt“, so Ralf Barylla. Im Ausschank gäbe es helles und dunkles Bier der Brauerei „König Ludwig“, welches „stilecht“ in kleinen Krügen ausgeschenkt werde. Zudem biete man einen zum Oktober-Fest passenden Imbiss an.

  • 01.09.2017  Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 4. bis zum 8. September 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Bad Sassendorf, Anröchte, Möhnesee, Rüthen und Soest durchgeführt werden.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo